Thomas Foster Musikproduktion Podcast

Du hast den Wunsch als Hobby oder Beruf Musikproduzent zu werden, hast aber noch keine Ahnung von diesem Thema, oder du hast dich bereits mit diesem Thema beschäftigt aber möchtest dein Wissen etwas vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig. In diesem Podcast widmen wir uns dem Thema Musikproduktion und geben einen Einblick in diese wirklich spannende Welt und alles was man wissen sollte um so richtig loszulegen. Thomas Foster ist Musikproduzent aus Salzburg und hat zusammen mit seinem Partner Peter Kent Musik für die größten Radio- und TV-Stationen auf der ganzen Welt produziert. Täglich hört man seine Musik auf Stationen in Moskau, Berlin und New York. Sein YouTube Channel “Thomas Foster Musikproduktion” wird jedes Monat von 100.000 Menschen angeklickt.

https://www.fosterkent.com/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 83 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 14 hours 6 minutes

subscribe
share





Get Feedback to your Song - Thomas Foster


Wir haben euch aufgefordert uns eure Songs und Produktionen zu schicken, damit wir sie regelmäßig in diesem Podcast besprechen können. In dieser ersten Folge hören wir uns 5 eurer Einsendungen an und versuchen euch Ratschläge zu geben, was ihr noch verbessern könnt. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de


share







 2019-10-07  19m
 
 

Copyright in der Musikindustrie - Thomas Foster


Hattet ihr schon mal die Idee ein Cover zu produzieren? Oder einen Phrase oder ein Sample aus einem anderen Track weiter zu verwenden? Aber darf man das? Wie viele Takte oder Sekunden darf man aus einem anderen Song verwenden und was sollte man dazu wissen? All diese Fragen versuchen wir in dieser Folge zu beantworten. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de


share







 2019-09-30  21m
 
 

Sound & Samples - Thomas Foster


Gute Sounds, Loops und Samples helfen extrem dabei, schnell zu einem gut klingenden Arrangement zu kommen. In dieser Folge erfahrt ihr welche Plattformen die erfolgreichsten Anbieter für Audiofiles sind und wie sie sich unterscheiden. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de


share







 2019-09-23  15m
 
 

Vermarktung in der Musikindustrie - Thomas Foster


Die Musikindustrie hat sich die letzten Jahre massiv verändert. Aber was sind heute die richtigen Kanäle um seine Produktion zu promoten? YouTube, Facebook, Instagram, oder sind es doch die klassischen Kanäle wie Radio und TV? Diesen Fragen stellen wir uns in dieser Folge. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de


share







 2019-09-16  23m
 
 

Wie wird man Musikproduzent? - Thomas Foster


Heutzutage ist es sehr einfach geworden, Musik zu produzieren, die professionell klingt. Ein paar Klicks in der richtigen Handy-App reichen da oft schon aus, um zu beeindruckenden Ergebnissen zu kommen. Wie kann man es da noch schaffen, sich imMusikmarkt durchzusetzen und sich als Musikproduzent einen Namen zu machen?In dieser Folge erzählt Thomas Foster von seinem Werdegang.Weiters gibt er Tipps, wie man vom Anfänger zum erfolgreichen Musikproduzentenwerden kann...


share







 2019-09-09  20m
 
 

Audio-Effekte Nr. 3: Reverb + Delay - Thomas Foster


Reverb und Delay geben unseren Produktionen eine räumliche Tiefe. Aber auf welche Instrumente legt man diese Effekte? Wie hat sich der Sound beim Mischen in den letzten Jahren verändert? Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Reverb und Delay und was kann man bei diesem Effekt für Einstellungen machen? Um all diese Fragen geht es in dieser Folge. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion...


share







 2019-09-02  15m
 
 

Audio-Effekte Nr. 2: Der Equalizer - Thomas Foster


Der Mensch hört in etwa von 20 Hertz bis 20 Kilohertz. Aber was bedeutet das und wie kann man den Sound mit einem Equalizer bzw. Filter bearbeiten. Wie kann man durch das Weglassen oder leiser machen von Frequenzbereichen den Mix klarer machen? All diese Fragen beantworten wir in der Folge fünf. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting.de


share







 2019-08-26  20m
 
 

Audio-Effekte Nr. 1: Dynamics - Thomas Foster


Das wichtigste Kriterium beim Mix eines Tracks ist die Lautstärke der Spuren. Hierbei spielt die Dynamik eine große Rolle. Diese bekommt man unter anderem mit einem Kompressor in den Griff. Was bedeutet genau Dynamik? Was macht ein Kompressor, ein Expander, Noise Gate oder Limiter und welche Einstellungen gibt es bei denen? Um all diese Fragen geht es in der vierten Folge dieses Podcasts. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion...


share







 2019-08-19  17m
 
 

Wie komponiert und arrangiert man heutzutage am effektivsten - Thomas Foster


Wie komponiert und arrangiert man heutzutage am effektivsten. Startet man mit dem Beat, mit den Akkorden oder mit der Melodie? Muss man zum Komponieren ein Instrument lernen oder kann man Musik auch einfach nur durch das herum Schieben von Noten in der Pianorolle schreiben? Diesen Fragen stellen sich Bernhard Baumgartner und Thomas Foster in dieser Folge. Weitere Infos zu diesem Thema findet ihr auf der Homepage www.thomasfostermusikproduktion.com Podcasts - Distribution http://fogel-podcasting...


share







 2019-08-12  17m
 
 

Welche Sounds und Plugins gibt es? - Thomas Foster


Die meisten DAWs bieten heutzutage bereits gute Instrumente und Audioeffekte. Die besten Instrumente und Audioeffekte kauft man sich jedoch als Plugin, also als externen Software Baustein, den man sich über eine Schnittstelle (zB. VST)  in seine DAW laden kann. Große Firmen wie Native Instruments,, Splitfire Audio, und Spectrosonics haben sich darauf spezialisiert solche Plugins zu programmieren.  In dieser Folge geben wir eine kompakte Übersicht über diesen Markt...


share







 2019-08-05  20m