Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam@welt.de.

https://www.welt.de/podcasts/deffner-und-zschaepitz/

subscribe
share





episode 14: Bargeldwahnsinn, Hitzerendite und das größte Experiment der Wirtschaftsgeschichte


Folge 14

Wie viel Bargeld haben Sie in der Tasche? Die Antwort könnte mehr über Sie verraten, als Sie glauben. Sind die Zeiten von Münze und Schein gezählt? Oder brauchen wir die handfeste Währung als Faustpfand unserer Freiheit? Darüber streiten Bulle und Bär heute mit Hingabe. Zweites großes Thema ist Japans riskante Notenbankpolitik. Außerdem: Unsere ökonomischen Feinschmecker rechnen mit dem Moralkeulen-schwingenden Twitter-Mob ab und singen im Duett ein Loblied auf die Photovoltaik. Apple knackt die Billion. Tesla düpiert die Shortseller. Und: Deutschlands Bauern fordern vom Staat eine Milliarde Euro an Hitzeentschädigung? Da haben sie die Rechnung ohne Deffner gemacht. https://www.welt.de/podcasts/deffner-und-zschaepitz/


share







 2018-08-07  48m