Triple Double - NBA Basketball Podcast

täglich Der Podcast zur NBA. Andreas Thies und seine Gäste liefern dir jeden Morgen die Ergebnisse der Nacht. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/basketball/triple-double/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 482 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 24 minutes

subscribe
share





episode 427: Die Bucks leben noch


Die Milwaukee Bucks gewinnen ein oldschool Playoff-Spiel gegen die Brooklyn Nets und können verkürzen, die Utah Jazz ziehen LA davon. Das sind die Schlagzeilen des gestrigen NBA-Tages und Patrick Rebien und Andreas Thies sprechen darüber. Die Milwaukee Bucks kamen nach zwei Klatschen aus Brooklyn zurück nach Milwaukee. Auch in Spiel zwei, als James Harden nicht dabei sein konnte, hatten die Bucks nicht die Möglichkeiten, das Spiel an sich zu reißen. Zu gut waren Kevin Durant und Kyrie Irving...


share







   16m
 
 

episode 426: Chris Paul zeigt seine ganze Magie


Die Phoenix Suns haben in der letzten Nacht in der Serie gegen die Denver Nuggets mit einem klaren Sieg die Weichen auf das Weiterkommen gestellt. In der Playoff-Serie, die über best-of-seven Spiele geht, führen die Suns jetzt mit 2-0. Patrick Rebien und Andreas Thies schauen auf das Spiel zurück und die kommende Nacht mit zwei Spielen. Die Phoenix Suns waren sein 11 Jahren nicht mehr in den Playoffs...


share







   15m
 
 

episode 425: Goberts Block lässt Utah jubeln


Die Utah Jazz gewinnen Spiel 1 der Serie gegen die Los Angeles Clippers, die Philadelphia 76ers gleichen dank Joel Embiid gegen die Hawks aus. Es war schon wieder tüchtig was los in den NBA Playoffs. Patrick Rebien und Andreas Thies sprechen über die beiden Spiele und schauen auch auf Spiel 2 der Serie der Phoenix Suns gegen die Denver Nuggets voraus...


share







   17m
 
 

episode 424: Nets auch ohne Harden zu stark


Die Milwaukee Bucks kassieren gegen die Brooklyn Nets eine herbe Schlappe und liegen deutlich zurück, die Suns gewinnen Spiel 1 gegen Denver. Das sind die Spiele aus der letzten Nacht. Andreas Thies und Daniel Seiler haben sich die Spiele genauer angeschaut. Die Milwaukee Bucks bekamen aus dem gegnerischen Lager gute Nachrichten. In Spiel 2 mussten die Brooklyn Nets auf James Harden verzichten, der sich am Oberschenkel verletzt hatte...


share







   13m
 
 

episode 423: Ein Doncic alleine reicht nicht


Die Los Angeles Clippers ziehen nach sieben Spielen gegen die Mavericks in die nächste Runde ein, die Hawks gewinnen Spiel 1 in Philadelphia. Der Sonntagabend in der NBA hatte einiges zu bieten und Daniel Seiler und Andreas Thies bringen euch auf den neuesten Stand. Die Los Angeles Clippers und die Dallas Mavericks hatten das sehr seltene Kunststück vollbracht, in der Serie kein Heimspiel zu gewinnen. Alle sechs Spiele wurden vom Auswärtsteam gewonnen...


share







   16m
 
 

episode 422: LeBrons Premieren-Aus


LeBron James ist zum ersten Mal in seiner Karriere mit seinem Team in der ersten Playoff-Runde ausgeschieden, die Nuggets gewinnen dank Jokic. Die Schlagzeilen aus der letzten Nacht lassen einige Geschichten vermuten und so ist es auch. Die Denver Nuggets und die Phoenix Suns sind in die Conference Semifinals eingezogen und treffen dort in einem direkten Duell aufeinander. LeBron James und die Los Angeles Lakers hatten die ganze Saison über Verletzungspech...


share







   18m
 
 

episode 421: Portland verliert trotz Wahnsinnsleistung von Lillard


Die Denver Nuggets können das so wichtige Spiel gegen die Portland Trail Blazers gewinnen, die Suns fegen die Lakers aus der eigenen Halle und die Brooklyn Nets können sich auf die zweite Runde vorbereiten. Das sind die Schlagzeilen aus einer spektakulären Nacht in der NBA, die Daniel Seiler und Andreas Thies in Triple Double aufarbeiten. Die Denver Nuggets und die Portland Trail Blazers hatten bislang eine spektakuläre Serie gespielt...


share







   18m
 
 

episode 420: Westbrook zwingt die Wizards zum Sieg


Die Utah Jazz können sich anscheinend komfortabel in der Serie absetzen und Russell Westbrook hat entschieden, dass für die Wizards noch nicht Schluss ist. Das sind die Hauptschlagzeilen aus der letzten NBA-Nacht, in der beide gespielten Serien auf 3-1 gestellt wurden. Andreas Thies und Patrick Rebien schauen auf die beiden Spiele zurück und werfen schon mal einen Blick voraus auf Spiel 5 der Suns gegen die Lakers...


share







   17m
 
 

episode 419: Der Faktor Chris Paul


Die NBA-Playoffs laufen auf Hochtouren. Die Serien im Westen sind bislang deutlich spannender als die im Osten, wo die Bucks schon qualifiziert sind. Amir Selim und Andreas Thies haben sich die Spiele des Sonntagabends angeschaut. Die Phoenix Suns und die Los Angeles Lakers liefern bislang wohl die faszinierendste Serie der NBA Playoffs ab. Die Suns, die Darlings der Regular Season, haderten nur kurz damit, dass sie trotz toller Ausgangsposition auf die Lakers trafen...


share







   17m
 
 

episode 418: Westbrook knackt den Rekord


Oscar Robertson hatte den Rekord für die meisten Karriere-Triple-Doubles seit der Saison 1961-1962 inne. Bis Russell Westbrook kam. Und diesen Rekord einfach so einsackte. Als ob es das Leichteste der Welt sei. Westbrook steht noch lange nicht am Ende seiner Karriere. Er wird wahrscheinlich noch viele weitere Triple Doubles auflegen. Und vielleicht werden wir in 60 Jahren darüber sprechen, dass es wieder einen Spieler gibt, der diese Serie ausbaut. Bis dahin bleibt Bewunderung...


share







 2021-05-11  13m