Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/wissenschaft-im-brennpunkt.739.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 491 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Quantencomputer - Wettstreit der Systeme


Die Computertechnologie stößt an ihre Grenzen - und die Fachwelt hofft auf einen Befreiungsschlag durch den Quantencomputer. Überall auf der Welt streiten Firmen und Forschungsgruppen um das beste praxistaugliche System. Ein Wettlauf, der vor Jahrzehnten begann.

Von Frank Grotelüschen
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

Philip Hatfield: Unendlicher Pazifik. Inseln und Entdecker, Völker und Eroberer


Autor: Röhrlich, Dagmar
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   0m
 
 

David Quammen: Spillover. Der tierische Ursprung weltweiter Seuchen


Autor: Lange, Michael
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   1m
 
 

Mike Pearl: Was wirklich passiert, wenn...


Autor: Krauter, Ralf
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   1m
 
 

Guido Tonelli: Genesis. Die Geschichte des Universums in sieben Tagen


Autor: Lange, Michael
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   6m
 
 

Brian Greene: Bis zum Ende der Zeit


Autor: Röhrlich, Dagmar
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   8m
 
 

Auslese | Bücher über die großen Fragen - Physiker erzählen eine kurze Geschichte von fast allem


Wie entstand der Kosmos? Und der Mensch und die Kultur? Vom Urknall bis zu Shakespeare - die Physiker und Bestsellerautoren Brian Greene und Guido Tonelli geben in ihren neuen Veröffentlichungen Antworten.

Ralf Krauter im Gespräch mit Dagmar Röhrlich und Michael Lange
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

Transsexualität - Ich bin trans. Sicher?


Die Akzeptanz von Menschen mit einer Transidentität wächst und mit ihr die Zahl derer, die ihr Geschlecht angleichen. In jüngster Zeit hört man aber auch von trans*Menschen, die ihre Entscheidung bereuen. Dürfen Ärzte Jugendlichen deshalb eine Behandlung verwehren? Darüber ist ein Streit entbrannt.

Von Christine Westerhaus
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   30m
 
 

Lektion gelernt? Erkenntnisgewinn zwischen Sars und Schweinegrippe


Autor: Budde, Joachim
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   29m
 
 

Rassendenken Teil 1 - Über die rassistischen Wurzeln von Wissenschaft


„Menschenrassen“ sind eine Erfindung. Doch diese Erkenntnis reicht offensichtlich nicht, um den Rassismus aus der Welt zu schaffen. Eine Mitverantwortung trägt ausgerechnet die Wissenschaft, auf deren Befunde sich Rassisten bis heute berufen. Welcher historische Hintergrund führte auf diesen Irrweg?

Von Lydia Heller und Azadê Peşmen
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   32m