Wir sind hier

Wo steht die Migrationsgesellschaft Schweiz heute, welchen Weg hat sie zurückgelegt in den letzten 50 Jahren? Und wohin führt uns die Zukunft? Eine Reise in 9 Stationen, von den Siebzigerjahren mit dem Saisonnierstatut, über die Personenfreizügigkeit hin zur heutigen Diskussion um die postmigrantische Gesellschaft. Mit Abstechern zum Konzept der «citoyenneté» in der Romandie, einem Ausblick auf die Grenzgänger im Tessin - mit vielen Geschichten, Hintergründen und Analysen. Aus Anlass des 50jährigen Bestehens der Eidgenössischen Migrationskomission EKM.

https://www.podcastlab.ch

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 56m. Bisher sind 9 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche.

Gesamtlänge aller Episoden: 8 hours 45 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 1

episode 9: Alle von hier


Ein neues Selbstverständnis für die Schweiz


share







 2020-09-24  1h22m
 
 

episode 8: Plötzlich zu viele


Über die sogenannte Flüchtlingskrise


share







 2020-08-26  59m
 
 

episode 7: Le côté caché du boom


L'arc lémanique et la migration


share







 2020-08-13  53m
 
 

episode 6: Wenn der Arbeitsmarkt entscheidet


Die Personenfreizügigkeit und ihre Folgen


share







 2020-06-25  58m
 
 

episode 5: Frontalieri – benvenuti e no


Perché in Ticino i frontalieri sono l'oggetto di polemiche


share







 2020-06-11  56m
 
 

episode 4: Als der Krieg nach Europa zurückkam


Die Schweizer Migrationspolitik der 1990er Jahre


share







 2020-05-28  56m
 
 

episode 3: Tous pour la citoyenneté


Nous sommes là, épisode 3


share







 2020-05-13  52m
 
 

episode 2: Menschen aus Sri Lanka, aus der Türkei und die grosse Verunsicherung


Wir sind hier - 50 Jahre Migrationsgesellschaft Schweiz


share







 2020-04-24  51m
 
 

episode 1: Die siebziger Jahre - Gastarbeiter, Überfremdung, Widerstand


Wir sind hier - 50 Jahre Migrationsgesellschaft Schweiz


share







 2020-04-24  53m
 
 
  • 1
  • 1