WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-stichtag/stichtag-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 1669 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



recommended podcasts


Wildor Hollmann, Sportmediziner (Geburtstag 30.01.1925)


Sport ist gesund - in jedem Alter! In den 1950er Jahren wurde der Mediziner Wildor Hollmann zum Pionier der Präventivmedizin. Als Dozent und später Leiter der Kölner Sporthochschule gab er sein Wissen weiter. Hollmann wurde am 30. Januar 1925 in Menden geboren - heute vor 95 Jahren! Autor: Ariane Hoffmann.


share





   4m
 
 

Ephraim Kishon, israel. Schriftsteller (Todestag 29.01.2005)


Zum "Weltmeister des Humors" kürten ihn seine deutschen Fans. Tatsächlich wurde Ephraim Kishon in viele Sprachen übersetzt. In Deutschland fand er die meisten Leser. Er wurde 1924 in Budapest geboren und emigrierte 1949 nach Israel. Heute vor 15 Jahren ist Kishon gestorben. Autor: Monika Buschey.


share





   4m
 
 

Missbrauchsfälle am Canisius-Kolleg (am 28.01.2010)


Die Schule, auf die man seine Kinder schickt? Ein sicherer Ort, ohne Angst, ein Ort zum Lernen. Hofft man. Am katholischen Canisius-Kolleg in Berlin war das einige Zeit anders. Vor zehn Jahren wurden dort Fälle von sexuellem Missbrauch publik und lösten eine Debatte aus. Autor: Kerstin Hilt.


share





   4m
 
 

Befreiung des KZ Auschwitz (am 27.01.1945)


Heute vor 75 Jahren erreichten sowjetische Truppen eine Gegend in Südpolen, die von zwei Flüssen und Sümpfen umgeben ist. 40 Quadratkilometer groß. Abgeschieden, aber mit dem Zug gut zu erreichen. Eine kleine Stadt gab es dort. Auschwitz. Autor: Heiner Wember.


share





   4m
 
 

Patent für den Zahnarztbohrer (am 26.01.1875)


Es gehört zu den unbeliebtesten Geräuschen überhaupt und jagt vielen Leuten eine Gänsehaut über den Rücken: Das hohe Surren des Zahnbohrers. Am 26. Januar 1875 wurde der erste elektrische Zahnbohrer patentiert. Und im Prinzip funktionieren seine Nachfolger noch genauso. Autor: Martina Meißner.


share





   4m
 
 

Walter Röhrl gewinnt Rallye Monte Carlo (am 25.01.1980)


Gerade läuft sie wieder (23. bis 26.1.2020) die Rallye Monte Carlo. Die 88. Ausgabe der ältesten und auch bekanntesten Autorallye. Heute vor 40 Jahren fuhr der Bayer Walter Röhrl bei dieser Rallye als erster ins Ziel. Und das war nur der Anfang. Autor: Irene Geuer.


share





   4m
 
 

Das Dosenbier kommt auf den US-Markt (am 24.01.1935)


Es ist eine Gewissensfrage, die jeder Biertrinker mit sich ausmachen muss: Bier vom Fass, aus der Flasche oder aus der Dose. Dabei ist die Dose die modernste Art der Aufbewahrung. Vor 85 Jahren stand die Bierdose zum ersten Mal im Supermarktregal. Autor: Tobias Altehenger.


share





   4m
 
 

Johnny Carson, US-Entertainer (Todestag 23.01.2005)


Er begrüßte in seiner Show die Beatles, Madonna, Martin Luther King und mehr als 20.000 andere Gäste. Johnny Carson war der erfolgreichste Entertainer in den USA. Am Schluss verdiente er 25 Millionen Dollar. Pro Jahr. Heute vor 15 Jahren ist der König der Late-Night gestorben. Autor: Ralf Gödde.


share





   4m
 
 

Attac Deutschland gegründet (am 22.01.2000)


Neue Steuern stoßen meistens auf Widerspruch. Im Jahr 2000 aber hat sich eine politische Gruppierung gebildet, die eine neue Steuer einführen will. Ihr Ziel: Die Macht der Finanzmärkte eindämmen. Ihr Name deutet auf Kampf hin: Attac. Es geht ihr ums Ganze, ums Geld. Autor: Irene Dänzer-Vanotti.


share





   4m
 
 

Neugründung des DFB (am 21.01.1950)


Nach 1945 gab es erst einmal keine Fußball-Länderspiele bei uns. Das lag zum einen am Zweiten Weltkrieg und zum anderen daran, dass der Deutsche Fußball Bund nicht mehr existierte. Heute vor 70 Jahren wurde er in Stuttgart neu gegründet. Und schon bald rollte der Ball wieder. Autor: Detlef Wulke.


share





   4m