7 results (0.148 seconds)

podcasts


curations

 
Im Juli werden 7 Gialli geguckt, ein weitgehend italienisches Subgenre des Thrillers das Anfang der 70er seinen Höhepunkt hatte. Inspiriert von Krimi und Hitchcock stehen beim Giallo Stimmung, tolle Musik und Bilder im Vordergrund. Schöne Frauen gibt’s immer, genauso wie toll in Szene gesetzte Mordsequenzen und natürlich die Frage: Wer ist eigentlich der Mörder? Der Einfluss ist weitreichend: Von John Carpenters Halloween und dem Slasher bis zu Brian De Palmas Thrillern kann man klar erkennen wo die Einflüsse herkommen. Die Regeln sind ähnlich wie beim #japanuary oder #horrorctober: Liste machen, 7 Filme gucken, drüber schreiben , twittern und podcasten. Alles unter dem Hashtag #Settegialli (Sieben Gialli)
BEEbonus: Tenebrae (1982) zu Gast bei Alexander Sobolla (Abspanngucker)
2019-07-07 (duration 2h1m)
Patrick war im Rahmen des #SetteGialli zu Gast bei Alexander von den Abspannguckern, um zwei Stunden über TENEBRAE (1982) von Dario Argento zu schwärmen. Patrick war im Rahmen des #SetteGialli zu Gast bei Alexander von den Abspannguckern, um zwei Stunden über TENEBRAE (1982) von Dario Argento zu schwärmen. Hach! Diese Episode wurde produziert und ursprünglich veröffentlicht vom Abspanngucker Podcast. Abonniert René und Alexanders wunderbare Filmgespräche, falls ihr es nicht längst tut. Grazie! https://abspanngucker.de
ET037 - Ein Loch, ein Bild und ein Aschenbecher (#settegialli 2018, Feat. Niels)
2018-07-29 (duration 1h20m)
Arne
Legt Kippen in Ascher... Arne @ ET037 - Ein Loch, ein Bild und ein Aschenbecher (#settegialli 2018, Feat. Niels) Niels
Haut Löcher in Wände... Niels @ ET037 - Ein Loch, ein Bild und ein Aschenbecher (#settegialli 2018, Feat. Niels) Titelbild © by 84 Entertainment Ciao Hörer. Was man ankündigt, soll man auch halten – hier kurzen Einschub eines Sitcom-Laugh-Tracks denken – und deswegen geht es pronto in den dritten Teil des (mittlerweile wohl tatsächlich) offiziellen, aber immer noch nicht wirklich betitelten Enough Talk! x CineCouch Italo-Reihe. Molto Bene! Nach Altmeister Mario Bava (im Enough Talk!) und dem weit weniger produktiven Michele Soavi (bei der CineCouch) wird es Zeit sich dem nächsten großen Namen zuzuwenden: Lucio Fulci! Im Rahmen der Aktion #Settegialli – sieben Gialli im July gucken und darüber bloggen, podcasten, twittern, etc. – die leider nur wenig Anklang fand, kein Wunder, ist ja uninteressant, es werden im klassischen Gialli schließlich keine Computerstädte im Pixelchaos zerwichst, nehmen wir uns Fulci’s „meta-Giallo“ DIE SIEBEN SCHWARZEN NOTEN, auch bekannt unter dem internationalen Titel THE PSYCHIC vor… und sind verwundert. Überraschend viel und überraschend stringenter Plot, statt Stil-Exzessen im Overdrive, dazu wenig Blut, eine Bedrohung die eher von Innen, als durch einen ominösen Killer kommt und ein irre inszeniertes Spiel mit Visionen und dem Übernatürlichen – Fulci würfelt nach Belieben die Zutaten durcheinander. Ob es gefällt, könnt ihr im Italo-Couchtalk #3 erfahren – falls ihr es nicht bereits in einer dunklen Ahnung gesehen habt. Viel Spaß!
Direktlink – © by 84 Entertainment
Timecodes der Sendung
00:00:00 Begrüßung
00:03:00 Niels klärt uns über Lucio Fulci auf
00:06:00 Arne ist der ub0r-Fulci-n00b
00:10:30 Wir versuchen den Plot von DIE SIEBEN SCHWARZEN NOTEN zusammenzufassen
00:13:00 (un)typische Giallo-Elemente und wie der Film mit ihnen spielt
00:19:30 Virginias Vision und wie sie mit unserer Wahrnehmung spielt
00:28:30 Charakter- und detektivische Züge von Virginia
00:32:30 Erwartet man so einen Film von Fulci?
00:37:00 „Experten“ stufen THE PSYCHIC als meta-Giallo ein
00:40:00 Kamera und Stil insgesamt (Farbe, Zoom & co.)
00:49:30 Exkurs: Podcast-Vorbereitung und Enough-Talking…
00:52:00 Wer sah diese sexistischen Filme der 70er eigentlich damals?
00:57:00 Exkurs: Internationale Resonanz auf harte Thriller
01:05:00 Kleinere Plot-Ungereimtheiten
01:10:00 Fazit, Wirkung von Rewatches und Planung für Italo-Couchtalk #4 Zeugs aus der Sendung kaufen, um uns zu unterstützen: Und über diesen Amazon-Partnerlink (*) kommt ihr zu Amazon, wo ihr alle weiteren Filme, über die im Podcast gesprochen wurde (und natürlich auch jegliches weitere Produkt, das ihr haben wollt) suchen und kaufen könnt. Ihr zahlt nicht mehr als den regulären Amazon-Preis, aber für alles was ihr in den Warenkorb packt, nachdem ihr über unseren Link auf Amazon gelandet seid, bekommen wir einen kleinen Teil des Kaufpreises zur Refinanzierung unseres Podcasts ausgeschüttet. Win/Win, oder?! Zusätzliche Info: Natürlich trackt Amazon über Cookies wo ihr her kommt, um den Kauf zuzuweisen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Der Beitrag ET037 - Ein Loch, ein Bild und ein Aschenbecher (#settegialli 2018, Feat. Niels) erschien zuerst auf Enough Talk! Podcast.
60 Juli Round-Up #settegialli
2018-08-07 (duration 43m)
Round-Up für den Monat Juli mit dem Schwerpunkt #settegialli 60 Round Up Juli - Settegialli

