Hört, hört!

Hier stelle ich Episoden zusammen, die ich aus verschiedenen Gründen euch sehr ans Herz (und Ohr) legen möchte.

subscribe
share


 
 
  • 1
  • 1
  • SWR2 Feature
    Zwischen Ostsee und Weißem Meer ließ Stalin in den Dreißigerjahren einen Kanal ausheben. 25.000 Zwangsarbeiter kamen dabei um...
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:44:00
    share





       53m
     
     
  • Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte
    Ein Zeitsprung über die Juraföderation und den Streit zwischen Marxisten und Anarchisten
    Daniel und Richard erzählen aus geschulter Perspektive über eine der historischen Stränge der anarchistischen Bewegung.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:34:00
    share





     2019-02-06  51m
     
     
  • SWR2 Feature
    Sie fühlen sich diskriminiert. Als Männer. Gegenüber Frauen. Männerrechtler erklären den Mann zum unterdrückten Geschlecht. Wie kommen sie darauf? Schwer zu sagen...
    Mithu Sanyal gibt Einblick in die Gedankenwelt von 'Männerrechtlern', Antifeminist*innen und klärt den Unterschied zwischen 'Nachteile haben' und 'Benachteiligtsein' auf.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:24:00
    share





       53m
     
     
  • SWR2 Wissen
    In "Masse und Macht" erkundet Elias Canetti das Bedürfnis des Menschen nach der Masse – und deren Missbrauch durch Tyrannen. Wie aktuell ist dieses Buch aus dem Jahr 1961?
    Der Beitrag bringt überzeugende Argumente dafür, sich, anlehnend an das besprochene Werk, von einer ungwohnten Perspektive aus mit Fragen und Problemen des Vehältnisses von Individuen zu seinen nächsten im Zuge digitaler Umbrüche auseinanderzusetzen.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:14:00
    share





     2019-07-14  27m
     
     
  • WDR Hörspiel-Speicher
    Anleitung zur Manipulation der Massen – "Wir werden von Personen regiert, deren Namen wir noch nie gehört haben. Sie beeinflussen unsere Meinungen, unseren Geschmack, unsere Gedanken...
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,21:54:00
    share





     2019-05-12  52m
     
     
  • SWR2 Feature
    Das 20. Jahrhundert war voller musikalischer Zukunftsvisionen. Von den Futuristen bis zu Techno...
    Wer sich für die Geschichte der synthetischen und Techno-Musik interessiert, sollte sich das hier anhören.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,21:34:00
    share





     2020-01-10  52m
     
     
  • SWR2 Essay
    Adorno schreibt über Trump und die AfD? Wohl kaum. Doch was Adorno in seinem Vortrag über „Aspekte des neuen Rechtsradikalismus“ aus dem Jahr 1967 zu sagen hat, ist heute wieder relevant...
    Adorno's hellsichtige Analyse des wieder ausgetriebenen Rechtsradikalismus der 60er Jahre, die auch zum Großteil auf das Heute übertragen werden kann.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,21:44:00
    share





     2019-12-09  55m
     
     
  • SWR2 Essay
    Charmante Gedanken über eine politische Idee, die im Praxistest noch nie durchgefallen ist: Den Anarchismus.
    Verständliche Einführung in den Anarchismus aus postmoderner Perspektive.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,21:24:00
    share





     2019-12-30  54m
     
     
  • Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur
    Was ist wirklich? Und was wirkt nur wirklich? Ist das Digitale noch ein Parallel-Universum oder ist das Netz bereits das Universum selbst, das die alte Realität in sich aufgenommen hat? Das Hörspiel...
    Es handelt sich ursprünglich um ein Live-Hörspiel mit viel visueller Performance, das sich der Schöpfungsgeschichte von Wonderworld widmet. Großartige Klangkunst, die ich mir auch nach einiger Zeit bestimmt wieder gern anhören werde.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:54:00
    share





     2019-09-14  1h0m
     
     
  • Essay und Diskurs - Deutschlandfunk
    Die Clowns kapern die Politik und die Politiker agieren wie Clowns...
    Seit der Nominierung von Trump durch den RNC im Jahr 2015 kommt mir Politik wie eine Manage vor. Die Werte werden umgewertet, der Hofnarr ist jetzt Herrscher. Oder der Herrscher hat sich des Hofnarren und seiner korrektiven Funktion entledigt, weil er seinen herrschaftskritischen Witz absorbiert hat.
    curated by tobi123 in Hört, hört! | 2020-02-13,22:04:00
    share





     2019-12-01  29m
     
     
  • 1
  • 1