GNU/Linux.ch

Podcast über Freie Software und Freie Gesellschaft

https://gnulinux.ch

subscribe
share






CIW082 - Ungoogle your Life, Teil 3


CIW - Folge 082 - 17.04.2024 - Ungoogle your Life, Teil 3

  • Wir begrüssen alle Customizer zur Folge 82 von "Captain it's Wednesday", dem Podcast über Freie Software und Freie Gesellschaft, aufgenommen am 15. April von Julius Gräbner und Ralf Hersel. Das ist der dritte Teil unserer Folge über ein Google-freies Leben, in dem wir uns über Custom ROMs unterhalten.
Hausmitteilungen
  • Seit dem letzten Freitag habt ihr bei uns die Möglichkeit eigene Themenvorschläge einzubringen. Ihr könnt Inhalte für Artikel, Podcast-Folgen und Video-Beiträge einreichen. Dafür gibt es in der Sidebar auf GNU/Linux.ch eine neue Sektion mit dem Namen "Artikelvorschläge". Dort seht ihr alle eingereichten Vorschläge und könnt darüber abstimmen. Wählt aus, was ihr am liebsten lesen möchtet. Das ist auch eine Aufforderung an die Community, selbst tätigt zu werden. Sei kein Frosch, mach mit!
Thema: Ungoogle Your Life und reduziere deinen Datenoutput, Teil 3
  • Kurzer Rückblick auf Teil 1 und 2 der Reihe ( CIW - Folge 076 und 078)
  • 076 - Wir sprachen über Tracking und den Google-Spruch "don't be evil".
  • 078 - Empfehlungen für die Ersteinrichtung, sprachen über alternative App-Stores, boten eine lange Liste an freien Apps für Android. Wir stellten auch einige Google-freie Dienste vor.
Teil 3: Custom Roms
  • Begriffsbestimmungen:

Custom Rom

Custom Roms sind auf Android basiernde Open-Scorce Betriebssysteme, entwickelt als Community Projekt mit verschiedenen Entwicklern oder von einzelnen Personen. Grundlage ist meistens AOSP (Android Open Scorce Projekt), worauf einige Roms aufsetzen. Andere nehmen als Grundlage LineageOS. Diese Roms werden, mal komplizierter mal leichter, auf dem Smartphone installiert. Je nach Custom Rom, werden mehr oder weniger Geräte unterstützt. Als Pro oder Contra sei zu nennen, dass die gewohnte Oberflächen, Zusatz Apps und einige Features der Stock-Rom des Herstellers fehlen.

microG:

microG ist eine quelloffene, via Reverse Engineering geschaffene Implementierung der proprietären Google-Play-Dienste für das Android-Betriebssystem. MicroG ermöglicht Nutzern, Anwendungen zu benutzen, welche normalerweise die Google-Play-Dienste benötigen, wobei weniger Daten an Google gesendet werden. In einer Präsentation beschrieb der Hauptentwickler microG als das Framework, um eine vollständig kompatible Android-Distribution ohne die proprietären Google-Komponenten zu erstellen. (Quelle: Wikipedia)

!!! Hinweis !!!:

Durch das Flashen (Aufspielen) einer Custom Rom gehen bei euren Smartphones die Garantie und Gewährleistung verloren. Auch möchte ich erwähnen, dass euer Smartphone "gebrickt" werden kann. Sprich, es ist quasi unbrauchbar. Dazu noch ein Zitat von einem Kommentar unter der Folge CIW 76 von Apu:

"Ich benutze seit 2013 Custom-Roms. Mir bleibt aber jedes Mal fast das Herz stehen, wenn ich den Bootloader installiere :)."

Daher, lest bitte die Dokumentation des Roms gründlich durch, lest und / oder schaut euch Tutorials dazu an. Und fragt in Foren nach Hilfe (Hilfreiches dazu unter Links ). Ihr könnt auch die Suchmaschine eures Vertrauens nach Unterstützung in eurer Nähe bemühen. Prüft auch, ob es für euer Gerät eine Passende Rom gibt, wie aktuell sie ist und wie sie gepflegt wird.

