irgendwie jüdisch - der podcast

Podcast by Juna

http://www.irgendwiejuedisch.com

subscribe
share





Tu B'Shwat - Das Neujahrsfest der Bäume (02)


Ende Januar findet mit Tu B'Schwat das vierte und letzte Neujahrsfest im jüdischen Kalender seinen Platz. Das in rabbinischer Zeit entstandene Fest hat heute eine andere Bedeutung gewonnen, in dem man symbolisch Bäume pflanzt und so bei der Aufforstung hilft. Es ist ein Tag, an dem man sich (endlich) auf die Natur besinnt und deren Bedeutung und Schützenswertigkeit hervorhebt. Bild: The seven Species of the Land of Israel are listed in the biblical verse Deuteronomy 8:8 : a land with wheat and barley, vines and fig trees, pomegranates, olive oil and [date] honey; no Author(CC BY-SA 4.0) Musik: Tu B'shevat song - Groundhog Noses - Leon, Carol Boyd Leon, https://www.youtube.com/watch?v=D6M7f4ad-6c


share







 2016-01-29  8m