Bild zu Corona Update und Twitter
Corona Update und Twitter
Corona Update und Twitter
Bild zu Corona Update und Twitter
Corona Update und Twitter
Corona Update und Twitter

Chartbreaker

Zwei kurze Einwürfe, Ihr lieben Menschen da draußen.

Punkt eins: Twitter hat meinen privaten Account gesperrt. Weshalb, muss an dieser Stelle nicht diskutiert werden, aber das führt dazu, dass ich meine Twitter-Nutzung mal überdenke.

Infolge dessen könnte es sein, dass ich mit dem fyyd-Account etwas langsamer reagiere. Wer mich dringend erreichen möchte, der sollte vielleicht lieber auf Mastodon nach mir suchen:

Entweder privat unter https://chaos.social/@eazy oder für fyyd unter https://chaos.social/@fyyd.

Keine Sorge, ich lass Euch schon nicht alleine, aber ich muss mir von Twitter auch nicht jeden Scheiß gefallen lassen und vielleicht ist es an der Zeit, da zumindest in Teilen die Zelte abzubrechen.

Wie dem auch immer sei: Punkt zwei :)

Echte Chartbreaker hatte ich hier noch nie. Fällt mir ja auch auf, wenn da Zahlen aus der Menge herrausragen, aber dieses Mal gibt es einen und das aus gutem Grunde.

Der NDR produziert seit knapp 10 Tagen einen Podcast zum Thema Covid-19, das Corona Virus Update und dieser Podcast ist - nicht zu unrecht - durch die Decke geschossen. Um mal Zahlen zu bemühen: Die Aufmerksamkeit für diesen Podcast ist 10x so hoch wie der Durchschnitt aller anderen Podcasts. Wow.

Hinzu kommt, dass das Format überall gute Kritiken bekommt, denen ich in allen Punkten zustimmen kann. Der Podcast ist ehrlich, unaufgeregt und benennt, was bekannt und auch, was nicht bekannt ist. Angst hat man vor Dingen, die man nicht kennt und genau an dieser Stelle hilft der Podcast.

Klare Empfehlung also: Abonnieren!

Wer mal reinhören mag in die aktuelle Folge:




Mehr zum Thema