search for: Fred Ward
90 results (0.732 seconds)
group by podcast
Wie oft wurde "Fred Ward" in Episodentexten gefunden?

podcasts

Wenn Du in Zukunft über neue Folgen zum Suchbegriff Fred Ward informiert werden möchtest, lege einfach einen Alert dafür an.

search results

     
     
  •  
     
  •  
    Reich werden mit Indie PR*
    2019-07-24 (duration 3h16m)
    [transcript]
    1:17:02 dann macht er hier halt ein recht auf oder so ne wie ein fred oder so aber selbst woanders ist überhaupt nicht aktiv das ist ja irgendwie das ist ja genau dieses was ramy deine stellen auch sagt das nervt wenn du merkst dass leute ja,
  •  
     
  •  
     
  •  
    BZT056: Cyborg
    2019-07-03 (duration 2h12m)
    [transcript]
    38:20 wir wollen keine fred schuh sein die so so abgefeiert wurden,
  •  
     
  •  
    Zuhören, jetzt kommt Kunst!
    2019-04-02 (duration 1h38m)
    [transcript]
    1:31:04 und dann sagt Fred and make it higher so dass er halt dann hochkommt und damit sie dann automatisch die Erdkrümmung überwinden und dann siehst du auf einmal den Laserpointer und das letzte Wort was man immer in dieser du guckst anhört ist halt auch setz interesting und dann ist die dunkel zu ende
  •  
     
  •  
    Post-climax assistance, entrapment, training to be better, unusual masturbation apparatus
    2019-02-19 (duration 57m)
    [transcript]
    12:14 what's it like in a surgical ward or something? We're like the front half. The top half of the woman's body is concealed. All you see is her legs and her vagina. Right? So there's, like, sort of a drape there. Imagine like you don't know what she looks like. And so then, like, I think that in that situation like the man, because you're not seeing a bunch of cues like her breasts or face. So on so forth, that would add your arousal. You're not sure whether you're excited or not by her. She might be ugly. She might be unattractive to you. So on and so forth, you might be older than you like. Ah, And I think in that situation, like, it might be hard.
     
    The future of porn, talking to women in bars, vibrator value to men, thinking of other people during sex.
    2018-05-17 (duration 1h7m)
    [transcript]
    02:23 I don't know what you're talking about. Okay, so, red, it is going through, like, this huge redesign and ah, I use incognito mode a lot too, sir. Fred, it, um I know you don't lie if because, like, when I go to weird sub read, it's I don't want it to be in my browser history. Can you give me, like, three examples?
  •  
     
  •  
     
  •  
    CRE217 Mythos 68er
    2018-02-13 (duration 2h26m)
    [transcript]
    2:00:38 Sozialismus auch mit briante selber nichts zu tun haben uns Fred schwebte eine freie Gesellschaft für Arbeit eine Gesellschaft in der nicht das Geld das ist was zählt,
  •  
     
  •  
    FG047 Wüstenforschung
    2017-07-20 (duration 2h1m)
    [transcript]
    29:59 Und dann kamen wir nach Kairo zurück ins deutsch archäologische Institut. Trafen dort damals den Fred Wendorf, das war damals eben der führende US-amerikanische Prähistoriker. Und der erzählte mir, der kam jetzt gerade aus Dallas und sagte, er hätte den Film schon gesehen und hat eben davon erzählt. Und dann bin ich also zurückgeflogen, wir saßen da schön abends und haben darüber gesprochen und dann kam ich zurück nach Berlin damals, und bin, bevor ich überhaupt nach Hause fuhr, sofort da in der Kantstraße in das Kino gegangen und habe mir den Film angeguckt, der lief da schon 20 Minuten, ich war zu spät, also noch mit meinen ganzen Klamotten und meinem Gepäck, was ich dann irgendwo da abgestellt hatte. Guckte den Film an und dachte, es war so frisch, also ich kam von dem wahren Drehort. Die haben natürlich das nicht dort gedreht. Der Film ist in Tunesien, in Pappmaschehöhlen zum Beispiel gedreht worden, im Studio in Hollywood, aber nie irgendwo an den Originalschauplätzen, die ja extrem schwer zugänglich sind.
     
    FG029 Meeresforschung und Tiefsee
    2016-05-17 (duration 1h27m)
    [transcript]
    19:59 Ja das ist ganz interessant. Also dieses Tiefseeprojekt oder sagen wir dieser Census of marine life wurde eigentlich von einem Tiefseebiologen initiiert. Das war Fred Grassle, Fred Grassle sitzt an der Rutgers-Universität in den Vereinigten Staaten und der hatte halt Kontakt zur Sloan Foundation und hat mit Jesse Ausubel irgendwann darüber gesprochen, dass eben genau dieses Problem, dass die größten Flächen unseres Planeten im Meer sind, dieses auch genau eigentlich die Regionen sind im Meer, die so gut wie unbekannt sind oder wir dort nur relativ wenig Wissen haben. Wir aber, und die Sloan Foundation in den vergangenen Dekaden immer ganz große Forschungsprojekte außerhalb der Biologie finanziert hat, aber irgendwie wir unseren eigenen Planeten gar nicht richtig kennen. Und aus dieser Situation heraus hat sich dann irgendwann diese Idee kristallisiert, mal eine Volkszählung der Meere zu machen.
Didn't find, what you are looking for? A podcast, an episode is missing? You can provide a feed-URL, that will be added to the database. You can do that here. In case you think, there's a bug, please contact us. Thanks!