#rgdeec

Der Podcast zum Abfetten

https://rgdeec.raidenger.de

subscribe
share



 

001 – Was haben wir geändert?


In der zweiten Ausgabe unseres Podcasts haben wir über die Sachen gesprochen, die wir verändert haben, um abzunehmen. Jeder von uns hat eine etwas andere Herangehensweise. Aber alle änderten drei wesentliche Bestandteile.

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Kommunikation
Gerard lässt Süßigkeiten und Cola weg, geht öfter als vorher Spazieren und sammelt dabei Geocaches. Kalorienzählen mag er nicht, da ihn das Eintragen der Werte zu mühsam ist. Urbivan und Jörg nutzen eine App (myfitnesspal), um ihre Kalorien zu zählen. In dieser App werden die gemachten Schritte gleich gut gerechnet, damit man ohne Reue ein wenig mehr essen kann. Auch zu wenig essen lässt diese App nicht zu. Aus unserer Sicht ein sehr nützliches Tool. Durch das Zählen der Kalorien setzt man sich wesentlich mehr mit Kochen und der Zubereitung von Mahlzeiten auseinander. Es entstehen immer wieder neue, leckere Speisen und die Zutatenliste wird ständig erweitert. Chia-Samen, Soja-Produkte und interessante Gemüsevariationen sind nur einige unserer neuen Lebensmittel. Urbi liebt lange Spaziergänge und nimmt, genau wie Gerard und Jörg, gerne an Schritt-Challenges aus der RGDEEC-Gruppe teil. Hier stellt der Eine oder Andere (immer wieder mal) eine Kleinigkeit zu Verfügung. Wer dann die meisten Schritte macht, bekommt den Preis zugeschickt. Jörg beschäftigt sich viel mit der Lauferei ohne Schuhe. So kommt er während eines einstündigen Laufes schnell an zusätzliche Kalorien und Schritte. Langsam angefangen kann er mit der Weile ausdauernde Läufe machen, ohne dabei ins Schnaufen zu kommen. Am wichtigsten jedoch ist für Alle die RGDEEC-Gruppe mit den wöchentlichen Wiegetagen. Die in eine Tabelle eingetragenen Gewichte geben einen unheimlichen Antrieb und es macht Spaß, seine Werte mit den Anderen zu vergleichen. Wer hat Lust, sich mit uns zu treffen? Wir wollen uns zu einer gemeinsamen Wanderung auf den Brocken (Harz) treffen. Wir werden am 17.12.16 um ca. 5.30 Uhr losgehen, um dann um ca. 8.15 Uhr den Sonnenaufgang vom Gipfel aus sehen zu können. Wer mit möchte kann sich gerne bei uns melden, um Einzelheiten zu klären. Was möchtet Ihr gerne wissen? Macht doch einfach mal Vorschläge, welche Themen wir hier besprechen solle. Wir sind zwar keine Doktoren oder Ernährungsspezialisten, aber wir haben mit der Weile (jeder für sich) viele Erfahrungen gesammelt. Diese wollen wir gerne mit euch teilen. Wir können jedoch keine Haftung für die Richtigkeit unserer Ausführungen übernehmen. Das sollte aber auch klar sein. Muss halt nur mal gesagt werden.  
Bobsonbob Gerard Sasse Urbivan
  >>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<< >>> Hier gehts zum Entfetterforum <<< * Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links handeln mit dem das Hosting unterstütz wird. Youtube | Dropbox | Audiokommentar senden | Podcast Feed


share





 2016-11-20  44m