Zwölf Uhr mittags

Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kino- sendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt. Kino King Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Kino zu stickig oder zu klein, kein Filmfest zu weit weg und kein Thema zu spröde...

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/zwoelf_uhr_mittags.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 487 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 days 15 hours 15 minutes

subscribe
share





Ulrike Folkerts, Jean Boué und neue Kinofilme


Als Lena Odenthal hat sie in über 70 Tatorten Fernsehgeschichte geschrieben - Ulrike Folkerts. In ihrem Buch gibt sie sehr offen Auskunft über ihr Leben und Werden, in "12 Uhr mittags" reden wir mit dem uneitlen Superstar. Die ersten Kinofilme starten, wie der große Horror-Hit "Quiet Place 2" und der schöne Film über unsere Kollegen in den Lokalredaktionen "Die letzten Reporter". Wir sprechen mit dem Regisseur Jean Boué.


share







 2021-06-26  46m
 
 

Jerry Hoffmann, Sommerberlinale und rbb Queer


Als Schauspieler kennen wir Jerry Hoffmann schon lange, jetzt macht er sich auch als Regisseur einen Namen. Für seinen Abschlussfilm „I Am“ erhielt er eine Nominierung für den wichtigsten deutschen Nachwuchspreis- First Steps. Verleihung ist am Montag, Samstag ist er in „12 Uhr mittags“ zu Gast. Zudem bilanzieren wir die Sommerberlinale, die am Sonntag mit den Publikumspreisen zu Ende geht und laden ein zur 4.Staffel der Kultreihe "rbb Queer".


share







 2021-06-19  46m
 
 

"In Bewegung bleiben" und das Berlinale Summer Special


„In Bewegung bleiben“, die Langzeitdoku über das Tanzensemble der Komischen Oper, eine genaue Beobachtung der sehr verschiedenen Lebenswege, eine sehr differenzierte Sicht deutscher-deutscher Geschichte, gehört zu den stärksten Dokfilmen der Sommerberlinale. Regisseur Salar Ghazi ist bei „12 Uhr mittags“ zu Gast. Wir berichten zudem über die Serien auf diesem Filmfestival und sprechen mit der Chefin des Forums, Cristina Nord, über ihr diesjähriges Programm...


share







 2021-06-12  41m
 
 

Kids Run, Sommerberlinale und 40 Jahre Filmmuseum Potsdam


„Kids Run“ mit Jannis Niewöhner ist ein schöner, eigenständiger Beitrag zum Genre des Boxerfilms. Den berührenden Berlinale-Film aus dem Vorjahr kann man jetzt endlich sehen, im Stream und wo möglich im Kino. In 12 Uhr mittags reden wir mit der Regisseurin Barbara Ott über ihr Spielfilm-Debüt. Wir sprechen mit dem Künstlerischen Leiter, Carlo Chatrian, über die Sommerberlinale...


share







 2021-06-05  51m
 
 

"Schlafschafe", "Call My Agent" und Disneys böse Diva Cruella


In der ZDF-Serie "Schlafschafe" spielt Daniel Donskoy überzeugend einen Ehemann, der in zunehmende Verzweiflung gerät, weil seine Frau Verschwörungstheorien verfällt. Wir sprechen in "12 Uhr mittags" mit dem Schauspieler. Weitere Themen der Sendung: Die französische Erfolgsserie "Call My Agent" geht weiter, Disneys böse Diva Cruella kehrt zurück und das Griechische Filmfestival beginnt.


share







 2021-05-29  43m
 
 

"A Black Jesus", "Szenen meiner Ehe" und "Fräulein Schmetterlings"


Er wird als ein geheimnisvolles Heiligtum verehrt - der schwarze Holz-Jesus in der Kirche des kleinen sizilianischen Ortes Siculiana, an seinem Feiertag, dem 3. Mai, tragen ihn die Männer durch die Straßen. Doch vor den echten Schwarzen, die seit einiger Zeit in einem Flüchtlingslager am Ortsrand leben, haben viele Bewohner Ängste...


share







 2021-05-22  43m
 
 

"All you need", "Underground Railroad" und Sonja Heiss im Interview


Zum ersten Mal gibt es in der ARD eine schwule Fernsehserie - "All You Need". In 12 Uhr Mittags sprechen wir mit der UFA-Produzentin Nataly Kudiabor über die Serie, aber auch über Diversität überhaupt im deutschen Fernsehen. Und wir haben noch eine mit Spannung erwartete Serie im Angebot...


share







 2021-05-15  42m
 
 

Ungewöhnliche Serienangebote: "@Ichbinsophiescholl" und "The Mopes"


Zwei ungewöhnliche Serienangebote in 12 Uhr mittags: In „The Mopes“ spielt Nora Tschirner eine mittelschwere Depression. Wir sprechen mit den Machern Ipek und Christian Zübert. „@Ichbinsophiescholl“ - die Instagram-Serie erzählt in Echtzeit von den letzten zehn Monaten der Widerstandskämpferin. Schauspielerin Luna Wedler und Regisseur Tom Lass sprechen über das kühne Projekt. Fernsehredakteur Till Buhrandt von Karmeke informiert über die umfangreiche Werkschau von rbb und MDR zum 75...


share







 2021-05-08  46m
 
 

Ausblick auf die Oscars, Katja Riemann über ihr Regie-Debüt und "Wild Republic"


Die Oscars werfen ihre Schatten voraus: In "12 Uhr mittags" reden wir über einen Favoriten - "The United States vs. Billie Holiday". Die Schauspielerin Katja Riemann feiert ihr Regiedebüt mit einem Dokumentarfilm über eine Filmschule im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. Über das außergewöhnliche Projekt spracht Knut Elstermann mit ihr...


share







 2021-04-24  51m
 
 

Tucké Royale, World On Fire und Kinoprogramm-Preise 2021


Tucké Royale ist Drehbuchautor und Hauptdarsteller des preisgekrönten Films „Neubau“ - eine schöne sommerliche Geschichte über Heimat, über die Unausweichlichkeit und die Nähe von Liebe und Tod. Am Samstag sprechen wir mit ihm in „12 Uhr mittags“. Wir stellen die Serie „World On Fire“ - mit Max Riemelt - vor und sprechen mit der Chefin des Medienboard, Kirstin Niehuus, über die Verleihung der Kinoprogramm-Preise 2021, die trotz alledem in dieser Woche stattfand.


share







 2021-04-17  44m