fotophonie – Fotografie unterhaltsam vertont

Die fotophonie ist der informative und unterhaltsame Fotopodcast mit Frank und Dieter, die über Fotografie, innovative Fototechnik, Kamerasysteme, Fotoreisen und den Kameramarkt sprechen. Die beiden Fotografen Dieter Bethke und Frank Fischer berichten regelmäßig, unverblümt und mit norddeutschem Charme über Trends und Themen im Bereich Fotografie. Sie versorgen Dich ständig mit ihrem Blick auf die Neuigkeiten der Fotobranche, führen Interviews mit Fotografen und Experten, teilen ihre Erfahrungen und besprechen erprobte Konzepte.

https://fotophonie.de/audiocast

subscribe
share



 

fotophonie 068 – Fotobücher für Fortgeschrittene


Individuell veredelte Fotobücher aus einer Hamburger Fotobuchmanufaktur sind diesmal unser Hauptthema. Aber wir haben noch mehr zu sagen … Ausführliche Shownotes zu dieser Folge (mit Bildern) findest Du unter: https://fotophonie.de/fotophonie-068-fotobuecher-fuer-fortgeschrittene/   Dir gefällt diese Epsiode, oder der ganze Podcast? Dann hinterlasse doch bitte eine entsprechende Rezension bei iTunes. Vielen Dank!   Unsere Themen diesmal im Überblick: • Premium Fotobücher aus Hamburg – Vom Fachmann mit Herzblut hergestellt • Graufilter besser nutzen – mit passender Dichtung • Lightroom beschleunigen – auch auf MacBooks • Gürteltasche ThinkTank Mirrorless Mover 30i – welche Version soll Deine werden? • Leica vs. iPhone – Ein fragwürdiger »Vergleich« • Dual Pixel Raw – Gibt es da nicht aus was von …
Shownotes In unserer Folge 064 mit Petra Vogt lieferten wir Dir den Einstieg in das Thema Fotobuch. Heute haben Dieter und Frank einen echten Experten für das Thema veredelte und individualisierte Fotobücher am Start und im Interview. Michael Bunsen von bindit erkärt im Einzelnen was es an Veredelungsmöglichkeiten bei einem Fotobuch gibt und warum solche handgefertigten Schätzchen einfach toll sind! Einblicke in die Hamburger Fotobuch-Manufaktur Für weitere Fragen zu den Fotobüchern ruf gerne an: +49 40 875 0 9800, schick Bind It eine Mail an info@bindit.de, oder besuch einfach die Bind It Homepage. Kleine Korrektur: »Studio Grafico« heisst eigentlich Graphistudio. News

