WIR MÜSSEN REDEN! Der Beziehungs-Podcast

WIR MÜSSEN REDEN! – Der Beziehungspodcast mit Andrea Harbeck und Dietmar Hellwig. In unseren Podcast-Folgen reden wir über Beziehung. Darüber, wie Beziehung geht – und wie manchmal eben nicht. Wie man Beziehungsprobleme angehen und lösen kann. Wir sprechen über Beziehungen im Allgemeinen und unsere im Speziellen. Manchmal zu zweit, manchmal alleine. Manchmal ein bisschen geplant, manchmal ganz spontan. Regen an – zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken. Und zum selbst reden in deiner eigenen Beziehung. Unser Ziel haben wir erreicht, wenn wir Dich dazu anregen, zu sagen: „Schatz (oder Chef) – wir müssen reden!“ Wenn wir dich neugierig gemacht haben, komm‘ uns gerne besuchen auf: www.wirmüssenreden.online Oder folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/WirmuessenredenBeziehungspodcast Wir freuen uns auf Dich!

http://harbeckundhellwig.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 193 Folge(n) erschienen. Alle 4 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 4 hours 58 minutes

subscribe
share





#53 - Übermorgen...


Übermorgen…vorgestern… …oder das HIER und JETZT? Wenn Du beim Vorwärtslaufen immer nach hinten schaust, läufst Du irgendwann gegen einen Laternenpfahl. Da hinten steht schon der Vergleicher, der Dir erzählt, dass Du schlechter abgeschnitten...


share







 2018-09-22  17m
 
 

#52 - Wach' auf!


Hängen wir in alten Glaubenssystemen fest, ohne es zu merken? Schlafen wir tief und fest, ohne zu bemerken, um was es wirklich geht? Geben wir Binsenweisheiten von uns, ohne zu hinterfragen, ob sie stimmen? Tun wir das WIRKLICH? Ja, wir tun es. Und...


share







 2018-09-17  16m
 
 

#51 - Du FÜHLST, was DU fühlst!


Ein harmloser Streit zwischen zwei jungen Mädchen war der Auslöser für diesen Podcast. Wo haben wir Eltern es nicht drauf, unseren Kindern vorzuleben, wie man auf die Beschwerde eines nahestenden Menschen auch anders reagieren kann? Und wie können...


share







 2018-09-14  10m
 
 

#50 - Touch me!


„Ein Mensch, der Dich liebevoll und sanft berührt, ist niemals gefährlich.“ (Dietmar Hellwig) Wir lieben Umarmungen, oder gestreichelt zu werden. Hast DU genug Berührung in Deinem Alltag? Berührst DU genug im Alltag? Was passiert mit Deinem...


share







 2018-09-10  10m
 
 

#49 - Hab' Dich nicht so!


Ich (Andrea) habe eine fürchterliche Angst vor dem Zahnarzt Dietmar hat – manchmal – Höhenangst. Kinder haben Angst vor dem ersten Tag an der neuen Schule Jugendliche haben Liebeskummer. Haben wir dann ein Recht dazu, das runterzuspielen? „Ist...


share







 2018-09-07  15m
 
 

#48 - Lieb‘ Dich selbst…. Das Interview mit dem Selbstliebe-Coach Katja Demming


Es ist so wichtig, mit sich selbst in Verbindung zu gehen und sich selbst zu lieben. Dann dürfen viele Baustellen sehr viel leichter bewältigt werden. Vieles wird klarer und plötzlich weißt Du: „Das ist mein Weg. So will ich es haben!“ Die...


share







 2018-09-04  40m
 
 

#47 - Es ist nie zu spät für eine glückliche Beziehung


Es ist nie zu spät…. FÜR EINE GLÜCKLICHE KINDHEIT, sagte die wunderbare Astrid Lindgren. Wir behaupten, dass es auch nie zu spät für eine glückliche Beziehung ist! Wenn ihr es beide wollte, gibt es einen Weg dorthin. Es braucht sicher mal...


share







 2018-08-31  10m
 
 

#46 - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist EGO


TRAUST DU DICH, ZU VERTRAUEN? Manchmal schon verrückt. Dietmar und ich sind nach einem ziemlich heftigen Streit dankbar dafür!!! Wir durften einen großen Wachstumsschritt in unserer Beziehung gehen und erleben, wie groß unser Vertrauen in unsere...


share







 2018-08-27  14m
 
 

#45 - Beziehung und Bauchgefühl


WUSSTE ICH’S DOCH! Hast Du Dich das auch schon mal sagen hören? Du lernst jemanden kennen, der oder die Dir „nicht grün“ ist, versuchst aber trotzdem eine Beziehung aufzubauen – und irgendwann stellst Du fest, dass es einfach „nicht...


share







 2018-08-24  13m
 
 

#44 - Alte Beziehungen, neue Beziehungen – Teil 2


ALTE BEZIEHUNGEN – ALTE WELT Dort hörst Du Dinge wie: „Wirst schon sehen, was Du davon hast!“ oder „Warum Du und nicht ich?“ Du erlebst Du erhobene Zeigefinger und Moralvorstellungen, die in alles, was Du sagst, irgendetwas...


share







 2018-08-20  16m