Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/zeitfragen.975.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 2212 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 36 days 20 hours 47 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Tachomanipulation bei Autos - Aufmöbeln ohne Schraubendrehen


Es klingt nach einem Schnäppchen: Gut erhaltener Gebrauchtwagen mit 40.000 km auf dem Tacho. Doch was, wenn die Kilometerangabe gefälscht ist? Tachomanipulationen sind mittlerweile kommen immer häufiger vor – und sind meistens illegal.

Von Po Keung Cheung
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 07.10.2016 19:20
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-31  6m
 
 

Tachomanipulation


Autor: Cheung, Po Keung
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 07.10.2016 19:16


share







 2016-03-31  6m
 
 

Neue Studie - Ernüchternde Bilanz zur Sommerzeit


Nur 0,2 Prozent spart Deutschland durch die Sommerzeit beim Stromverbrauch ein. Eine neue Studie über die Folgen der Zeitumstellung fällt in vielen Bereichen ernüchternd aus. Trotzdem glauben die Wissenschaftler, dass die Debatte über Sinn und Unsinn weitergeht.

Von Stephanie Kowalewski
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 07.10.2016 19:15
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-31  6m
 
 

Zeitumstellung Pro und Contra


Autor: Baumann, Joachim
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 07.10.2016 19:10


share







 2016-03-31  3m
 
 

Zeitfragen-Magazin: Manipulationen - Die ganze Sendung (31.3.2016)


Autor: Zantow, Andre
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 07.10.2016 19:07


share







 2016-03-31  15m
 
 

Die Reisen des Arnold Schultze - Der Schmetterlingskoffer


Im Sommer 1939 trifft im Naturkundemuseum Berlin ein dunkelbrauner Überseekoffer ein. Er wird unter dem Signum "Koffer 41/Trockenmaterial" im Depot verstaut und verschwindet anschließend für 70 Jahre von der Oberfläche.

Von Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 06.10.2016 19:30
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-30  14m
 
 

Wie die Freimaurer entstanden - Aufklärung in geschlossener Gesellschaft


Die Freimaurer haben in ihrer Hochzeit, im 18. Jahrhundert, eine neue Form bürgerlicher Öffentlichkeit geschaffen. Sie vereinten Menschen über Standesgrenzen hinaus, diskutierten und verbreiteten Ideen der Aufklärung. Das gefiel natürlich nicht jedem.

Von Gunnar Lammert-Türk
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 06.10.2016 19:20
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-30  7m
 
 

275 Jahre Minerva zu den drei Palmen - Geschichte und Gegenwart einer Freimaurerloge in Leipzig


Mit dem Begriff Freimaurer geht auch heute noch etwas Geheimnisvolles einher. Die Loge "Minerva zu den drei Palmen" in Leipzig aber hat eine Website und ihre Vertreter kommen sogar in den Schulunterricht. Also kein Geheimnis? Ein Besuch zum 275. Geburtstag.

Von Anke Behlert
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 06.10.2016 19:12
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-30  6m
 
 

Der Schmetterlingskoffer: Die Forschungsreisen des Arnold Schultze


Autor: von Billerbeck, Liane
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 06.10.2016 19:00


share







 2016-03-30  29m
 
 

Heiße Sache - Klimabaustelle Deutschland


Cabernet Sauvignon kommt künftig aus pfälzischen Weinanbaugebieten, der Riesling entsteht bald im Westharz. Auf Feldern in Niedersachsen und Schleswig-Holstein könnten neben traditionellem Getreide dann Sojabohnen und Sorghum-Hirse wachsen. Die Erderwärmung macht es möglich.

Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 05.10.2016 19:30
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-03-29  29m