NoRadioShow

Mit der #NoRadioShow fangen wir noch einmal an. Moritz Klenk, Stefan M. Seydel und Regula Staempfli sprechen über die Folgen des #Medienslǝsɥɔǝʍ; über Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, und das Ende der Massenmedien. Der Podcast versucht umzusetzen, was er zu erkennen hofft: Redefreiheit und das gemeinsame, freie Gespräch unter Freunden als zentrale politische Dimensionen unter Bedingungen des Internets. Die Struktur: ca. 90 Minuten pro Folge, 4-5 Themenblöcke. Hashtag und (Live-)Diskussion auf Twitter: #NoRadioShow Offizielle Ankündigungen unter unserem Twitteraccount: @NoRadioPodcast

https://noradioshow.noradio.eu

subscribe
share





NoRadioShow021


6. November 2017

Moritz erzählt von der #Subscribe9 in München, sie diskutieren über’s Geld, über Arbeiten und Kulturschaffen unter Bedingungen des Internets, Stefan und Regula sammeln ihre Hashtags der vergangenen Wochen auf, verstehen sich manchmal, in anderen Fragen nicht. Es geht um Twitter, Facebook, Plattformen, neue Versuche anderes anders zu machen, und mehr. Am Schluss kurzer Ausblick zum Event nächste Woche in Zürich und wie immer dabei, das grossartige Intro/Outro von Arne Bense.


share







 2017-11-06  2h1m