Tagesticket - Der Früh-Podcast

Was uns heute bewegt - Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen. So lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Ihr zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

https://www.br.de/mediathek/podcast/tagesticket-der-frueh-podcast/706

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 17m. Bisher sind 888 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 days 13 hours 28 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Wir haben den Tagesticket-Podcast zum 9. April 2022 beendet.


Leider gibt es keine neuen Folgen vom "Tagesticket” mehr. Wir haben den Podcast nach knapp 880 Folgen beendet. Aber keine Sorge: Wir arbeiten schon an etwas Neuem. Also behaltet am besten euer Abo für diesen Kanal und stay tuned. In der Zwischenzeit würden wir uns freuen, wenn ihr auf andere Podcasts umschaltet oder einfach frühmorgens bei den Kolleginnen und Kollegen der Bayern2 Radiowelt einschaltet. Vielen Dank und wir hören uns!


share








 2022-04-11  0m
 
 

Frankreich vor der Wahl: Macron oder Le Pen?


Am Sonntag steht die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich an. Voraussichtlich wird aber erst in einer Stichwahl am 24. April entschieden, wer gewinnt. Die besten Chancen haben momentan Präsident Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen. Während Macron in den Umfragen lange vorne lag, schließt Le Pen immer weiter auf. Wie das ausgehen könnte, haben wir mit Caroline Kanter besprochen, sie leitet das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Paris...


share








 2022-04-08  18m
 
 

Kommt die Corona-Impfpflicht? Showdown heute im Bundestag


Bundeskanzler Olaf Scholz hat einst angekündigt, dass wir in Deutschland die Impfpflicht im März haben. Jetzt ist es April und es wird immer noch diskutiert. Heute kommt es im Bundestag in Berlin zur großen entscheidenden Abstimmung. Und alle Beobachter sagen: Es wird hoch hergehen. Die Union will den Ampelparteien, die sich auf einen Kompromiss geeinigt haben, zum Beispiel keine Mehrheit verschaffen, obwohl sie selbst für eine Impfpflicht ist. Der Impfpflicht-Showdown im Bundestag...


share








 2022-04-07  16m
 
 

Missbrauch in der katholischen Kirche: Wie der Staat wegschaut


Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche wird gerade in vielen Kommission aufgearbeitet. Opfer fordern: auch die Rolle des Staates muss stärker in den Blick kommen. Aktuelle Gutachten dokumentieren, dass die Kirche nicht nur seit vielen Jahren im Bilde über sexuellen Missbrauch geistlicher Täter war, sie hat sie auch systematisch geschützt. Wir sprechen mit der Journalistin Gabriele Knetsch, die zur Frage recherchiert hat, welche Rolle der Staat dabei gespielt hat...


share








 2022-04-06  20m
 
 

Kriegsgräuel in Butcha: Wie weist man Kriegsverbrechen nach?


Nach dem Rückzug russischer Truppen aus dem Kiewer Vorort Butscha wurden dort Hunderte Leichen entdeckt. Bundeskanzler Scholz spricht von "Kriegsverbrechen”, der ukrainische Präsident Selenskyj von "Völkermord”. Russland hat das Massaker durch russische Truppen dementiert...


share








 2022-04-05  16m
 
 

Klimapolitik in Krisenzeiten: "Jetzt ist der Moment für Klimaschutz!”


Das sagt Lutz Weischer, Leiter des Berliner Büros von Germanwatch. Wir sprechen mit ihm darüber, welche konkreten Maßnahmen die Erderwärmung jetzt noch bremsen können. Denn darum geht es im dritten und letzten Teil des Weltklimaberichts (IPCC-Report), der heute veröffentlicht wird. Weischer erklärt, warum erneuerbare Energien der wichtigste Teil der Antwort sind und wieso wir negative Emissionen und Atomkraft nicht überschätzen dürfen.


share








 2022-04-04  16m
 
 

Volle Städte, leeres Umland: Warum die Verteilung der Geflüchteten schwierig ist


Jeden Tag kommen tausende Geflüchtete aus der Ukraine in Deutschland an. Die meisten bleiben erstmal in den Metropolen, die ländlichen Gebiete bleiben eher leer. Die Städte geraten deshalb an ihre Belastungsgrenze. Der Deutsche Städtetag fordert jetzt Hilfe vom Bund und sagt: Die Verteilung muss verbessert werden. Wie das funktionieren kann, besprechen wir mit unserem BR-Korrespondenten in Berlin, Björn Dake.


share








 2022-04-01  13m
 
 

Maskenpflicht ade! Wie wir jetzt Konflikte vermeiden


Ab dem Wochenende gibt es keine Maskenpflicht mehr in Supermärkten und im Einzelhandel. Jeder, der sich schützen will, trägt weiterhin eine Maske. Alle, die sich auch ohne sicher fühlen, können die Maske jetzt zu Hause lassen. Da ist Konflikt vorprogrammiert, zumindest lehrt uns das zwei Jahre Pandemie. Oder? Wie wird das für uns, diese neue, ungewohnte Situation? Wie können wir schärfere Konflikte vermeiden? Diplom-Psychologin Shital Balser mahnt zur Besonnenheit...


share








 2022-03-31  16m
 
 

Wie der Ukraine-Krieg die Forschung im Weltraum beeinflusst


Heute sollen ein US-Amerikaner mit zwei russischen Kosmonauten mit der Sojus-Kapsel zur Erde zurückkommen - die Landung erfolgt mitten in der kasachischen Steppe. Vor Russlands Angriff auf die Ukraine war so etwas Routine. Wir wollen wissen, inwieweit sich die Sanktionen und die Spannungen zwischen Russland und dem Westen auf diese Routine auswirkt und wie es um die Zukunft der Forschung im Weltall steht. Schließlich wurden einige gemeinsame Projekte schon ausgesetzt...


share








 2022-03-30  13m
 
 

Wie geflüchtete Schüler*innen bei uns unterrichtet werden


15 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine werden derzeit am Maristen-Gymnasium in Furth unterrichtet. Wie werden sie in den Schulalltag integriert und wie reagieren die anderen Schüler auf die "Neuen”? Darüber sprechen wir mit Schulleiter Christoph Müller. Er sagt: Wir sollten darauf vorbereitet sein, dass die Schüler*innen länger bleiben und sie auf eine schulische Laufbahn in Deutschland vorbereiten...


share








 2022-03-29  15m