Zwischen zwei Deckeln

Da draußen gibt es abertausende interessante Sachbücher; voller Wissen, Ideen, Argumente und Inspiration. Und jeden Monat kommen neue dazu. Niemand kann all diese Bücher lesen, auch wir nicht. Aber wir können euch davon berichten, wenn wir ein interessantes Buch gefunden haben und ein wenig erzählen und diskutieren, worum es darin geht und welche Ideen die Autor_innen entwickeln. Wir lesen, was uns interessiert. Das sind aktuell in erster Linie Bücher über Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben. Also hört einfach rein!

https://zwischenzweideckeln.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h5m. Bisher sind 46 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 22 hours 4 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 45: Bullshit Jobs von David Graeber


David Graeber stellt das Konzept der Bullshit Jobs vor, also von Jobs, die für die Gesellschaft überflüssig sind, und beleuchtet dieses Jobs von mehreren Seiten.


share








   1h5m
 
 

episode 44: The Entrepreneurial State von Mariana Mazzucato


In dem Buch wird gezeigt, dass der Staat eine tragende Rolle in der Entwicklung von Volkswirtschaften innehat.


share








 2022-08-25  n/a
 
 

episode 43: Der erweiterte Phänotyp von Richard Dawkins


Dawkins zeigt in seinem Buch "Der erweiterte Phänotyp” auf welche Art und Weise Gene ihre Wirkungen entfalten, auch jenseits des Organismus, in dem sie sich befinden.


share








 2022-08-04  1h13m
 
 

episode 42: Europa: Infrastrukturen der Externalisierung von Arch+ 239


Die Zeitschrift darauf, wie die Infrastruktur unser Europa prägt und auch dessen kolonialistisches Erbe in Afrika.


share








 2022-07-14  1h4m
 
 

episode 41: Fake Facts von Katharina Nocun und Pia Lamberty


In Fake Facts zeigen Katharina Nocun und Pia Lamberty wie das menschliche Denken dazu führt, dass sich Verschwörungsdenken bildet.


share








 2022-06-23  1h9m
 
 

episode 40: The Sovereign State and Its Competitors von Hendrik Spruyt


Hendrik Spruyt beschreibt, wie sich der Territorialstaat gegen seine Konkurrenten - die Hanse und der italienische Stadtstaat - in Europa durchsetzen konnte.


share








 2022-06-02  58m
 
 

episode 39: Vom Ende des Gemeinwohls von Michael J. Sandel


Der Philosoph Michael Sandel beschreibt in seinem Buch mit dem Titel "Vom Ende des Gemeinwohls" die Folgen der Meritokratie, also einer Gesellschaftsordnung, die hauptsächlich auf Leistung beruht.


share








 2022-05-12  1h4m
 
 

episode 38: Anfänge von David Graeber und David Wengrow


David Graeber und David Wengrow nehmen das klassische große Entwicklungsnarrativ der Menschheit auseinander.


share








 2022-04-21  1h0m
 
 

episode 37: Im Wald vor lauter Bäumen von Dirk Brockmann


Dirk Brockmann gibt in "Im Wald vor lauter Bäumen" einen Überblick über Kernkonzepte der Komplexitätswissenschaft.


share








 2022-03-31  1h17m
 
 

episode 36: Inklusion und Exklusion von Rudolf Stichweh


Rudolf Stichweh versammelt in „Inklusion und Exklusion“ verschiedene Aufsätze aus systemtheoretisch-soziologischer Perspektive.


share








 2022-03-10  1h13m