Hier sprechen & lachen, lieben & tanzen die Speaker die bei "unterwegs" die Gottesdienste bereichern. Der Podcast für deinen Alltag. Immer lebensnah, immer dicht an Jesus Christus. Immer für dich!

https://feg-moenchengladbach.de/category/podcast/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 21m. Bisher sind 42 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

episode 201728: Gefährliche Gebete 1: „Herr, dein Diener hört!“


Predigt vom 10.09.2017 und von Jan Hanser 1. Samuel 2, 1-21: Gott redet mit Samuel Der Auftakt der Serie „Gefährliche Gebete“ beginnt mit dem jungen Samuel, der beim Propheten Eli aufwächst. Samuel ist noch sehr jung, als Gott das erste Mal mit ihm spricht – und ist unsicher, wie er darauf reagieren soll. Auch heute noch spricht Gott mit uns. Eine Reaktion darauf kann sein, zu sagen: „Sprich, dein Diener hört!“ Aber sei dir gewiss, dieser Satz wird dein Leben verändern!


share





   20m
 
 

episode 201729: Gefährliche Gebete 2: Schütte Gott dein Herz aus!


Predigt vom 17.09.2017 und von Jan Hanser Psalm 139: Mein Schöpfer kennt mich durch und durch David ist ganz ehrlich mit Gott und schüttet ihm sein Herz aus. Auch seine eher negativen Gefühle (seinen Hass auf seine Feinde) spricht David aus. Auch wir dürfen heute noch so beten. Denn Gott verspricht auch uns: „Werft alle eure Sorgen auf mich!“ (1. Petrus 5, 7)


share





   27m
 
 

episode 201732: Gefährliche Gebete 3: The Rhythm of Grace


Predigt vom 08.10.2017 und von Jan Hanser Psalm 63: Gott, ich brauche dich! David befindet sich in einer Krise – und geht damit zu Gott. David betet gefährlich, denn er erkennt Gott als seinen Herrn an. Damit verschwinden nicht seine Probleme, aber der Fokus verschiebt sich. Letztlich dürfen wir auch aus der Gnade heraus leben. Und es funktioniert!


share





   23m
 
 

episode 201522: Lebe lieber ungewöhnlich 4: Geerdet in Gott und in den Werten


Predigt vom 19.07.2015 und von Jan Hanser Johannes 7, 45-53: Nikodemus spricht für Jesus Johannes 8, 1-11: Jesus und die Ehebrecherin Jesus bekommt von seinen Widersachern eine Falle gestellt, indem sie ihm eine auf frischer Tat ertappte Ehebrecherin bringen und ihn fragen, was mit ihr zu tun sei. Denn die jüdischen Gesetze sehen vor, dass sie solange mit Steinen beworfen wird, bis sie stirbt (= Steinigung)...


share





   27m
 
 

episode 201518: Lebe lieber ungewöhnlich 1: Schneller, höher, weiter?


Predigt vom 31.05.2015 und von Daniel Pahl Matthäus 11, 25-30: Jesus: Komm unter mein Joch! Im Auftakt dieser Serie geht es ganz konkret darum, wie aus dem allgegenwärtigen „schneller, höher, weiter“ ein viel entspannteres „langsamer, tiefer, näher“ wird. Wie? Mit Jesus Hilfe! Denn er bietet uns eine wundervolle Lebensgemeinschaft an, in der das möglich ist!


share





   24m
 
 

episode 201519: Lebe lieber ungewöhnlich 2: Gewohnheiten


Predigt vom 14.06.2015 und von Jan Hanser Epheser 4, 14: Nicht wie unmündige Kinder sein Mit unseren Gewohnheiten ist es ja so eine Sache, nicht nur ihre sprichwörtliche Macht, die sie über uns haben. Nicht nur in einer Krise, aber gerade dann können sie schwierig werden. Doch Jesus durchbricht sie, denn Christ sein bedeutet, befreit zu sein. Von Gewohnheiten und inneren Antreibern. Probier es einfach aus!


share





   20m
 
 

episode 201521: Lebe lieber ungewöhnlich 3: Was möchte ich in meinem Leben leben?


Predigt vom 26.06.2015 und von Jan Hanser Lukas 18, 35-43: Jesus heilt einen Blinden Das Jesus Kranke geheilt hat ist nichts Neues. Und auch diesen Blinden heilt er. Doch vorher fragt Jesus ihn: "Was soll ich für dich tun?" Auch wir sind manchmal blind - in einzelnen Lebensbereichen, in denen wir Gottes Gaben noch nicht voll ausnutzen. Jesus fragt dich: "Was soll ich für dich tun?" Sei mutig und sag Jesus, was DU von ihm willst! Und sei gespannt, was passiert!


share





   27m
 
 

episode 2018033: Roadtrip mit Gott - Joseph 3: Gib dein bestes im Gefängnis


Predigt vom 14.10.2018 und von Jan Hanser 1. Mose 39, 22 - 40, 23 Joseph deutet Träume im Gefängnis Wer Visionen im Leben hat, landet zwangsläufig im Gefängnis. Manchmal sogar wortwörtlich. Wie geht es dann weiter? Mit Gott geht es weiter!


share





   30m
 
 

episode 201830: Roadtrip mit Gott - Joseph 1: Manche Träume platzen auf dem Weg, aber ohne sie wärst du nie losgegangen…


Predigt vom 16.09.2018 und von Jan Hanser 1. Mose 37 Josephs Träume, verkauft nach Ägypten Beginn der neuen Serie um Joseph: Jakobs Lieblingssohn ist bei seinen Brüdern verhasst und wird nach Ägypten verkauft. Wo ist Gott in dieser Geschichte?


share





   27m
 
 

episode 201834: Roadtrip mit Gott - Joseph 4: Du musst die Gelegenheit beim Schopf packen!


Predigt vom 21.10.2018 und von Pierre Weiss 1. Mose 41, 1-38 Die Träume des Pharao Joseph sitzt seit 2 Jahren im Gefängnis, als er die Träume des Pharaos deutet. Damit ergreift er die Gelegenheit, um endlich das Gefängnis verlassen zu können.


share





   18m