In Episode 60 gibt es das Round-Up Paket für den Monat Juli. Wir besprechen unfassbare 13 Filme, wobei der Schwerpunkt in diesem Monat auf Gialli liegt, da von netten Podcastkollegen der passende #settegialli im Netz ausgerufen wurde. Näheres dazu in der Episode. Viel Spaß damit!

Besprochene Filme
Spasmo
Death Walks At Midnight
A Bay of Blood
Tenebre
Five Dolls for an August Moon
The Red Queen Kills Seven Times
Friday the 13th
The Barn
The Conjuring
The Conjuring 2
Annabelle
Downrange
The First Purge

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

Twitter: @D3vilsnD3mons
#106 – Settegialli 2019 – Tenebrae (mit Patrick Lohmeier)
2019-07-07 (duration 2h2m)
Lange Kamerafahrten an Beton, hell ausgeleuchtete Tatorte, Polizisten die ihre Arbeit nicht machen, Frauen in weißen Hemden und eine Transexuelle in roten High Heels: Alexander redet mit Patrick vom Bahnhofskino über Dario Argentos Tenebrae (1982). In Deutschland ist Argentos Rückkehr zum klassischen Giallo auch bekannt als Tenebre – Der kalte Hauch des Todes. Wir besprechen die Hintergründe und die Schwierigkeiten die der Film mit der Zensur und Silvio Berlusconis weitreichenden Einfluss hatte. Natürlich reden wir auch über Dario Argentos Stil und Filmografie. Welche Werke von ihm Patrick und Alexander am besten gefallen erfahrt ihr im Podcast. Und ja, wie letztes Jahr packen wir die Giallo Beats wieder aus nach denen wir den Film Stück für Stück durchgehen:
  1. La trama e scandalo: Der Plot, der Protagonist und das Skandalöse
  2. Belle ragazze: Die Frauen
  3. Grande stile: Regie, Stil, Musik
  4. L’Assassinio: Der Mörder und die Morde
  5. Sospetto e polizia: Die Verdächtigen und die Polizei
  6. Sciocchezze! Die Italoquatsch Momente
  7. I momenti miglori: Der Bava Farbmoment und andere Highlights
Settegialli: Wir gucken sieben Gialli im Juli (gerne vier wenn die Zeit etwas knapp ist), Hashtag #settegialli Macht gerne mit! Mehr dazu unter abspanngucker.de/settegialli Steady Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Severin, Felix und Nenad! Wenn ihr uns auch unterstützen wollt, findet ihr uns auf Steady unter steadyhq.com/abspanngucker Wir würden uns wahnsinnig über eure Unterstützung freuen! Wenn ihr wollt, dann…
  • Besucht abspanngucker.de
  • Schreibt oder schickt Audiokommentare an podcast@abspanngucker.de (gerne auch Kritik!)
  • Folgt uns auf Twitter unter @abspannpodcast
  • Wir freuen uns natürlich immer auch über Reviews auf iTunes
Folgen demnächst:
  • Alle Staffeln von Deadwood und Deadwood – The Movie
  • Talk Radio, The Fantastic Mr Fox, Bulworth, The Phantom Thread

