Nachgefragt

Nachgefragt ist ein kostenloser Interview-Podcast über Wissenschaftskommunikation, skeptische Themen und Pseudowissenschaften.

http://nachgefragt-podcast.de

subscribe
share



episode 15: NGF015-Thema: Fragwürdige Methoden in der Personalarbeit


 
Man stelle sich vor, man bekäme den nächsten Job nicht, weil man die falsche Gesichtsform hat. Diese und viele andere fragwürdigen Methoden werden immer wieder in Unternehmen angewandt. Aber nicht nur offensichtlich, fragwürdige Methoden wie Astrologie, Schädeldeutung und Pendeln werden in Einstellungsverfahren und Personalentwicklung zur Entscheidungsfindung herangezogen, sondern auch bei gängigen Methoden wie Einstellungstests und Testverfahren haben sich fragwürdige Ansätze eingeschlichen. Doch welche Einstellungsverfahren sind gut und wie kann man die Eignung der Kandidaten angemessen überprüfen? Diese Frage und wie Firmen eine seröse Personalentwicklung gestalten können, bespreche ich mit dem Wirtschaftspsychologen Prof. Uwe Kanning. Wie erkennt man gute Ratgeber und wie bekommt man dieses Wissen in die Firmen?
  noch-nicht-gefragt Prof. Uwe Kanning:

  • An der Universität Osnabrück [Link]
  • Kolumne zu wirtschaftspsychologischen Themen [Link]
  • Artikel-Sammlung im Coaching Magazin
  • Bücher
  • You-Tube Serie 15 Minuten Wirtschaftspsychologie
  • Vortrag auf der Skeptiker Konferenz 2018 in Köln [Link]
Wirtschaftspsychologie – Sozialpsychologie – Organisationspsychologie   nach-gefragt
  1. Coaching, Trainings und Ratgeber
Prof. Kanning in Dokumentationen über die Praktiken im Coaching [Link1, Link2, Link3] – Feuerlauf – Tschakka – Prof. Kanning über Pferde und Führung [Link1, Link2] – Prof Kanning über das Phänomen der Erfolgsgurus – Psychologische Studie über die Effektivität von Trainings [Link] – soziale Vergleichsprozesse
  1. Personaldiagnostik
Übersicht von Prof. Kanning über absurde Methoden der Psychodiagnostik  [Link] – Physiognomie –  Prof. Kanning über Schädeldeutung [Link1, Link2] – Graphologie – Prof. Kanning über Graphologie [Link] – Stichprobe –Effektstärke – Pendeln
  1. Personalauswahl
Prof. Kanning über den Status Quo in der Personalauswahl [Link1, Link2] -Prof. Kanning über gute und schlechte Interviewfragen [Link1, Link2] – Prof. Kanning über Lücken im Lebenslauf – Studie von Prof. Kanning zur Sichtung von Bewertungsunterlagen [ Link] – Studien von Prof. Kanning zu Lücken im Lebenslauf und Berufserfolg [Link1, Link2] – Prof. Kanning über Einstellungskriterien und Bauchgefühl [Link] – Psychologische Forschung und Beurteilungsfehler [Link] – Halo-Effekt – Prof. Kanning über beliebige Anforderungsprofile und zufällige Auswahlkriterien [Link]
  1. Testverfahren und Intelligenztests
Persönlichkeitsmodell – Prof. Kanning über den Einsatz von Intelligentestes [Link] – Validitaet – Normierung in der psychologischen Diagnostik – Testnormen – Prof. Kanning darüber Menschen in Typen einzuteilen [Link] – Prof. Kanning über Überlegenheit dimensionaler Persönlichkeitsverfahren [Link] – Prof. Kanning über die Unterscheidung von guten zu schlechten Testverfahren [Link]
  1. Forschungsergebnisse in die Unternehmen bringen
  2. Zusammenfassung
  sterne-befragt
  1. Astrologie in der Personalarbeit
Wallenstein – TV-Beitrag über Handschriftendeutung


share





 2018-07-09  1h9m