WRINT: Geschichtsunterricht

Worin Holger Klein sich über Geschichte unterrichten lässt.

http://www.wrint.de/kommt-reden-wir-zusammen/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 490 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 9 days 19 hours 46 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


WR657 “Eine Stunde History”: Zoff zwischen Kirche und Staat


  Im Januar 1077 kam es vor den Toren der Burg Canossa in der Emiglia Romana zu einer denkwürdige Situation: Der deutsche König Heinrich IV. – barfuß und im Büßergewand – flehte um die Gnade des Papstes, der ihn mit dem Kirchenbann belegt hatte.


share








 January 30, 2017  34m
 
 

WR656 Der Gang nach Canossa


  Den Gang nach Canossa hat es vermutlich nie gegeben. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 29. Januar 2017 auf DRadio Wissen.


share








 January 28, 2017  30m
 
 

WR655 “Eine Stunde History”: Als der Völkermord organisiert wurde


  Am 20. Januar 1942 trafen sich Delegierte verschiedener Ministerien des Deutschen Reichs, des Reichssicherheitshauptamtes und der SS in einer Villa am Berliner Wannsee, um Organisation und Ablauf der Vernichtung der europäischen Juden zu beschließen....


share








 January 23, 2017  34m
 
 

WR654 Die Wannseekonferenz


  Am 20. Januar 1942 wurde auf der Wannseekonferenz die Durchführung des Völkermordes an den Juden beschlossen. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 22. Januar 2017 auf DRadio Wissen.


share








 January 21, 2017  34m
 
 

WR651 “Eine Stunde History”: 40 Jahre Emma


  Im Januar 1977 erschien die erste Ausgabe von EMMA. Sie war binnen weniger Tage vergriffen und musste nachgedruckt werden. EMMA packte Themen an, die vor 40 Jahren noch einem Tabubruch gleichkamen. (DRadio Wissen)


share








 January 15, 2017  33m
 
 

WR650 Die Emma


  Vor 40 Jahren erschien die Zeitschrift “Emma” zum ersten Mal. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 15. Januar 2017 auf DRadio Wissen.


share








 January 14, 2017  36m
 
 

WR648 “Eine Stunde History”: Über diese Insel lief alles


  Vor 125 Jahren öffnete die Insel Ellis Island. Jede Person, die bis 1956 in die USA einwandern wollte, ist hier gelandet. Die Kriterien waren streng. Aber immerhin: Die USA haben Einwanderung geregelt zugelassen. (DRadio Wissen)


share








 January 8, 2017  34m
 
 

WR647 Ellis Island


  Vor 125 wurde die Insel Ellis Island als zentrale Sammelstelle für Immigranten in die USA eröffnet und blieb dies bis 1956. Matthias von Hellfeld erzählt.


share








 January 7, 2017  28m
 
 

WR645 “Eine Stunde History”: Charta 77 – Überwindung des Kommunismus


  Nachdem die Bandmitglieder von “The Plastic People of the Universe” während eines Konzerts verhaftet und die Fans verhört wurden, entstand eine internationale Protest- und Solidaritätsbewegung, aus der sich die Menschenrechtsinitiative Charta 77 hera...


share








 January 2, 2017  35m
 
 

WR644 Charta 77


  Mit der Charta 77 wurde der Beitritt der CSSR zur Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen gefordert. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 1. Januar 2017 auf DRadio Wissen.


share








 January 2, 2017  36m