Kapitalismus mal anders

Wirtschaft muss nicht trocken und unverständlich sein. Alle zwei Wochen schauen wir uns wirtschaftspolitische Entwicklungen an, erklären wissenschaftliche Modelle, geben alternative Interpretationen wieder und finden heraus, was Kapitalismus mal anders bedeutet.

https://wirtschaftspodcast.de

subscribe
share





Folge 15: Wohnungsmarkt


Diese Folge sprechen wir über den Wohnungsmarkt:

  • Intro
  • Mietpreisbremse
  • Ist der Wohnungsmarkt ein Markt? Probleme beim Wohnungsmarkt
  • Veränderungen auf dem Wohnungsmarkt und der Begriff Gentrifizierung, Veränderungen der Eigentümerstrukturen
  • Immobilienblase USA und wie hoch ist die Gefahr in Deutschland, Unterschied USA und Deutschland
  • Lösungsvorschläge

Links:

  • Mephisto: Leipziger Mietpreise steigen an
  • Wirtschaftswoche: ebenfalls über die steigenden Mieten
  • Die Welt: Hohe Mieten treiben viele Deutsche in den „Lock-in-Effekt“
  • NDR: Mietpreisbremse ohne Bremskraft?
  • Mankiw, Taylor (2016): Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
  • DLF: Makler fordern zu viele Daten ein. (Beitrag leider schon depubliziert)
  • DLF Hintergrund: Wie Flüchtlinge am Wohnungsmarkt betrogen werden
  • Bertelsmannstiftung: Geringverdiener leiden unter Mieterhöhungen
  • FAZ: Hilfe, ein Mietnomade!
  • Wikipedia: Schrottimmobilie
  • Alternativlos: Folge 40 – Stadtentwicklung und Gentrifizierung
  • Engel&Völkers: Wem gehören Deutschlands Mietwohnungen?
  • Wikipedia: Finanzkrise ab 2007
  • Wikipedia: The Big Short (Film)
  • DLF Hintergrund: Immobilienmarkt in Großstädten – Billiges Geld, teures Wohnen
  • Focus: Mietwahnsinn – So wenig wollen die Parteien gegen die Wohnungsnot tun
  • Berliner Zeitung: Zweitwohnungen gehören für immer mehr Menschen zum Alltag
  • DLF Hintergrund: Sonderwirtschaftszonen in Honduras – Die Neuerfindung der Bananenrepublik


share







 2017-12-24  1h29m