Verbrechen der Vergangenheit

Seit Anbeginn seiner Geschichte stiehlt, raubt und mordet der Mensch. Tötet aus Hab- und Machtgier, um seiner Ehre willen, aus sadistischer Lust - und manchmal schlicht, um selbst zu überleben. In "Verbrechen der Vergangenheit", dem Crime-Podcast von GEO EPOCHE, widmen wir uns Taten, die noch heute erschrecken und berühren. Präsentiert als packende Zeitreisen ohne Staub und Zahlenkolonnen, akribisch recherchiert und sachkundig erläutert von Mitarbeitern der Redaktion. Unter anderem tauchen wir ein in die Elendsviertel Londons, wo um 1830 skrupellose Leichenverkäufer ihr Unwesen treiben. Wir begeben uns auf die Spuren legendenumwobener Verbrecher wie Pablo Escobar, reisen zu den Grabräubern im Alten Ägypten - und begegnen dem vielleicht schlimmsten Serienmörder aller Zeiten.

https://art19.com/shows/verbrechen

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 48m. Bisher sind 39 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 8 hours 45 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 30: Thomas Thistlewood: Der Sklaven-Schinder von Jamaika


Zehntausende schwarze Sklaven schuften um 1750 auf den Zuckerrohrfeldern der Insel. Dort regieren Aufseher wie der Engländer Thomas Thistlewood – mit brutaler Gewalt und perfider Manipulation. Abend für Abend dokumentiert der Sadist seine Taten in einem Tagebuch. Und hinterlässt so eine Chronik des Grauens. AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen...


share







 2021-05-14  49m
 
 

episode 29: Stolen Generations: Die geraubten Kinder


60 Jahre lang lassen australische Behörden Aborigine-Kinder aus ihren Familien entführen. Rund 50.000 Jungen und Mädchen wachsen in Heimen, bei Pflege- und Adoptivfamilien auf, abgeschnitten von ihrer Kultur, geschult zu Dienstmägden und Farmarbeitern. Vor allem jene Kinder, die europäischstämmige Väter haben, suchen die Beamten heraus: Das Erbe der Ureinwohner soll aus ihnen herauserzogen werden. AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche...


share







 2021-04-30  35m
 
 

episode 28: Tod im Harem: Königsmord im Alten Ägypten


Gottgleich sind die Herrscher des Alten Ägypten, allmächtig und unantastbar. Doch 1152 v. Chr. wird Pharao Ramses III. Opfer eines brutalen Mordes. Und noch schlimmer: Hinter dem Attentäter scheint eine Verschwörung zu stehen, die bis in die höchsten Kreise reicht.  PUBLIKUMS-VOTING: "Verbrechen der Vergangenheit" ist für den Deutschen Podcast Preis nominiert. Noch bis zum 18. April können Sie unter folgendem Link für den Podcast abstimmen: www.deutscher-podcastpreis...


share







 2021-04-16  46m
 
 

episode 26: Das Dach: Aufstieg der neuen "Mafija"


Im Jahr 1991 feiern die Menschen in Russland das Ende der Sowjetunion. Doch was sich als Zeitalter neuer Freiheit ankündigt, wird zu einem entfesselten Spiel um Reichtum und Macht, in dem brutale Banden Unternehmern und Politikern ein ,,Dach" aufzwingen: Schutz gegen Geld. Und so entsteht der wohl größte Verbrecherstaat der Geschichte.  PUBLIKUMS-VOTING: "Verbrechen der Vergangenheit" ist für den Deutschen Podcast Preis nominiert. Noch bis zum 18...


share







 2021-04-02  42m
 
 

episode 25: Störtebeker: Der Mann, der Mythos


Sie sind das größte Kapergeschwader, das jemals in deutschen Gewässern unterwegs war. Mit mehr als 1000 Mann ziehen die Vitalienbrüder im 14. Jahrhundert durch Ost- und Nordsee und überfallen Frachtschiffe. Einer ihrer Anführer soll ein gewisser Klaus Störtebeker sein, dessen Ruhm sich nach seinem Tod zu einer bis heute erzählten Legende auswächst. Doch hat es diesen Mann wirklich gegeben?  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy...


share







 2021-03-19  1h6m
 
 

episode 24: Deadwood: Stadt ohne Gesetz


Zu Hunderten strömen Goldschürfer, Abenteurer, Spieler und Händler 1876 in die Black Hills im heutigen South Dakota. Aus ihrem illegalen Camp in einem Reservat der Sioux erwächst binnen weniger Monate die Stadt Deadwood. Ein Ort ohne Sheriff, ohne Bürgermeister – ohne Recht und Ordnung. AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem aktuellen Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen...


share







 2021-02-05  1h6m
 
 

episode 23: Stalin als Bankräuber: Aufstieg eines Gangsters


Er ist der Parteisoldat für die schmutzige Arbeit: Mord, Brandstiftung, Schutzgelderpressung. Iossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, später Stalin genannt, ist bereit, alles zu tun, um Geld für die Bolschewiki zu organisieren und vermeintliche Verräter auszuschalten. Im Juni 1907 plant er seinen größten Coup: den Überfall auf einen Geldtransport der russischen Staatsbank. AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche...


share







 2021-01-22  59m
 
 

episode 22: Japans Verbrecherclans: Die Macht der Yakuza


Ihren Namen haben sie von einem besonders schlechten Blatt in dem altjapanischen Kabufuda-Kartenspiel: Japans Verbrecherfamilien heißen nach den Zahlen 8-9-3, ya-ku-za. Ihre Geschichte reicht Jahrhunderte zurück. Doch der eigentliche Aufstieg der Yakuza zu ihrer heutigen Machtfülle beginnt erst 1945 - als ihr Land am Boden liegt.   AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche...


share







 2021-01-08  57m
 
 

episode 21: Seeräuberin Grace O’Malley: Die Piratenkönigin


Sie raubt und tötet, versenkt Schiffe, zerstört Burgen und nimmt Geiseln: Grace O’Malley, die Tochter eines irischen Clanführers, hält sich nicht an die von der Tradition vorgegebene Rolle der Frau, sondern terrorisiert mit ihrer Mannschaft um das Jahr 1570 den Westen Irlands. Doch dann wird ihr ein neuer gnadenloser Gouverneur der Kolonialmacht England zur tödlichen Gefahr. Nur ein Mensch kann sie jetzt noch retten: Königin Elisabeth I...


share







 2020-12-25  35m
 
 

episode 20: Making of: Wie GEO Epoche die Verbrechen der Vergangenheit rekonstruiert


Wie lässt sich eine Tat, die Jahrhunderte zurückliegt, rekonstruieren? Woher kennen die Autoren selbst kleinste Details? Und nach welchen Kriterien werden die Kriminalfälle, die wir in diesem Podcast und in unserem Magazinen präsentieren, ausgewählt? In dieser Bonusfolge von "Verbrechen der Vergangenheit" wollen wir Ihnen einen Einblick in die Arbeit von GEO Epoche geben. AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche...


share







 2020-12-18  29m