Warum Innenstadt?

Urbane und attraktive Zentren sind das Herz jeder Stadt – Marktplätze und Treffpunkte, an denen das Leben spielt. Welche neuen Ideen gibt es aktuell, um sie abwechslungsreich, interessant und anziehend zu machen? Was bewegt Menschen, in dieser Innenstadt Handel zu treiben, kreativ zu sein und diese Räume durch ihr Tun zu gestalten? Was bewegt Menschen in die Innenstadt zu gehen?  Wir sprechen mit Menschen, die Innovationen in unsere Innenstädte bringen oder diese vorantreiben. Mit Menschen, die Visionen für unsere Stadtzentren von Morgen haben. Die unsere Highstreets schon jetzt mit neuen Konzepten und Lösungen lebendig und spannend machen. Digital, bunt, inklusiv, nachhaltig, vielfältig, lebendig. Gemeinsam mit Gästen aus Retail, Stadtentwicklung, Forschung, Kultur und Freizeit diskutieren Julian Aengenvoort (hystreet.com) und Sonja Nees (Aachener Grundvermögen): “Warum Innenstadt?” Von Fachleuten für Fachleute. Für lebendige Innenstädte mit Zukunft. 

https://www.warum-innenstadt.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 32m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 12 hours 36 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

episode 24: #23 Hannah von Guionneau – Zukunftskonzept Innenstadt (IHK Offenbach)


„Die Innenstadt der Zukunft wird ein multifunktionaler Ort sein“, sagt Hannah von Guionneau, Standortreferentin bei der IHK Offenbach am Main. Offenbach hatte als eine der ersten Städte in Deutschland mit dem Strukturwandel zu kämpfen. Deswegen wurde bereits im Jahr 2016 der Masterplan 2030 beschlossen. Dieser beinhaltet das Zukunftskonzept Innenstadt und wird seit dem Jahr 2020 unter Beteiligung von Politik, Unternehmen, Institutionen und der Offenbacher Bürgerschaft umgesetzt.


share








   32m
 
 

episode 23: #22 Jonas Godau & Janine Streu – Kooperatives Innenstadtmanagement (Kiel-Marketing)


Die Stadt Kiel befindet sich derzeit in einem umfassenden städtebaulichen Wandel. Für die Innenstadtentwicklung haben Stadtplanungsamt, Innenstadtmanagement, Wirtschaftsförderung und lokale Akteurinnen und Akteure wie Investierende oder Einzelhandel von Anfang an eng und partnerschaftlich zusammengearbeitet...


share








 April 18, 2024  38m
 
 

episode 22: #21 – Jan Wittkamp & Christian Weyers: Kunst statt Leerstand (Dortmund Kreativ)


„Eine Fläche mit Kunst zu bespielen, bedeutet Sichtbarkeit sowohl für die Kreativen als auch für die Ladenfläche für die spätere Vermarktung“, sagt Jan Wittkamp, Projektleiter Kultur- und Kreativwirtschaft bei Dortmund Kreativ. Seit 2019 belebt die Stabsstelle der Stadt Dortmund unter Leitung von Christian Weyers die Innenstadt durch die Zwischennutzung von temporären Leerständen mit Kunst und kreativen Konzepte.


share








 March 21, 2024  39m
 
 

episode 21: #20 Mark Rauschen – Freizeiterlebnis Shopping (L&T)


„Einkaufen deckt Bedarf – wir stehen für Shopping als Freizeitvergnügen“, fasst Geschäftsführer Mark Rauschen die Philosophie von L&T Lengermann und Trieschmann in Osnabrück zusammen. Seit über 100 Jahren steht das Kaufhaus für erfolgreichen Einzelhandel in der Region, bei dem Einkaufserlebnis und Kund*innenbindung im Vordergrund stehen...


share








 February 15, 2024  37m
 
 

episode 20: #19 Carolin Kruse - Superblocks (Fair Spaces)


"Den Großteil des Gesamtumsatzes in innerstädtischen Handelslagen generiert die Kundschaft, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Einkaufen kommt." Der Anteil der Kundinnen und Kunden, die mit dem Auto zu den Geschäften kommen, wird erheblich überschätzt, argumentiert Carolin Kruse von Fair Spaces für die Verkehrsberuhigung der Innenstädte durch sogenannte Superblocks...


share








 January 19, 2024  35m
 
 

episode 19: #18 Laura Härle – Pop-Up Innenstadt (Stadt Ludwigsburg)


Mit dem Projekt Pop-Up Innenstadt steigert Ludwigshafen durch temporäre Maßnahmen die Attraktivität und Aufenthaltsqualität des öffentlichen Raums in der City. Drei Jahre lang wurden unter Beteiligung der Ludwigsburger Bürgerschaft verschiedene Maßnahmen umgesetzt und erprobt, um die Innenstadt dauerhaft krisenfester und attraktiver zu machen...


share








 December 21, 2023  32m
 
 

episode 18: #17 Philipp Keller & Valerie Ramme – Von Pop-up zu Brick-and-Mortar (Lorey & Lotte im Glück)


Der Premium-Secondhand-Laden „Lotte im Glück“ und der Pop-up-Store des Haushaltswarentraditionsgeschäfts „Lorey“ in der Hanauer Innenstadt sind zwei Erfolgsbeispiele für das Stadtentwicklungsprogramm HANAU aufLADEN. „Lotte im Glück“ ist ein perfektes Beispiel dafür, wie gut die Förderkette von HANAU aufLADEN funktioniert...


share








 November 16, 2023  36m
 
 

episode 17: #16 Daniel Freimuth – Stadtumbau (HANAU aufLADEN)


„Die Innenstadt ist das Energiezentrum einer Stadt“, sagt Daniel Freimuth von der Hanau Marketing GmbH. In Hanau engagieren sich Politik und Stadtverwaltung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger für eine zukunftsgerichtete Stadtentwicklung, um die Innenstadt als essenziellen Ort der Stadtgemeinschaft zu revitalisieren. Ein neues Innenstadtquartier ist entstanden, Straßen, Plätze und Infrastruktur wurden erneuert oder umgestaltet, die Stadt sicherte sich ein Vorkaufsrecht...


share








 October 19, 2023  38m
 
 

episode 16: #15 Raymond Wollenberg – Nachhaltige Innenstädte (Aachener Grundvermögen)


Vielbesuchte Innenstädte sind nachhaltige Innenstädte – sagt Raymond Wollenberg, Spezialist für Gebäudedigitalisierung, energetische Gebäudeoptimierung und nachhaltigen Immobilienbetrieb. Denn ein zentraler Aspekt von Nachhaltigkeit ist es, Energie, Flächen und Ressourcen möglichst effizient zu nutzen. Wir sprechen mit Raymond darüber, was Immobilieneigentümer zu nachhaltigeren Innenstädten beitragen können und wie wichtig die Zusammenarbeit mit anderen Innenstadtakteuren ist.


share








 September 21, 2023  31m
 
 

episode 15: #14 Mirco Meyer – Same Day Delivery-App für den stationären Handel (Homeride)


Per App in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften der lokalen City einkaufen und alles am selben Tag zum Wunschtermin CO2-neutral per Lastenrad nach Hause geliefert bekommen, den Einkauf mit Click & Collect selbst in der Innenstadt abholen oder einfach nur die Verfügbarkeit von Waren im lokalen Einzelhandel erkunden. Das bietet die Same Day Delivery-App Homeride in Köln, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Einzelhandel der Innenstadt abzubilden...


share








 August 17, 2023  31m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >