Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/wissenschaft-im-brennpunkt.739.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 481 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Ausgefischt? Eine Katastrophe mit Ansage


Autor: Schröder, Tomma
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   28m
 
 

Biometrie und Demokratie - Gesicht zeigen


Wenn ein Blick in die Kamera den Reisepass überflüssig macht, dann kann sich das sehr bequem und modern anfühlen. Wenn allgegenwärtige Videosysteme jede Anonymität im öffentlichen Raum aushebeln, dann eher sehr beängstigend und dystopisch.

Von Thomas Reintjes
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   27m
 
 

Auf stiller Mission im Urwald: Sich selbstverbreitende Impfstoffe f. die Wildnis


Autor: Doyle, Claudia
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   29m
 
 

Negative Studienergebnisse - Null und nichtig?!


"Publish or perish" - "Veröffentliche oder gehe unter": Artikel in renommierten Fachmagazinen wie "Science" oder Nature" stellen die Weichen für Wissenschaftler-Karrieren. Aber die mächtigen Journale haben eine Vorliebe für Erfolgsgeschichten. Für unzählige Studien heißt das: Endstation Schublade.

Von Magdalena Schmude
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   27m
 
 

Null und nichtig? Vom Wert negativer Studienergebnisse


Autor: Schmude, Magdalena
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   27m
 
 

Evolution und Medizin - Doktor Darwin


Als Patentrezept für ein gesundes Leben gelten frei nach Darwin Steinzeitdiät, viel Bewegung und Natur. Paradoxerweise hat die Evolution aber gar keine "optimale Gesundheit" hervorgebracht; Mensch und Tier teilen sich uralte Anfälligkeiten. Sie besser zu verstehen, könnte die Medizin voranbringen.

Von Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   28m
 
 

Stuttgart 21: Tunnelbau in gefährlichem Gestein - Anhydrit - der quellende Alptraum


"Mit dem Wissen von heute würde man Stuttgart 21 nicht mehr bauen", räumte Bahn-Chef Richard Lutz 2018 ein. Er gab damit Kritikern recht, die exorbitante Kostensteigerungen vorausgesagt hatten. Doch auch vor einem ingenieurtechnischen Desaster wurde vorab gewarnt - da steht die Stunde der Wahrheit nun an.

von Karl Urban
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   27m
 
 

Out of the Wild - Virenimport durch Wildtierhandel


Autor: Rehmsmeier, Andrea
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   28m
 
 

Digitale Epidemiologie: Eine Frage der Parameter


Autor: Heller, Piotr
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-03  4m
 
 

Digitale Epidemiologie: Digitale Pandemie-Überwachung


Autor: Heller, Piotr
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2020-05-03  2m