WDR 2 Lesen

WDR 2 stellt Bücher vor: Romane, Krimis und Kinderbücher. Zu den Kritikern gehören Christine Westermann und Denis Scheck.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/lesen/lesen-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 3m. Bisher sind 738 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 11 hours 13 minutes

subscribe
share





CK McDonnell - The Stranger Times


CK McDonnell ist das Pseudonym eines irischen Stand-up-Comedians - und so wundert es auch nicht, dass in seinem Roman "The Stranger Times" eine Menge schwarzer Humor steckt.


share







   3m
 
 

Marie Pavlenko - Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen


Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen: Höhen und Tiefen einer Abiturientin, die sich am liebsten auch mal in einem Waschbecken ertränken würde.


share







   2m
 
 

Buchtipp: Moni Port - Sie müssen den Schmerz wegatmen!


Das Trostbuch sollte es in der Apotheke geben. Auf Rezept. Derzeit kann man es in der Buchhandlung kaufen, es kostet soviel wie eine XXL-Packung Schmerztabletten.


share







   5m
 
 

Mick Herron - Spook Street. Ein Fall für Jackson Lamb


Mick Herron schickt seinen Geheimagenten Jackson Lamb in die vierte Runde. Doch auch wer die ersten drei Bücher nicht kennt, kann an "Spook Street" seine Freude haben. Georg Spielmann von der Buchhandlung Dreimann stellt den Krimi vor.


share







   3m
 
 

Antje Rávik Strubel - Blaue Frau


Antje Rávik Strubel erzählt in "Blaue Frau" von den Folgen eines sexuellen Missbrauchs. Der Roman ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.


share







   4m
 
 

Das kleine Flickengespenst: Wie gut es sein kann, anders zu sein


Alle Gespenster sind fröhlich, nur das kleine Flickengespenst nicht. Weil es nicht schweben kann wie alle anderen. Bis es ein Abenteuer erlebt, für das alle es bewundern.


share







   2m
 
 

Benjamin Myers - Der perfekte Kreis


Zwei Außenseiter, eine Idee: Sie wollen einen makellosen Kornkreis erschaffen. "Der perfekte Kreis" von Benjamin Myers ist ruhig, aber sehr intensiv erzählt. Buchhändlerin Vera Corsmeyer stellt den Roman vor.


share







   2m
 
 

Alina Bronsky - Barbara stirbt nicht


Walter Schmidt ist seit 52 Jahren verheiratet. Als seine Frau erkrankt, muss Walter sich neu erfinden - als Pflegekraft, als Hausmann, als fürsorglicher Partner. Alina Bronsky beschreibt in "Barbara stirbt nicht" mit feinem Humor diese Verwandlung.


share







   6m
 
 

James Sallis - Sarah Jane


Der Autor James Sallis erzählt in "Sarah Jane" von einer Polizistin, die von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und macht dies erzählerisch auf sehr ungewöhnliche Weise. Marc Reithmayer von der Agnesbuchhandlung in Köln stellt das Buch vor.


share







   3m
 
 

Eva Menasse - Dunkelblum


Eva Menasse erzählt in ihrem neuen Roman "Dunkelblum" davon, was passiert, wenn man sich seiner Vergangenheit nicht stellt, sondern sich fürs Schweigen entscheidet.


share







   4m