  • E-M1 MK II UVP: 1699,- US$ bei 42photo.com (Angebot sogar für 1499,-!!)
  • Erstes »Hands-On« zur E-M1 MK II von Adrian Rohnfelder (Visionary) und Martin Wagner (ab 03:30)
  • Firmware update für Panasonic GX80/GX85 bringt Focus Stacking
    Download
  • Shin Noguchi »vergleicht« iPhone 7 und Leica M9
Dichtungen am ND-Filter sind wichtig Wenn seitlich Licht zwischen Filterhalter und Graufilter einfällt, dann können diese Lichtlecks zu wirklich unschönen Bildstörungen führen. Hier mal eine besonders auffällige Darstellung des Phänomens: Light Leaks im Filterhalter führen zu diesem Muster. Normalerweise verhindern lichtdichte Dichtungen den Einfall von unerwünschtem Licht zwischen Filterscheibe und Halter. Die Dichtungen haben in diesem Fall aber nicht zum Filterhalter gepasst, weil wir noch die alte Version der Dichtungen bekommen hatten. Die Filter haben wir schon länger im Einsatz als den Halter. Da kann der Lieferant also nichts dafür. Inzwischen gibt es neue Dichtungen, mit auf den Filterhalter optimerter Form: Links die alte Dichtung, rechts die neu geformte, passend zum 100mm Haida-Filterhalter Hier sieht man, wie die Ecken des Halters von der alten Form der Dichtungen nicht abgedeckt werden. So entstehen Lichtlecks. Schnell mal zwei Tests mit über einer Minute Belichtungszeit im Live-Time-Modus: Starker Lichteinfall von der Seite und Hinten. Mit den neuen Dichtungen keine Spiegelung, keine Lichlecks.
Foto: Dieter Bethke | http://bethke.name Hier kommt der Lichteinfall mehr von vorne und seitlich. Auch keine unerwünschten Phänomene mehr.
Foto: Dieter Bethke | http://bethke.name Sieht doch super aus. Oder nicht? Für die Fotos haben wir das M.Zuiko 12-40mm f2.8* an der E-M5 MK II* und das 100mm Filtersystem von Haida* verwendet. Vielen Dank für den reibungslosen Austausch der Dichtungen an pro-photoshop.com. Neues Fortbildungsangebot Alle Informationen zu Franks neuem Fortbildungskonzept “Am Foto gelernt!” findest Du auf seinem youtube-Kanal: Neue Taschen braucht der Reisende Wie Du sicher gehört hast, hat Frank sich auf Dieters Rat hin die ThinkTank Mirrorless Mover 30i* gekauft. Die beiden diskutieren ausführlich den Nutzen und die Gestaltung dieser Fototasche. Die »Klappe« geht zum Beispiel bei aktuellem Modell nicht mehr über das Hauptfach und das Organiser-Fach rüber – wie noch bei der Produktankündigung dargestellt – sondern jetzt nur noch über das vordere Organiser-Fach. Dafür öffnet das Hauptfach jetzt in der aktuellen Version der 30i vom Körper weg, was sehr praktisch ist. Damit Du Dir ein besseres Bild machen kannst hier ein paar Fotos! Lightroom schneller machen mit GPU-Unterstützung – auch auf dem MacBook Eigentlich soll Adobe Lightroom schneller arbeiten, wenn man die leistungsfähige Recheneinheit der Grafikkarte zuschaltet, die so genannte GPU. Das geht normalerweise in den Voreinstellungen von Lightroom unter »Leistung« ganz einfach durch setzen des entsprechenden Hakens. Unterstützung der Grafikkarte (GPU) aktivieren Auf einem MacBook unter macOS kann jedoch die Energiesparfunktion dazwischenfunken, wie Dieter auf seinem Rechner, ein MacBook Pro 15″ von 2012 mit macOS 10.11.6 (El Capitan), feststellen musste. Hier sollte in den Systemeinstellungen unter »Energie sparen« der »Automatischer Wechsel der Grafikmodi« deaktiviert werden. Dann kann Lightroom CC 2015.7 bzw. LR 6.7 die GPU auch wirklich nutzen! Automatischer Wechsel der Grafikmodi musste deaktiviert werden Hörtipp
  • Bildsprache Podast von Nico Herzog
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 Germany License Episoden mit ähnlichem Inhalt:
  • Daily 0004 – Lightroom Update 2015.6.1
  • fotophonie 063 – Photokina-Vorglühen mit Reinhard Wagner
  • fotophonie 064 – Fotobücher mit Fotolotsin Petra Vogt
  • fotophonie 067 - Photokina 2016 - Nachlese
Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Teil des Affiliate-Programms von Amazon. Wenn Du über diese Links etwas bei Amazon bestellst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst dafür nicht mehr aber motivierst uns damit sehr. Vielen Dank für Deine Unterstützung!


share





 2016-10-08  2h21m
 
 
Was so alles geht zum Thema Fotobuch wird in dieser Folge mal genauer beleuchtet. Fazit: Sehr interessant p.s. Wer neu in das Thema "Fotobuch" einsteigt, sollte unbedingt in die Folge davor reinhören. Sozusagen um Grundlagen zu schaffen ;)
curated by Matthias in Matthias-Foto.de | 2016-10-25,08:49:41