Talkradio

Ein Hörbuch ist ein Buch, das seine Potenziale verschenkt. Denn erst beim darüber Sprechen wird einem klar, worüber man eigentlich schreiben wollte. Daher drehen wir es hier um. Erst das Gespräch, dann das Buch. Seid dabei, seid ihr ohnehin, in der “Rentnerrepublik”.

https://stefanschulz.com/talkradio

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 57m. Bisher sind 34 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 10 Tage
subscribe
share



recommended podcasts


episode 14: Einsamkeit wächst mit dem Wohnraum


Ich rede über Einsamkeit als Medienthema und dann übers Wohnen


share





 2019-01-04  48m
 
 

episode 13: Journalismus nach #Relotius


Die Reportage ist ein gescheitertes Format


share





 2018-12-20  37m
 
 

episode 12: Migration als demographische Magie


Wir vergleichen Deutschland und Japan und gucken Nachrichten übers Erben und Armut


share





 2018-11-28  38m
 
 

episode 11: Gibt's wirklich keine Millennials?


Ich lese Martin Schröders Text zum "Generationenmythos"


share





 2018-11-12  1h16m
 
 

episode 10: Opferolympiaden haben keine Sieger


Ich lese Kommentare


share





 2018-11-05  1h6m
 
 

episode 9: Hundert, aber nicht alt


Ich gucke eine Reportage über die Alten in Japan


share





 2018-10-25  47m
 
 

episode 8: Influencer und Innovationen auf der Buchmesse


Kleiner Blick in die Buchmesse, die mitten in der Rentnerrepublik stattfand


share





 2018-10-15  57m
 
 

episode 7: Wem die AfD ihr Angebot macht


Wenn Eigentum weniger erarbeitet als verteidigt wird, ändert sich die DNA einer Gesellschaft.


share





 2018-10-08  1h19m
 
 

episode 6: Eigentum vs. Engagement


Was treibt die Gesellschaft auseinander?


share





 2018-09-26  50m
 
 

episode 5: Bücher kleben am Papier


Bücher zu drucken geht ins Geld, ich rechne es heute durch


share





 2018-09-17  33m