Spontan, wild und Kuchen

Wir erzählen von unserer Weltreise und erklären dabei Datenbanken.

https://spontan-wild-und-kuchen.de

subscribe
share



 

episode 4: Geflasht!


Unserer Weltreise hat begonnen und wir sind tatsächlich in Tokio! Unsere Vorbereitung mit einer To-Do-Liste mit *zig* Einträgen hat nur bedingt was gebracht, denn, wie es in unserem Outro immer heißt: “Irgendwas läuft schief!” Wir haben unsere JR Railpässe daheim vergessen. Das hat uns nicht davon abgehalten, uns von Tokio flashen zu lassen. Wir berichten von japanischen Toiletten, einer Speisekarte, von der wir nichts verstanden haben, einem Tempel in Asakusa und koreanischer Popkultur in Shin-Okubo. Im Blog zeigen wir noch Fotos, die uns noch lange erfreuen werden und ganz am Schluss spielen wir noch für ein paar Sekunden jenen K-Pop ein, mit dem wir beim Mittagessen beschallt wurden. (“Yes or Yes” von “Twice”).


share





 2019-04-14  44m