WDR 5 Satire am Morgen

Das Weltgeschehen ist voller Fallstricke. Und manchmal ist es so absurd, dass wir ihm am besten mit unseren "Berichten von Morgen" oder unserer politischen Glosse "Der Schrägstrich" begegnen. Lachen ist manchmal eben doch die beste Medizin.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-satire/satire-am-morgen-106.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 421 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Schrägstrich - SALE - oder: Niedrigpreise und sinnfreies Kaufen


Das statistische Landesamt Nordrhein-Westfalen veröffentlicht heute vormittag den monatlichen NRW-Verbraucherpreisindex. Dabei ist gar nicht wichtig, WAS wir bezahlen. Hauptsache, es ist WENIGER. Die Glosse von Barbara Willms.


share







 2016-03-30  2m
 
 

SALE - oder: Niedrigpreise und sinnfreies Kaufen


Es geht immer ein bisschen schräger - die Glosse, jeden Mittwoch gegen zehn vor acht im WDR 5 Morgenecho.


share







 2016-03-30  2m
 
 

Schrägstrich - Aktionstag: Bauern gegen Dumpingpreise


Der Deutsche Bauernverband hat für Mittwoch zu einem "bundesweiten Aktionstag gegen Schleuderpreise für Lebensmittel" aufgerufen. Die Glosse von Barbara Willms.


share







 2016-03-23  3m
 
 

WDR 5 Schrägstrich 16.03.2016


Es geht immer ein bisschen schräger - die Glosse, jeden Mittwoch gegen zehn vor acht im WDR 5 Morgenecho.


share







 2016-03-16  3m
 
 
share







 2016-03-15  3m
 
 
share







 2016-03-15  3m
 
 

Berichte von morgen: Koalitionschaos


Es ist 2026. Deutschland ist unregierbar. Der Grund: Kenia-Koalition, Jamaika-Koalition, Afghanistan-Koalition, Ampel und Schwampel und natürlich Winfried Kretschmann.


share







 2016-03-15  3m
 
 
share







 2016-03-08  3m
 
 
share







 2016-03-08  3m
 
 

Volkswagen und der böse Golf


VW ist mal wieder in den Schlagzeilen mit der Abgas-Affäre. Wer als betroffener Kunde wissen möchte, wer wann, was verbockt hat, sollte nicht allzu oft in den Briefkasten schauen. Denn Post von VW gibt es eher selten. Das Lesen lohnt sich aber! Meint unser VW-Fahrer Willi Schlichting aus der Morgenecho-Redaktion. © WDR 2016


share







 2016-03-03  3m