Tsundoku -- Der Literaturpodcast

Andrea Diener redet über Bücher, über die Literatur und den Betrieb. Manchmal alleine, manchmal mit Stargast.

http://tsundoku-podcast.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 38m. Bisher sind 26 Folge(n) erschienen. Alle 3 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 17 hours 16 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


TSU016 – Minimalisten und Seitenschnüffler


Im Gespräch mit Katharina Gröger (Borsenblatt) und Frank Krings (Buchmesse) über Blogger, Social Reading, E-Books, Amazon und alles andere, was am Lesen digital und/oder wichtig ist.


share







 2015-11-06  1h3m
 
 

TSU015 – Utopie und Wahn


"Lärm und Wälder" von Juan S. Guse und "Planet Magnon" von Leif Randt


share







 2015-10-22  28m
 
 

TSU014 – Das Gesetz der Serie


Ein paar Neuigkeiten und zwei Bücher: "Eins im Andern" von Monique Schwitter und um "Nachts" von Mercedes Lauenstein.


share







 2015-09-28  32m
 
 

TSU013 – Die lange Liste und das Auerhaus


Die Buchpreis-Longlist und der großartige Roman "Auerhaus" von Bov Bjerg.


share







 2015-08-22  29m
 
 

TSU012 – Die Odyssee auf dem Rasenmäher


Ein Gespräch mit dem Autor Matthias Göritz – übers Schreiben, über Schreibenlernen und -lehren, über Lyrik, Prosa und das Reisen.


share







 2015-08-01  54m
 
 

TSU011 – Kleine Menschen, weite Welt


"Koala" von Lukas Bärfuss und "Chita" von Lafcadio Hearn


share







 2015-07-19  27m
 
 

TSU010 – #tddl Sonderpodcast, Tag 3


Klagenfurter Wettlesen, der dritte Tag


share







 2015-07-04  25m
 
 

TSU009 – #tddl Sonderpodcast, Tag 2


Der zweite Tag beim Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt. Diesmal mit Peter Truschner, Falkner, Tim Krohn, Monique Schwitter und Ronja von Rönne.


share







 2015-07-03  31m
 
 

TSU008 – #tddl Sonderpodcast, Tag 1


In Klagenfurt wird wettgelesen. Ich habe den ganzen Tag zugeschaut und zugehört und fasse Euch den ersten Lesetag zusammen.


share







 2015-07-02  28m
 
 

TSU007 – Das Mysterium der sterbenden Sonderlinge


Ich freue mich über "Der Fremde im Palazzo d'Oro" von Paul Theroux, wundere mich über "Winters Garten" von Valerie Fritsch und lese "Am Ende schmeissen wir mit Gold" von Fabian Hischmann so weg.


share







 2015-06-26  32m