  • Bekannte Googelfrei Custom Roms:

Lineage OS (Nachfolgeprojekt von CyanogenMod):

https://lineageos.org/

Lineage OS for MicroG:

https://lineage.microg.org/

ShiftOS-Light (nur für SHIFTPHONEs):

https://www.shift.eco/hilfe_faqs/was-ist-shiftos-l/

DivestOS: https://divestos.org/

CalyxOS: https://calyxos.org/

/e/ os: https://e.foundation/de/

iodéOS: https://iode.tech/de/

Graphen OS: https://grapheneos.org/

  • Unsere genutzte Rom:
  • Welche Custom Roms nutzen wir?
  • Warum nutzen wir diese Rom?
  • Wie behauptet sich eure Rom als Daily Driver?

Julius:

Meine Wahl GraphenOS

Wer oder was ist Graphen OS?

GrapheneOS ist ein gemeinnütziges Open-Source-Betriebssystem für Google Pixel-Geräte, das speziell auf Datenschutz und Sicherheit ausgerichtet ist. Es basiert auf dem Android Open Source Project (AOSP) mit voller Android-App-Kompatibilität. Das Projekt konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung von Datenschutz- und Sicherheitstechnologien. Hierzu gehören signifikante Verbesserungen im Bereich Sandboxing, Exploit-Abschwächung und dem Berechtigungsmodell.(Quelle: Wikipedia)

  • Warum nutze ich es?

Mich persönlich hat der Mix aus Datenschutz und Sicherheit (Sandbox, Google Services, Mac Adresse ändert sich bei jeden mal Anmeldung im WLAN usw.) überzeugt. Im Vorlauf habe ich Erfahrungsberichte auf YouTube und im Netz gesucht und in meinen Auswahlprozess mit einfließen lassen. Positiv möchte ich den Webinstaller erwähnen, der es in einer gut dokumentierten Schritt-für-Schritt-Anleitung wirklich leicht macht, auch wenn sie auf Englisch vorliegt. Mir gefiel auch der Ansatz eines Cleanen Systems. Dadurch habe ich mir mein Gerät eingerichtet, wie ich will. (Alternativer App-Store, Apps, Launcher usw.)

  • Wie behauptet sich eure Rom als Daily Driver?

Gute Empfangs- und Sprachqualität

Mit Mobilfunk Empfang gab es nicht mehr oder weniger Schwierigkeiten, wie bei einem normalen Smartphone (habe ich auch schon anders erlebt [S7 mit LineageOS inoffiziell])

Vieles, was mir an Samsung Geräten oder anderen Geräten gefallen hat, konnte ich anhand von Open Source Apps replizieren (Übersicht Datenverbrauch usw.)

Für mich funktioniert es im normalen Tagesgebrauch recht gut. Ich habe ja schon die Jahre davor nach und nach vermehrt auf Open Source Apps umgesattelt. Ich möchte aber auch anmerken, dass die Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen sehr umfangreich sind.

Mein Tipp: Lest euch bitte in GraphenOS und dessen Features ein!

Einen umfangreichen Erfahrungsbericht eines Umsteigers könnt ihr im Linux Guides Forum von dem User El Pollo Diablo lesen (unter Links zu finden).

  • Aktuell läuft auch eine Testphase auf einem anderen Smartphone mit CalyxOS.

Ein paar Tipps am Schluss:

  • Entscheide dich für eine Rom:

Infomiere dich über die Stärken und Schwächen einer Rom. Recherchiere im Internet, mach dich in Foren zu diesem Thema schlau und / oder schau dir auf YouTube Videos zu diesem Thema an. Informiere dich auch über die Vorgehensweise, eine Rom aufzuspielen. Dann triff deine Entscheidung.

  • Informiere dich genau, ob es für dein Gerät ein Custom Rom gibt:

Hilfreich bei der Suche ist die genaue Gerätebezeichnung, Model und Codename zu recherchieren (Bsp. Samsung Galaxy S7, SM-G930F, herolte)

  • Wenn du die Anschaffung eines Smartphones planst, für eine Custom Rom:

Infomiere dich, wie leicht oder schwer es ist, auf dem Smartphone eine Rom zu installieren.

