Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer eine Woche früher auf RTL+ Musik. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan.

https://art19.com/shows/verbrechen-von-nebenan-true-crime

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 58m. Bisher sind 97 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 23 hours 18 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


#14 Das Verschwinden von Frauke Liebs


Es ist einer der unheimlichsten Fälle der deutschen Kriminalgeschichte: Am 20. Juni 2006 verschwindet die 21-jährige Frauke Liebs aus Paderborn nach einem Kneipenbesuch spurlos. Trotzdem meldet sie sich noch eine Woche lang täglich per SMS oder Anruf, bevor sie für immer verstummt. Was ist Frauke zugestoßen? Philipp und sein Gast Joel begeben sich auf Spurensuche in einem der bekanntesten Cold Cases Deutschlands...


share








 2019-09-09  54m
 
 

#13 Der Mörderhof von Hille


September 2017 auf einem einsam gelegenen Hof in Hille, einer kleinen Gemeinde im Nordosten von NRW: Zwei Männer stehen lächelnd in einer hüfttiefen Grube im Waldboden: Verschwitzt, die Hosen und Schuhe voller feuchter Erde. Sie posieren abwechselnd in Siegerpose mit dem Spaten in der Hand – schießen Fotos voneinander. Neben ihnen das etwa ein Meter tiefe Loch. Dieses Erdloch ist ein Grab, und schon bald werden zwei Leichen darin liegen. Unter das Foto schreibt Jörg W...


share








 2019-08-26  54m
 
 

#SE Grüße aus der Sommerpause


Wir melden uns aus der Sommerpause mit einer kleinen Überraschung. Danke für euren Unterstützung und eure ganzen lieben Nachrichten! Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.


share








 2019-08-05  3m
 
 

#12 Doppelmord an Heiligabend


Es ist der 24. Dezember 2013 – Heiligabend. Die hell verklinkerte Villa steht friedlich in der Badstraße mitten im Gütersloher Stadtpark. Während der Rest der Stadt Weihnachten feiert, sterben in der Villa zwei Geschwister einen grausamen Tod, der die Menschen der Stadt auch Jahre später noch beschäftigt. Philipp und Alex beschäftigen sich mit ihrem bisher aufwendigsten Fall, denn bis heute ist nicht klar, warum die beiden Geschwister sterben mussten...


share








 2019-07-01  1h2m
 
 

#11 Der Pausenbrot-Killer - Die seltsame Welt des Herrn O.


Der Fall der vergifteten Pausenbrote schockierte vergangenes Jahr ganz Deutschland: In der kleinen Armaturen-Firma in Schloß Holte-Stukenbrock am Teutoburger Wald kennt eigentlich jeder jeden. Doch einigen Kollegen geht es plötzlich sehr schlecht. Manche sterben sogar plötzlich, obwohl sie vorher völlig gesund waren...


share








 2019-06-15  52m
 
 

#10 Hilde 10 - 35 antwortet nicht - Die Polizistenmorde von Holzminden


In der eiskalten Nacht zum 12. Oktober 1992 werden die beiden Polizeiobermeister Jörg Lorkowski und Andreas Wilkending bei Holzminden in NRW zu einem Wildunfall auf einen einsamen Waldparkplatz gerufen. Doch der Funkkontakt bricht ab, "Hilde 10-35" antwortet nicht mehr - die beiden Polizisten sind spurlos verschwunden. Als Polizistenmorde von Holzminden geht dieser Fall in die deutsche Kriminalgeschichte ein...


share








 2019-05-27  42m
 
 

#09 Ehrenmord? Die Vernichtung der Müjde B.


Es ist kalt in der Neujahrsnacht 2009, der Wind fegt über den Feldweg. Önder B hat Tränen in den Augen, als er sich zu seiner Frau herunterbeugt. Auf dem Boden liegt die entstellte Leiche der 18-jährigen Müjde. Önder B. beugt sich zu seiner Frau herunter, streichelt sie, riecht an ihr, dann küsst er ihre Leiche. Der Mord an Müjde B. hat in Deutschland und auch im Ausland für riesige Diskussion über Ehrenmorde ausgelöst...


share








 2019-05-13  44m
 
 

#08 Dieter Zurwehme - Der meistgesuchte Mann Deutschlands


Der Mörder und Vergewaltiger Dieter Zurwehme hält vor 20 Jahren ganz Deutschland in Atem. Seine Flucht aus der JVA Bielefeld-Senne in NRW löst die größte Fahndung der Deutschen Geschichte aus – insgesamt 261 Tage Angst, in denen fünf Menschen sterben mussten...


share








 2019-04-29  45m
 
 

#07 Mordfall Jennifer


Das Licht in dem einsam gelegenen Bauernhof brennt noch, aber das Kinderzimmer ist leer: Die 11-jährige Jennifer ist spurlos verschwunden. Der Fall Jennifer hat nicht nur die Menschen im kleinen Dorf Versmold-Peckeloh in NRW tief erschüttert, sondern in ganz Deutschland für Entsetzen gesorgt. Philipp und Alex beleuchten die schreckliche Geschichte des kleinen Mädchens und das dunkle Geheimnis ihrer Familie, das am Ende zu einem Mord führt...


share








 2019-04-14  38m
 
 

#06 Tödliche Verwechslung


Diese unglaubliche Geschichte beschäftigt Juristen heute noch: Auf einem Bauernhof in Frille bei Minden in NRW entbrennt ein tödlicher Streit um Geld und Macht. Am Ende stirbt ein Unschuldiger, doch dessen Tod wird von der Polizei nicht als Mord erkannt. Als das Landgericht Bielefeld Jahre später das Urteil im Hoferben-Fall fällt, muss sich sogar der Bundesgerichtshof einschalten...


share








 2019-03-31  45m