WRINT: Wer redet ist nicht tot

Wrint ist eine Sammlung von Podcasts, in denen Holger Klein auf allerlei Wegen mit allerlei Menschen über allerlei Dinge redet. Hier ist der Sammelfeed für alle WRINT-Produktionen.

http://www.wrint.de/kommt-reden-wir-zusammen/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h8m. Bisher sind 1303 Folge(n) erschienen. Alle 2 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 64 days 2 hours 10 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


WR033 Die neunte Wrintheit – Für mehr Wachstum!


Hier ist die neunte Ausgabe der – unter Beteiligung des feinen Herrn Semak zustandegekommenen – völlig neuartigen, reaktionären Unterhaltungsmatinee, die fast alle Fragen wrintheitgemäß und garantiert nicht zeitnah beantwortet. Wer Fragen hat,


share







 2011-12-12  2h11m
 
 

WR032 Ferngespräche XIV – Auslandskorrespondenz Mexico


Eigentlich wollte ich ja drei Wochen Pause machen. Aber weil Pläne immer nur so lange gut funktionieren, bis man sich an deren Umsetzung macht und Björn sich spontan angeboten hat, ein wenig aus Mexico zu berichten,


share







 2011-11-21  1h27m
 
 

WR031 Die achte Wrintheit – In der Welt der Frauen


In der völlig neuartigen, reaktionären Unterhaltungsmatinee drehen sich der feine Herr Semak und ich diesmal um Taxis, Polanski, den nahen Tod, Zeitreisen, Fahrradfahren, Weihnachten, VWL, Atomstrom, Borderline, Geldverschwendung, Einschlafstörungen,


share







 2011-11-20  2h11m
 
 

WR030 Ferngespräche XIII – Werbekostenzuschuss


Immer noch leicht kränkelnd und mit breiigem Hirn sprach ich mit Vincent, Herrn Börnz und Hagen unter anderem über Reisen nach Israel, Flughafensicherheit, das Jerusalem-Syndrom, die Lösung des Palästina-Konflikts, Bayern, Holland,


share







 2011-11-18  2h35m
 
 

WR029 Ferngespräche XII – Zustupf


Heute mit meiner leicht verstopften Nase, German, Annika, Michael und – mehr oder weniger – Martin. Wir sprechen unter anderem über Medikamentenentwicklung (inkl. einer spontan erfundenen, 1-A-Verschwörungstheorie!), Stanford, den Arztberuf,


share







 2011-11-13  2h54m
 
 

WR028 Die siebte Wrintheit – Fortschritt und Rassismus


Sie ist verkündet: Die absolute Wrintheit. Herr Semak und ich haben zum siebten Mal alle Fragen wrintheitsgemäß beantwortet und dabei so manche Niederung durchschritten. Eine Mitschrift der Sendung liegt hier. Diesesmal weiss ich gar nicht,


share







 2011-11-10  2h4m
 
 

WR027 Holger ruft an: Anatol Stefanowitsch


Anatol ist Sprachwissenschaftler an der Uni Hamburg und Betreiber des Sprachlogs. In meiner Stichwortsammlung steht, dass wir auf Caféhausniveau und in unterschiedlichen Ausschweifungsgraden unter anderem gesprochen haben über: Lautfolgen,


share







 2011-11-09  1h56m
 
 

WR026 Ferngespräche XI – Zurück nach Polen


Der elfte Versuch, mit allen von euch mal gesprochen zu haben. Mit – zumindest am Anfang – leicht wirrem Gefasel meinerseits, einer Reise nach Polen inklusive Auschwitzbesuch, einem Austauschjahr in Wisconsin und mehr Wohlwollen für Supportmitarbeiter....


share







 2011-11-07  2h57m
 
 

WR025 Die sechste Wrintheit – Gleisdurchsagen und Duschen


Heute mit der Telekom, einem Wasserfleck, Landowsky, dem Bundespräsidenten, Gleisen, Pornodarstellerinnen, Ersatzfleisch, Empörung, Keksen, Anmoderationen, 0zapft, Science-Fiction, Mitschnitten zum zeitsouveränen Nachhören, Mord, Zahnpasta,


share







 2011-11-04  2h9m
 
 

WR024 Die fünfte Wrintheit – Das kann die Wrintheit nicht leisten


Weil unsere völlig neuartige, reaktionäre Unterhaltungsmatinee neuerdings wöchentlich für jeweils zwei Stündchen laufen soll, wir kommende Woche aber leider keine Gelegenheit haben, die sechste Wrintheit zu diffundieren,


share







 2011-10-23  3h51m