Hömma!

Ruhrbubes handverlesene Audioempfehlungen aus der Podcast- und Radiowelt

subscribe
share


 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • Durchfechter
    Der Cyborg
    Der ganz große Bogen von Enno Parks Arbeit von der Gehörlosigkeit übers Cochlea-Implantat, den Cyborgs.ev und sein Verhältnis von Mensch, Natur und Technik in nur 20 intensiven Minuten.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2019-03-30,00:57:39
    share







     2019-03-28  18m
     
     
  • In trockenen Büchern
    Über Carlo Strenger: „Die Angst vor der Bedeutungslosigkeit“
    60 überaus hörenswerte Minuten im unverwechselbaren Tobor-Style über das Gefühl, bedeutungslos zu sein und den Verlust von Selbstachtung infolge von Globalisierung und Social Media.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-12-30,15:56:00
    share







     2018-12-22  1h1m
     
     
  • Marktplatz - Deutschlandfunk
    Radiobeiträge, Hörbücher und unabhängige Audioproduktionen für jedes Nischenthema...
    curated by funkenstrahlen in Kondensator Empfehlungen | 2018-10-25,14:19:18
    Ein guter Überblick über Podcast-Basiswissen mit lauter tollen Leuten, die locker noch vier Stunden hätten weitersprechen können.
    curated by Schaarsen in Jörn Schaars feine Hörempfehlungen | 2018-10-26,08:39:55
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-12-22,14:14:43
    share







     2018-10-25  1h6m
     
     
  • Durchfechter
    Die Dschungelretterin
    Das Mädchen, das vom Himmel fiel: Am Weihnachtsabend 1971 überlebte Juliane Diller als einzige einen Flugzeugabsturz über dem peruanischen Regenwald. 11 Tage lang kämpft sie sich durch den Urwald und wird schließlich gerettet. Davon erzählt sie mitreißend in dieser Folge des Durchfechter.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-12-20,16:28:55
    share







     2018-12-14  22m
     
     
  • SWR2 Essay
    Von Manfred Koch | Die Schriftsteller nach 1945 wollten eine spröde und pathosfreie Literatur. Warum das beim Vorlesen im Radio dann manchmal nach "Landser" klang, darüber denkt Manfred Koch nach.
    Bis weit in die 1960er-Jahre hinein war der Rundfunk das konkurrenzlose Leitmedium der bundesrepublikanischen Kultur. Wer als Schriftsteller Erfolg haben wollte, war darauf angewiesen, im Radio präsent zu sein, sei es als Verfasser von Hörspielen, Reisereportagen oder Features, sei es als Teilnehmer an einer der zahlreichen Diskussionen. Fast am wichtigsten aber war die Lesung eigener Texte vor einem unsichtbaren Millionenpublikum. Das Radio schuf eine neue Form der Dichterverehrung: die Hingabe an die "authentische Stimme" des Autors, ihren Klang. Wie aber sprachen die Dichterinnen und Dichter, wie gestaltete sich ihre individuelle Intonation, ihre Stimmlage, ihr Rhythmus? Gab es, wie man vermuten könnte, eine zeittypische Art des Vortrags, die - gegen die bombastische Rhetorik des 'Dritten Reichs' - geprägt war vom Willen zur Lakonik. An exemplarischen Aufnahmen aus der Hoch-Zeit des Radios entfaltet der Essay von Manfred Koch ein Hör-Bild der deutschen Nachkriegsliteratur, das zeigt, wie aussichtslos der Versuch ist, deren Stimmenvielfalt auf einen einheitlichen Nenner bringen zu wollen.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-10-09,21:46:34
    share







     2018-09-17  56m
     
     
  • Durchfechter
    Der Weltraumpionier
    Ein spannendes Gespräch mit einem Pionier der privaten Raumfahrt.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-07-04,12:46:04
    share







     2018-07-04  15m
     
     
  • Forschergeist
    Digitale Medien und Kultur im Schulunterricht
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-06-22,23:59:13
    share







     2018-06-22  1h45m
     
     
  • Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte
    Ein Zeitsprung über eine Expedition, die auszog, die Nordwestpassage zu durchqueren und nie mehr wiederkehrte.
    Wer die Amazon-Serie "The Terror" gesehen hat, wird diese Zeitsprung-Folge als historischen Unterbau zu schätzen wissen.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-05-20,23:24:03
    share







     2018-02-21  53m
     
     
  • WDR 5 Dok 5 - das Feature
    WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der Fotokopierer hat unsere Welt ähnlich fundamental verändert wie der Buchdruck...
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-05-20,23:22:09
    share







     2018-02-16  52m
     
     
  • A Slab of Glass
    This episode Chris and Jeff search for the perfect keyboard. A quest that the two of them have been on since they went iPad only.
    curated by Ruhrbube in Hömma! | 2018-05-09,20:14:36
    share







     2018-04-06  1h1m
     
     
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2