Manche benötigen für den Prozess ein zusätzliches Programm (Samsung z.B. Odin). Manche Programme zum Aufspielen laufen nur unter Windows. Bei anderen Geräten wiederum muss der Bootloader erst freigeschaltet werden. Dies geschieht meist beim Hersteller über ein Programm oder über die Webseite (z.B. Xiaomi oder Motorola). Bei anderen geht es dann wieder über die Kommandozeile und ohne viel Aufwand (Bsp. Pixel Geräte)

  • Mach ein Backup deiner Daten:

Bevor du beginnst eine Custom Rom aufzuspielen, sichere immer deinen Daten. Beim Flashen gehen alle vorherigen Daten deines Gerätes verloren. Sprich alle Bilder, Kontakte, Appdaten usw. sind weg. Und wenn weg, dann weg.

  • Beachte auch den Hinweis am Anfang der Folge
  • Hol dir Hilfe, wenn du es dir nicht alleine zutraust.
  • Wenn alles nichts ist, du aber trotzdem ein Google freies System willst:

Wenn es aus welchen Gründen auch immer es nicht klappt oder du es nicht willst, kannst du dir auch ein Gerät mit vorinstallierten Custom Rom kaufen:

  • Volla Phone: https://volla.online/de/

    Es gibt auch eine Folge mit Dr. Wurzer, dem Gründer und Geschäftsführer von Volla Phone

    CIW Folge 70: https://gnulinux.ch/ciw070-podcast

  • Murena: https://murena.com/de/produkte/smartphones/

  • Nitrokey: https://shop.nitrokey.com/de/shop/category/smartphone-tablet-4

  • iodéOS: https://iode.tech/de/shop-de/

  • Topio ev (für Leute aus Berlin) : https://www.topio.info/

  • E-Bay und Kleinanzeigen: Schaut euch hier bitte die Geräte genau an, im besten Fall testet die Smartphones vor Ort wenn möglich. Es sind auf diesen Plattformen auch Betrüger unterwegs.

Am Schluss noch ein Zitat von Markus Vollstedt aus CIW Folge 079 in etwas abgewandelter Form: "Erst einmal mal Open-Scource Apps nutzen, nach und nach die vorinstallierte Apps ersetzen. Und dann, wenn man bereit ist, kann man komplett umstellen" CIW Folge 79: (ab 32:12 - 33:10) https://gnulinux.ch/ciw079-podcast

Das Originalzitat bezieht sich zwar für den Umzug auf Linux, passt hier aber auch für den Wechsel auf eine Custom Rom.

Links
  • Begriffserklärungen Custom Rom:

AOSP:

https://www.droidwiki.org/wiki/Android_Open_Source_Project

Stock-Rom:

https://www.droidwiki.org/wiki/ROM

Bricken:

https://www.sir-apfelot.de/gebrickt-48059/

Kann (für mich) GrapheneOS eine echte Alternative zu iOS sein? Erfahrungsbericht von El Pollo Diablo (Linux Guides Forum User)

https://forum.linuxguides.de/index.php?thread/2374-kann-für-mich-grapheneos-eine-echte-alternative-zu-ios-sein/&pageNo=1

  • Quellen:

microG:

https://de.wikipedia.org/wiki/MicroG

Graphen OS:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/GrapheneOS

  • Hilfen bei Custom Roms:

Sustaphones Custom Rom Auswahlhilfe:

https://www.sustaphones.com/

Artikel Sustaphones auf Gnu/Linux:

https://gnulinux.ch/sustaphones-suche-nach-custom-roms-und-nachhaltigen-mobilgeraeten

