Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/zeitfragen.975.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 2193 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 36 days 12 hours 41 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Narzissmus - Das zwanghafte Kreisen ums Ich


Sie streben nach Macht, sind hochgradig manipulativ und nehmen wenig Rücksicht auf die Gefühle anderer. Doch sind Narzissten auch psychisch krank? Zumindest wird die "narzisstische Persönlichkeitsstörung" bald aus dem WHO-Krankheitsregister gestrichen.

Von Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   30m
 
 

Emil Julius Gumbel - Engagierter Chronist der politischen Morde in der Weimarer Republik


314 Morde von rechts, 14 von links: Das Wissen über das Ausmaß politischer Gewalt in der Weimarer Republik verdanken wir dem Mathematiker Emil Julius Gumbel, der jeden dieser Fälle dokumentierte. Fast wäre er selbst einem Anschlag zum Opfer gefallen.

Von Tobias Barth und Lorenz Hoffmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-25  29m
 
 

Messengerdienst Telegram - Darknet für die Hosentasche


Drogenhandel, Antisemitismus, Pornografie: Auf Telegram scheint alles erlaubt. Und so ist die russische Messenger-App beliebt bei Kriminellen und Extremisten. Aber auch Dissidenten und Whistleblower nutzen den Dienst. Doch wie sicher ist er wirklich?

Von Tassilo Hummel
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-24  30m
 
 

Infodemie - Achtsamkeit hilft auch in der Informationsflut


Im Netz stehen Falschinformationen neben Wahrem, es wird gehetzt und gelogen. Wer soll da noch durchblicken? Und wie in der Infodemie nicht die Nerven verlieren? Psychologen und Hirnforscher raten zu klaren Strukturen - und zu mehr Achtsamkeit.

Von Robert B. Fishman
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-23  29m
 
 

Schottischer Lyriker Robin Robertson - In der schwarzweißen Schattenwelt


Robin Robertson konzentriert sich auf den Augenblick. In seinen Gedichten geht es um den Versuch, das Vergängliche im Moment des Verschwindens zu fassen. Jetzt ist sein Erzählgedicht "Wie man langsamer verliert" auf Deutsch erschienen.

Von Thomas David
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-20  29m
 
 

"Birth-Strike-Movement" - Besseres Klima durch weniger Menschen?


Manche Frauen entscheiden sich wegen des Klimaschutzes gegen Kinder, anderen ist die eigene Freiheit und Selbstentfaltung wichtiger. Noch immer stehen beide Gruppen aber unter gesellschaftlichem Rechtfertigungsdruck.

Von Elise Landschek
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-19  29m
 
 

Berliner Schloss - Die Hohenzollern-Fassade


Das neue Berliner "Stadtschloss" verkörpert einen Widerspruch, der seinesgleichen sucht: Im Innern soll sich mit dem Humboldt-Forum intellektuelles Leben des 21. Jahrhunderts entfalten. Die Fassade hingegen kündet vom royalen Glanz vergangener Zeiten.

Von Hans von Trotha
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-18  28m
 
 

Gefährdete Welternährung - Wie Konzerne die Lebensmittelproduktion kapern


Konzerne bestimmen immer mehr, wie Nahrungsmittel produziert werden. Gleichzeitig nimmt der Hunger weltweit wieder zu. Jetzt sollen Firmen noch mehr Einfluss erhalten. Aus Protest boykottieren NGOs wie „Brot für die Welt“ den Welternährungsgipfel.

Von Thomas Kruchem
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-17  34m
 
 

Kinder mit Behinderung - Über Freude und Last der Geschwister


Die Beziehung zwischen Geschwistern, von dem ein Kind eine Behinderung hat, ist oft innig. Gesunde Geschwister müssen aber auch mit Verantwortung und weniger Zuneigung der Eltern klarkommen. Und auch im Erwachsenenalter stellen sich viele Fragen.

Von Dorothea Brummerloh
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-16  30m
 
 

Literatur nach dem Mauerfall - Sich schreibend der Vergangenheit nähern


Julia Schoch und David Wagner haben sich literarisch intensiv mit ihrer ost- bzw. westdeutschen Vergangenheit auseinandergesetzt. Was denken sie über Literatur im Osten und im Westen Deutschlands 60 Jahre nach dem Mauerbau?

Julia Schoch und David Wagner im Gespräch mit Frank Meyer
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-13  29m