Tagesticket - Der Früh-Podcast

Was uns heute bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Ihr zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

https://www.br.de/mediathek/podcast/tagesticket-der-frueh-podcast/706

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 16m. Bisher sind 591 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





Raus aus den Corona-Schulden!


Die Aufträge weggefallen, das Einkommen eingebrochen, keine Kunden mehr: Für viele ist die Corona-Pandemie eine finanzielle Katastrophe. Ines Terhuven ist Schuldner- und Insolvenzberaterin und gibt im Tagesticket Tipps, wie man aus der Schuldenfalle kommt oder erst gar nicht in sie tappt. Und: In einem Monat ist Heilig Abend. Wir haben gefragt, wie ihr der Weihnachtszeit entgegenschaut.


share







   14m
 
 

Wie China seine Internetzensur rechtfertigt


Bei seiner "Welt-Internet-Konferenz" will China den Rest der Welt für ein kontrolliertes Internet begeistern. Was das genau bedeutet und wie China diese Idee international verkaufen will, erklärt Sinologin Prof. Kristin Shi-Kupfer. Außerdem: Die Bloggerin und Job-Testerin Jannike Stöhr über die Jobs der Zukunft.


share







   17m
 
 

Über 60 Mal Mama - aus dem Leben einer Pflegemutter


Wenn das eigene Zuhause nicht mehr zu ertragen ist, oder auch liebevolle Eltern einfach nicht mehr weiter wissen, wie sie die Versorgung und Erziehung ihrer Kinder hinbekommen sollen, dann finden diese häufig ein neues Zuhause in der Obhut von Pflegeeltern. Die Zahl der Pflegekinder, die genau diese Hilfe brauchen, steigt seit Jahren immer weiter. Alleine in Bayern leben mehr als 10.000 Kinder in Vollzeitpflege. Gleichzeitig gibt es aber immer weniger Pflegeeltern...


share







   17m
 
 

Wie der Wirecard-Skandal aufgeklärt wird


1,9 Milliarden verschwundene Euro, ein untergetauchter Manager und tausende geschädigte Anleger*innen. Wie es zu dem Wirecard-Skandal komnen konnte, klärt ein Untersuchungsausschuss im Bundestag. Heute wird dort Ex-CEO Markus Braun aussagen. Mit dabei ist Danyal Bayaz, Bundestagsabgeordneter der Grünen. Im Interview erzählt er, was er von Brauns Auftritt erwartet. Außerdem: Wieso die Weltraumbehörde NASA die Popkultur erobert.


share







   14m
 
 

Speed-Gesetzgebung: Wie viel besser wird das neue Infektionsschutzgesetz?


Bundestag- und rat stimmen heute über eine Neufassung des Infektionsschutzgesetzes ab. Das passiert zu schnell, ist aber prinzipiell richtig, findet die Staatsrechtlerin Andrea Edenharter. Ihr Argument: Die Corona-Maßnahmen bedeuten sehr starke Eingriffe in unsere Grundrechte - und dafür braucht es eine bessere Rechtsgrundlage. Außerdem im Tagesticket: 4 Blocks in der Realität? Der Rechts- und Islamwissenschaftler Mathias Rohe über Clan-Kriminalität.


share







   18m
 
 

Wie Corona unsere Freundschaften verändert


Nach den Corona-Gesprächen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und den LänderchefInnen ist klar: Wir sollten weniger FreundInnen sehen. Der Soziologe Janosch Schobin erforscht, welche Auswirkungen die Coronakrise auf unsere Freundschaften hat und glaubt: diese Zeit wird Spuren hinterlassen. Außerdem: Mit unserer Kollegin Tamara Güçlü haben wir über Frauen im Hip-Hop und "Cancel Culture” gesprochen.


share







   19m
 
 

Absurdes Gender-Marketing - Wer gewinnt den Goldenen Zaunpfahl 2020?


Der Goldene Zaunpfahl 2020 - das ist der Preis für Firmen und Produkte, die so richtig daneben gelangt haben. Wer braucht pink gelabeltes Wasser für Mädchen? Und blau verpackte Schokolade für Jungs? Und was soll der Slogan: "Danke Mama, dass du nicht Papa bist?” Hier werden alte Rollenbilder, Klischees und Sexismus bedient. Sascha Verlan will mit dem Goldenen Zaunpfahl auf genau diese Verfehlungen aufmerksam machen und ihr könnt online über den größten Fehltritt abstimmen...


share







   16m
 
 

Wer trotz Bestell-Boom bei Lieferando auf der Strecke bleibt


In der Corona-Krise ist er so gefragt wie nie: Deutschlands Essens-Lieferdienst Nr. 1 Lieferando. Für Restaurants ist er eine Möglichkeit trotz Krise Umsatz zu machen, gleichzeitig entsteht dadurch eine Abhängigkeit. Und der Anbieter selbst kommt derzeit gar nicht mehr hinterher - was auf dem Rücken der Rider ausgetragen wird. Verena Schälter hat zu den großen Problemen bei Lieferando recherchiert...


share







   19m
 
 

Wie Corona unser Konsumverhalten und die Innenstädte verändert


Die Corona Pandemie lässt den Online-Handel boomen und verändert unser Konsumverhalten. Das hat negative Auswirkungen auf die Innenstädte. Was der stationäre Handel dagegen tun kann, erklärt Logistik-Professor Christoph Tripp. Und: Mit Tickets für Novents - Veranstaltungen, die gar nicht stattfinden - sammeln zwei Regensburger Kinobetreiber Spenden für andere Kulturschaffende und Gastronomiebetriebe in der Region.


share







   19m
 
 

Wie uns die Erfahrungen vom ersten Lockdown jetzt helfen


Wir haben neue Kompetenzen im ersten Lockdown erworben und die helfen uns jetzt, sagt Sozialpsychologin Marlene Altenmüller. Außerdem erklärt sie, wieso viele zwischendrin eine Corona-Müdigkeit verspürt haben, und welche Faktoren uns jetzt den Teil-Lockdown besser überstehen lassen. Und: Doch kein Laternen-Lockdown am St. Martinstag - wir stellen Alternativen zum großen Umzug vor.


share







   19m