search results

 
from the podcast's description:
[from description] ...enschaftliche Inspirationsquelle. Für so ziemlich alles. Warum Yoko Ono und John Lennon weinten, als sie Trio live gesehen haben? Warum Michael Jackson in einem Hamburger Vorort gelebt hat...
[from itunes:summary] ...enschaftliche Inspirationsquelle. Für so ziemlich alles. Warum Yoko Ono und John Lennon weinten, als sie Trio live gesehen haben? Warum Michael Jackson in einem Hamburger Vorort gelebt hat...
Disco grande - Mirando atrás y entre bastidores con Décima Víctima - 11/10/19
2019-10-11 (duration 59m)
[from description] ...ualidad The Beatles por una entrevista de 1970 (cuando ya lo habían hecho todo) a John lennon en que habla de su canción favorita de su banda.El calendario de invitados de la ...
[from itunes:summary] ...ualidad The Beatles por una entrevista de 1970 (cuando ya lo habían hecho todo) a John lennon en que habla de su canción favorita de su banda. El calendario de invitados de la...
Radio Ritmundo 158 – History Month prt 1
2019-10-09 (duration 59m)
[from description] ... beginnen met vandaag, 9 oktober zelf. De dag waarop Jacques Brel overleed (1978) en John Lennon werd geboren (1940).
[from itunes:summary] ... beginnen met vandaag, 9 oktober zelf. De dag waarop Jacques Brel overleed (1978) en John Lennon werd geboren (1940).
A birthday Beatle
2019-10-09 (duration 2m)
[from description] John Lennon was born on today’s date in the year 1940, in Liverpool, England — during a German air r...
[from content:encoded] John Lennon was born on today’s date in the year 1940, in Liverpool, England — during a German air r...
[from itunes:subtitle] John Lennon was born on today’s date in the year 1940, in Liverpool, England — during a German air r...
Freak Show #116
2019-10-08 (duration 1h1m)
[from content:encoded] ...okers & Illenium – Takeaway (feat. Lennon Stella) (RetroVision Remix) 19) John Dahlback – I Want Your Love 20) Jack Wins x Oomloud – XTC 21) Madison Mars –...
[from itunes:summary] ...) The Chainsmokers & Illenium - Takeaway (feat. Lennon Stella) (RetroVision Remix) 19) John Dahlback - I Want Your Love 20) Jack Wins x Oomloud - XTC 21) Madison Mars - Back to the Undergro...
Episode 142: Songs Under the Microscope, Vol 16: John Lennon 1969 Singles, Pt. 2: “Give Peace A Chance"
2019-10-04 (duration 47m)
[from title] Episode 142: Songs Under the Microscope, Vol 16: John Lennon 1969 Singles, Pt. 2: “Give Peace A Chance"
[from itunes:title] Episode 142: Songs Under the Microscope, Vol 16: John Lennon 1969 Singles, Pt. 2: “Give Peace A Chance"
S02E35 - Janot Pistoleiro, Lula quase Livre e STF
2019-10-04 (duration 1h39m)
[from itunes:summary] ... Dudu - http://bit.ly/2LNqGD6 O tweet do Dudu sobre o John Lennon - http://bit.ly/2ogjfvj “Só pelo bafo não vai ter emprego” - http://bit.ly/2VbWoNH Lula Livre Amanhã ou Depois de Amanhã? -...
[from description] ... Dudu - http://bit.ly/2LNqGD6 O tweet do Dudu sobre o John Lennon - http://bit.ly/2ogjfvj “Só pelo bafo não vai ter emprego” - http://bit.ly/2VbWoNH Lula Livre Amanhã ou Depois de Amanhã? -...
Didn't find, what you are looking for? A podcast, an episode is missing? You can provide a feed-URL, that will be added to the database. You can do that here. In case you think, there's a bug, please contact us. Thanks!