Untersammlung

In verschiedenen Formaten redet Johannes mit verschiedenen Leuten über Filme und verschiedene andere Dinge. Verschiedener geht es nicht oder auch nicht. Aktuelle Formate: Untersicht (mit Joel) - Besprechungen von unbekannten und unterschätzten Filmen aller Art AyAyAy! - Über verschiedene Filme bei denen sich eine Gelegenheit zur Aufnahme ergibt Die Wokenschau - Politik und Kritik, Liebe und Hiebe

https://untersammlung.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 42m. Bisher sind 17 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Tage
subscribe
share



  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Untersicht - Folge 7: Dangerous Encounters of the First Kind (1980)


Zurück in alter Frische mit Stammbesetzung, begeben Joel und ich uns diesmal wieder auf ein gefährliches Pflaster: Das Hong Kong der 1980er. Entsprechend gefährlich, grausam und nihilistisch ist auch der von uns ausgewählte Film Dangerous Encounters of the First Kind (auf Deutsch "Söldner kennen keine Gnade") vom legendären Tsui Hark. Dieser lässt uns nämlich Figuren folgen, welche im Laufe der Handlung zahlreiche moralisch verwerfliche Verbrechen und Gewalttaten begehen...


share





   1h0m
 
 

AyAyAy! - Sorry We Missed You (2019)


Humanismus, Realismus, Sozialismus – All das macht die Filme des britischen Regie Urgesteins Ken Loach aus. Die größten Erfolge konnte der Altmeister allerdings erst innerhalb der letzten paar Jahre verbuchen. So ist auch sein neuster Sorry We Missed You wie sein Vorgängerfilm I, Daniel Blake ein wirklichkeitsnahes Drama, welches durch seine Darstellung einer sowohl berührt als auch erschüttert. Zumindest war das für Michael und mich der Fall...


share





   44m
 
 

Weiterleitung Aktiv - Ichi the Killer (2001) beim Kompendium des Unbehagens


!ACHTUNG KEINE WERBUNG! Takashi Miikes Ichi the Killer ist nichts für schwache Nerven und lässt sich dementsprechend auch schwer empfehlen. Deshalb können und wollen wir Ichi hier auch gar nicht bewerben. Vielmehr soll die Folge, die ich erneut fürs Kompendium des Unbehagens mit Michael aufgenommen habe, eine sorgsame Abtastung eines immer noch kontrovers diskutierten Films, die mit wissenschaftlichem Anspruch so viele Punkte wie nur möglich kritisch beleuchtet...


share





   1m
 
 

Weiterleitung Aktiv - Kotoko (2011) beim Kompendium des Unbehagens


Mit ein wenig Verspätung noch eine Durchsage: Erneut anlässlich des #Japanuary2020 war ich wieder beim Kompendium des Unbehagens zu Gast und habe dort mit Michael über Shinya Tsukamotos Kotoko geredet. Viel Spaß beim Hören! Folge direkt herunterladen


share





   1m
 
 

Weiterleitung Aktiv - Harakiri (1962) bei Bildnachwirkung


Da sind wir wieder.Anlässlich des #Japanuary 2020 war ich erneut bei einem anderen Filmpodcast zu Gast. Diesmal bei Nenad und Juri von Bildnachwirkung. In der aufgenommenen Folge (hier) haben wir diesmal das Samurai-Meisterwerk Harakiri (1962) von Masaki Kobayashi besprochen und zum Teil bis in unermessliche Höhen gelobt.Wenn ihr bereits Fans des Films seid oder aber auch falls ihr ihn noch nie gesehen geschweige denn davon gehört habt, solltet ihr euch die Folge auf jeden Fall anhören...


share





   1m
 
 

Untersicht - Folge 6: Heroic Purgatory (1970)


#Japanuary 2020: Runde 2 "Ich verstehe nichts lol" Mit diesen Worten kommentierte der leider diesmal doch wieder abwesende Joel den diesmal besprochenen Film. Das ist auch relativ akkurat. Heroic Purgatory (im Original: Rengoku eroica) war allen hier beteiligten anfangs ein Rätsel, was in dieser Folge jedoch zumindest zum Teil aufgeschlüsselt und gezähmt werden soll...


share





   1h23m
 
 

AyAyAy! - Cats (2019)


Leider nicht ganz in der Form, in welcher ich es intendiert hatte, rede ich hier *alleine* ziemlich direkt nach dem Kinobesuch über die bereits berüchtigte neue Filmadaption des Broadway Musicals Cats. Viel zu sagen gibt es dabei nicht, aber ich wollte doch zumindest kurz meine Eindrücke teilen und außerdem dem lieben Stefan ermöglichen, euch seine tatsächliche Begeisterung für den Film mitzuteilen...


share





 2020-01-15  14m
 
 

AyAyAy! - Knives Out (2019)


Ein altes Herrenhaus, das aussieht als wäre es einem herrlichen Klischee-Krimi entsprungen. Damit beginnt Ryan Johnsons neuer Film Knives Out: Eine liebevolle Persiflage auf das Murder-Mystery-Genre, welche bisher im Gegensatz zu Johnsons vorherigen Film The Last Jedi durchweg gut ankommt...


share





 2020-01-12  40m
 
 

Untersicht - Folge 5: Blue Spring (2001) mit Michael Meier (Kompendium des Unbehagens)


#Japanuary 2020: Runde 1 Wer ist hier blau, noch grün hinter den Ohren oder wagt einen neuen Anfang? Mit Sicherheit lässt sich dass nicht sagen, denn in Blue Spring (im Original "Aoi haru") trifft eben dieser mehrdeutige Titel bis zu einem gewissen Grad auf mehrere Figuren und Szenarien des Filmes zu...


share





 2020-01-05  1h27m
 
 

episode 1: Weiterleitung Aktiv


Merry Christmas Mr. Lawrence


share





 2020-01-04  1m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2