WDR 5 Tiefenblick

Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/tiefenblick-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 344 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 14 hours 2 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Die Macht ... der Religion (7/8)


Vor 50 Jahren gehörten neun von zehn Deutschen einer christlichen Kirche an. Noch heute verweist das Grundgesetz auf eine Verantwortung vor Gott. Vor allem in ethischen Fragen hat das Wort der Kirchen Gewicht. Doch der Einfluss schwindet. Die Hälfte der Deutschen ist kein Kirchenmitglied mehr. Gleichzeitig wächst die Zahl der Muslime, auch der Buddhismus hat Zulauf. Weltweit spielt Religion in vielen Konflikten eine zentrale Rolle. // Von Dirk Asendorpf / SWR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-06-09  27m
 
 

Die Macht ... stößt auf Widerstand (8/8)


Widerstand gegen den Nationalsozialismus, die friedliche Revolution am Ende der DDR und die junge Protestbewegung gegen den Raubbau an der Natur: Wenn Menschen aufbegehren, können sie die Macht kippen. Aber was macht Widerstand erfolgreich? Wie wird aus einer Einzelkämpferin eine große Bewegung? Welche Macht hat der alte Tanker Greenpeace? Welche Rolle spielt ziviler Ungehorsam, welche Mittel sind gerechtfertigt, um Macht anzugreifen? // Von Eva Wolfangel / SWR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-06-09  27m
 
 

Ekstase statt Askese - Lebe deinen Traum! (1/3)


Deutsche Jugendliche reisen in den 70er Jahren ins indische Poona, um dort den Guru Bhagwan zu treffen, der seine Lehren über die Welt verbreiten möchte. Bald errichtet der Kölner Robert Doetsch mit vielen anderen jungen Menschen eine riesige Kommune. In Bhagwan-eigenen Diskotheken feiern die Jünger fast täglich mit Tausenden anderen Jugendlichen wilde Partys - mitten im Erzbistum Köln. // Von Achim Nuhr / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-21  29m
 
 

Ekstase statt Askese - Lebe deinen Traum! (1/3)


Deutsche Jugendliche reisen in den 70er Jahren ins indische Poona, um dort den Guru Bhagwan zu treffen, der seine Lehren über die Welt verbreiten möchte. Bald errichtet der Kölner Robert Doetsch mit vielen anderen jungen Menschen eine riesige Kommune. In Bhagwan-eigenen Diskotheken feiern die Jünger fast täglich mit Tausenden anderen Jugendlichen wilde Partys - mitten im Erzbistum Köln. // Von Achim Nuhr / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-21  29m
 
 

Ekstase statt Askese - Vertreibung aus dem Paradies (2/3)


Anfang der 80er Jahre haben sich die "Sannyasins" des Gurus Bhagwan in Köln fest etabliert: Im Belgischen Viertel, wo über 400 Anhänger in 30 Wohnungen wohnen, gehören die orangenen Kutten zum Straßenbild. Viele arbeiten in einschlägigen Restaurants, Diskos, Werkstätten. Immer wieder brechen Gruppen in die USA auf, um dem inzwischen dort residierenden Guru beim Aufbau einer gigantischen Weltkommune zu helfen. // Von Achim Nuhr / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-21  29m
 
 

Ekstase statt Askese - Willkommen im Mainstream (3/3)


Robert Doetsch und seine Freunde müssen entscheiden, wie es mit ihrer Kölner Kommune weitergeht. Die Gruppe verdammt Bhagwans engste Mitarbeiter, die inzwischen wegen Mordversuchen und Verschwörung gesucht werden, bleibt dem Guru aber treu. Lukrative Kölner Objekte wie die prächtig laufenden Diskotheken werden aufgeteilt, das bestehende Osho UTA Institut Cologne entsteht. // Von Achim Nuhr / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-21  29m
 
 

Knonau reichts (1/4) Es brennt


Folge 1 – Das denkmalgeschützte Haus von Karl brennt in einer Nacht ab. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus, im Dorf selbst hält man sich lieber raus und schweigt. Auch der Messie soll sich an die Regeln halten. Doch der sieht rot. // Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-23  28m
 
 

Knonau reichts (2/4) Sammelwut


Folge 2 – Beim Schützenfest im Dorf traut sich dann doch jemand über die angestaute Wut im Dorf zu reden. Wie wurde Karl überhaupt zum Messie? Und was kann man dagegen tun? Die Familie ist ratlos, die Behörden überfordert. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-23  29m
 
 

Knonau reichts (3/4) Offene Rechnungen


Folge 3 – Karl kommt aus der Haft frei - und die Bewohner von Knonau haben Angst davor, was jetzt passiert. Er hat kein Zuhause mehr und hohe Schulden bei der Gemeinde. Aber einfach weg zu ziehen, kommt für Karl nicht Frage. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-23  28m
 
 

Knonau reichts (4/4) Gegen alle Widerstände


Folge 4 – Karls Konten sind gesperrt, das Grundstück soll zwangsversteigert werden. Doch noch wohnt er dort in einem Wohnwagen. Seine Kinder versuchen, ihn vor dem Ruin zu bewahren. Zur Not auch gegen Karls Willen. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-23  25m