Wie Asbest auch heute noch tausende Menschen tötet

Wenn Sie diesen Podcast gehört haben, wird ein Mensch tot sein – gestorben an den Folgen von Asbest. Er wird vorher lange an Atemnot gelitten haben. Wird beim Treppensteigen gehört haben, wie seine Lunge röchelt. Wird beim Laufen gestützt worden sein, von der Familie, von Freunden oder von Pflegern. Vielleicht hatte er Lungenkrebs, vielleicht Kehlkopfkrebs, vielleicht beides. So geht es tausenden, jedes Jahr. Denn Asbest tötet in Deutschland mindestens vier Menschen am Tag – offiziell. Vermutlich sind es sehr viel mehr. Das macht Asbest zum unangefochtenen Killer Nummer eins unter den Berufskrankheiten. Asbest tötet die Menschen, die unseren Wohlstand erarbeitet haben. Hunderttausende Arbeiter, die Deutschland zu einem der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt gemacht haben. Wegen ihrer Arbeit sind sie heute krank. Doch um Entschädigung aber kämpfen viele vergebens. Obwohl schon vor mehr als hundert Jahren klar war, wie gefährlich, Asbest ist. Obwohl Asbest seit einem Vierteljahrhundert in Deutschland verboten ist. Wie kann das sein? Mehr als drei Jahre haben Reporter von BuzzFeed News zu dieser Frage recherchiert...

https://www.buzzfeed.com/de/danieldrepper/opfer-wirtschaftswunder-asbest-berufskrankheit-tod

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 6 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 
  • 1
  • 1
share





 2019-03-28  34m
 
 
share





 2019-03-28  27m
 
 
share





 2019-03-28  28m
 
 
share





 2019-03-28  38m
 
 

episode 1: "Mir hat der Vater gefehlt" - Asbestopfer und ihre Geschichten (Kapitel 1)


Ein Recherche-Podcast von BuzzFeed News


share





 2019-03-28  24m
 
 
share





 2019-03-24  4m
 
 
  • 1
  • 1