Schmerzenssache – weil Rückenschmerzen kein Tabuthema sind

Schmerz ist unser täglicher Begleiter. Unser bester Feind. Manchmal gelingt es uns, ihn zu beherrschen oder zu verdrängen. Manchmal übernimmt aber auch er das Steuer. Lisa Susu Hahn und Jürgen Krauß sind Schmerzpatienten und wollen in diesem Podcast ihre Schmerzen verstehen lernen. Sie geben keine Ratschläge, sondern begeben sich auf die Suche. Nach neuen Strategien. Nach Einsicht. Und nach sich selbst. Und das ist ihre Schmerzenssache.

https://schmerz.fm

subscribe
share



 

Ashram oder Antidepressiva: Jürgen und Lisa in Aktion [4]


Während die eine in Asien nach Heilung sucht, klappert der andere daheim Ärzte ab "Ubud" ist eine Stadt auf Bali und heißt übersetzt "Medizin". Nirgendwo sonst ist der Anteil an holistischen, also ganzheitlichen, Heilern so hoch. Kein Wunder, dass es Lisa auf ihrer Reise dorthin verschlagen hat. Während sie dort ihre Fühler ausstreckt und auf allerlei interessante Menschen und Methoden trifft, hat sich Jürgen aus seiner Resignation erhoben: Er war beim Neurochirurgen, geht bald zu einer Hypnotherapeutin und erwägt, Antidepressiva oder medizinisches Cannabis auszuprobieren. Das Yoga-Studio auf Bali, von dem Lisa spricht, heißt Yoga Barn: https://www.theyogabarn.com/
Der Ashram, in dem Lisa zehn Tage verbracht hat, liegt bei Rishikesh und heißt Phool Chatti Ashram: https://www.phoolchattiyoga.com/ Unser Manifest für diesen Podcast:

  • Schmerzen sind kein Tabuthema.
  • Jeder hat das Recht auf seinen Schmerz. Vergleichen ist verboten. Jeder geht mit Schmerz subjektiv um, das muss respektiert werden.
  • Wir haben keine Lösungen, nur Erfahrungen und Impulse.
  • Schmerz definiert uns nicht als Persönlichkeit.
Dir gefällt, was du hörst? Dann abonniere die Schmerzenssache gerne bei Apple Podcasts oder Spotify. Du findest uns auch bei Fyyd und allen gängigen Podcast-Plattformen. Wir freuen uns außerdem über Feedback und euere Schmerzgeschichten per E-Mail an lisa@schmerz.fm und juergen@schmerz.fm oder über unsere Webseite www.schmerz.fm.
NEU * NEU * NEU: Ihr könnt uns jetzt auch anrufen, um uns Feedback zu geben, Eure Geschichte zu erzählen oder sonstigen Input zu geben. Hier ist die Nummer: 09824/301 00 05
Aber bedenkt: Ruft uns bitte nur an, wenn ihr mit einer Veröffentlichung im Podcast einverstanden seid.


share





 2019-03-24  59m