OpenAndroidInstaller:

https://openandroidinstaller.org/

Artikel Open Android Installer auf Gnu/Linux:

https://gnulinux.ch/open-android-installer

Root & Custom-ROMs – Hersteller im Vergleich (Stand 2022):

https://www.chinahandys.net/custom-rom-herstellervergleich/

Codename von Android-Smartphone ermitteln

Codename von Android-Smartphone ermitteln:

https://u-labs.de/portal/codename-von-android-smartphone-ermitteln/

So finden Sie den Gerätecodenamen eines beliebigen Android:

https://xiaomiui.net/de/how-to-find-device-codename-25254/

F-Droid Alternative zu Aida64:

https://f-droid.org/packages/com.kgurgul.cpuinfo/

  • Foren für Hilfe und Dokumentation:

Foren der Custom Roms

  • XDA Forum (Eng.):

    https://xdaforums.com/

  • Android-Hilfe-Forum (De):
    https://www.android-hilfe.de/

  • GLN Podcast Folgen Custom Roms:

Custom Roms (GLN 31):

https://gnulinux.ch/gln031-podcast

Custom Roms (CIW 54):

https://gnulinux.ch/ciw054-podcast

Linux auf Smartphones (GLN 25):

https://gnulinux.ch/gln025-podcast

Android: Custom-ROM (Empfelungsecke Kuketzblog)

https://www.kuketz-blog.de/empfehlungsecke/#custom-rom

Freie Fahrt für freie Androiden (Gnu/Lunux Artikel):

https://gnulinux.ch/custom-roms-freie-fahrt-fuer-freie-androiden

Sicherheitskompromisse freier Android-Derivate (Gnu/Linux Artikel):

https://gnulinux.ch/sicherheitskompromisse-freier-androidderivate

  • Custom-ROM Artikelserie Kuketz-blog:

https://www.kuketz-blog.de/android-grapheneos-calyxos-und-co-unter-der-lupe-custom-roms-teil1/

  • Video Empfehlungen:

mobilsicher - Handy OHNE UPDATES weiternutzen So bleibst du sicher!:

https://tube.tchncs.de/w/qMaVzzJvh4Pu1N6Rf5t4uG

C't 3003 - Entgoogletes Android dank Calyx, /e/, Lineage, Graphene & Volla:

https://invidious.lunar.icu/watch?v=AkXQC0qz074

PrivacyTutor - Android ohne Google: 6 Monate Selbstexperiment:

https://invidious.lunar.icu/watch?v=CDRGnhz-220

The Morpheus - Selbstexperiment: Alternatives Smartphone OHNE Google oder iOS:

https://invidious.lunar.icu/watch?v=6IitUwrqtbo

The Morpheus - Handys ÜBER 10 JAHRE nutzen? - mit DIESEM System!:

https://invidious.lunar.icu/watch?v=_HihoQotOo4

Rene Fürst - /e/OS im Detail | Unboxing | Einrichtung | Murena Fairphone 4 - Android ohne Google:

https://invidious.lunar.icu/watch?v=MQpLoPHj9EA

Rene Fürst - e/OS | Murena Fairphone 4 für mehr Privatsphäre:

https://invidious.nerdvpn.de/watch?v=Y0WV5zwq_a0

TuxTuxGo - CalyxOS Android wie es sein sollte |Installation:

https://iv.melmac.space/watch?v=hYZFcb_lV3Q

Frickelfieber - CalyxOS: Privatsphäre und Sicherheit fürs Smartphone - Vorstellung 2022:

https://iv.melmac.space/watch?v=NP1I3wINvO8

LineageOS droht Wegfall von 51 Telefonen:

https://www.onli-blogging.de/2362/LineageOS-droht-Wegfall-von-51-Telefonen.html

Outro
  • Euer Feedback ist uns wichtig. Ihr könnt uns über Matrix, Mastodon oder per E-Mail erreichen. Die Adressen findet ihr auf unserer Webseite.
  • GNU/Linux.ch ist ein Magazin, in dem die Community für die Community interessante Artikel erstellt und im Podcast darüber diskutiert. Helft mit, die Infos für die Community zu bereichern. Wie das geht, erfahrt ihr hier.


fyyd: Podcast Search Engine
share








 April 17, 2024  36m