Was wie wofür studieren?

Die Vorlesungsreihe Was wie wofür studieren? an der Universität Hamburg bietet Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und anderen Studieninteressierten während der Vorlesungszeit die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über die Inhalte verschiedener Studienfächer zu informieren. Abwechselnd stellen dort Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Fachrichtungen ihr Studienfach mit Fachinhalten, Forschungsbereichen, Studienstrukturen, Berufsfeldern und -aussichten vor, um so zur Berufsfindung und zur Studienfachentscheidung beizutragen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Fragen zur jeweiligen Wissenschaft und zum Studiengang zu stellen.Die Koordination der Veranstaltungsreihe übernimmt Dipl. Psychologin Amrei Scheller, zuständig für Studienorientierung und

http://www.podcampus.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 57m. Bisher sind 37 Folge(n) erschienen. Alle 3 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Griechische und Lateinische Philologie an der Universität Hamburg


Wer die antike griechisch-römische Welt studiert, beschäftigt sich mit einer für die Kulturgeschichte höchst bedeutsamen Epoche. Die Leistungen der Griechen und Römer in Literatur, Theater, Philosophie und Wissenschaft gehören zur Weltliteratur, sie prägen die geistesgeschichtliche Entwicklung bis heute. Homer und Sappho, Vergil und Horaz garantieren Erkenntnisgewinn und großes literarisches Vergnügen...


share





 2014-12-11  53m
 
 

Was ist Iranistik? Vom Jüdisch-Persischen zum iranischen Nationalismus


Der Vortrag ist zweigeteilt in einen allgemeinen Teil über Definition und "Nutzen" des Fachs Iranistik (ca. 15 Minuten) sowie einen Teil über die Spezifika der Hamburger Iranistik (ca. 30 Minuten). Teil 1: Das universitäre Fach "Iranistik" wird aus seinem Untersuchungsgegenstand, seiner disziplinären Ausrichtung und seiner Fachgeschichte heraus definiert und von anderen Fächern abgegrenzt. Anschließend wird kurz auf die beruflichen Möglichkeiten für Absolventen des Faches eingegangen...


share





 2014-06-17  57m
 
 

Gefragt, geschmäht, gefürchtet: Wie werde ich Jurist? Und warum sollte ich?


Urteilen, beraten, gestalten, streiten - ganz verschieden sind die Aufgaben, die Juristinnen und Juristen in der Gesellschaft übernehmen. Das allen Juristen gemeinsame Handwerkszeug ist das Recht. Kenntnis des Rechts, vor allem aber der methodengerechte Umgang mit diesem: Darauf zielt die juristische Ausbildung. Mit dem Pauken von Paragrafen hat das nur ganz am Rande zu tun...


share





 2014-06-03  1h2m
 
 

Sozialökonomie: Interdisziplinär in Forschung und Lehre


Prof. Dr. Grischa Perino ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Ökologische Ökonomie an Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg. Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:www.uni-hamburg.de/orientierungAllgemeine Informationsblätter zu verschiedenen Studiengängen, zur Bewerbung und zu vielen weiteren Orientierungshilfen für das Studium gibt es hier: www.verwaltung.uni-hamburg...


share





 2014-05-13  40m
 
 

Is it Culture? Von Fast Food, Piercings, Smartphones und anderen Alltäglichkeiten


Was ist Kultur und wie zeigt sie sich? Hat ein Piercing oder ein Tattoo etwas mit Kultur zu tun oder ist es gerade das Gegenteil davon? Wo und wie wird Kultur erforschbar? Geht Kultur verloren, wenn immer mehr Fast Food konsumiert wird? Wer verbreitet eigentlich Kultur? Und: Wozu muss man das alles eigentlich wissen? Der Vortrag geht anhand von Beispielen aus dem Hamburger Alltag Fragen nach, die sich in der kulturanthropologischen Forschung stellen...


share





 2014-05-06  39m
 
 

Laserbasierte Röntgenquellen – brillant gegen Krebs


Was mag die Physik mit der Medizin zu tun haben? Eine ganze Menge. Denn wenn sich Mediziner und Physiker zusammentun, kann man erst die Möglichkeiten entdecken, die eine gemeinsame Forschung mit sich bringt: der Mediziner versteht dann, was die Physik leisten kann – und die Physiker verstehen, welche Probleme in der Medizin auf physikalische Lösungen warten...


share





 2014-01-28  1h24m
 
 

English as a World Language


The M.A. programme English as a World Language represents a collaborative effort by the Department of English and the Department of Asian and African Studies, with the Department of English assuming the main administrative responsibility. The programme covers varieties of English around the world, from traditional English dialects to more recent post-colonial varieties and English-based pidgin and creole languages...


share





 2014-01-21  49m