Feuilletöne - Kultursendung für Musik, Film, Serie und Literatur

Kultur, Theater, Musik, Film, Serie, Klassik, Jazz, Rock, Pop, Indie

https://www.feuilletoene.de

subscribe
share



 

Sarah Wipauer, Pip Blom, Derek und Ledaig 18


Zum 305. Mal machen wir uns auf die kulturellen Socken und lasen diesmal ‘Wie der Mond betreten wird’ von Sarah Wipauer, hörten ‘Boat’ von Pip Blom, sahen die Pilotfolge der Serie ‘Derek’ und verkosteten einen Ledaig 18. Gelesen Sarah Wipauer – Wie der Mond betreten wird (Blog) (Text) Sarah Wipauer wurde 1986 in Wien geboren, sie studierte Sinologie und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Wien. Seit 2010 ist sie an der StudienServiceStelle am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien beschäftigt. Ihre Texte sind bereits in Literaturzeitschriften und Anthologien erschienen. 2009 bekam sie das Wiener Autorenstipendium und war Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses des Jahres 2011, 2013 bekam sie das Startstipendium des Bildungsministeriums in Österreich. Sie war 2017 Finalistin beim 25. Open Mike in Berlin. Bei Twitter ist sie als @standseilbahn unterwegs. Wir haben ‘Wie der Mond betreten wird’ gelesen. Eine der Passagen geht so: “Der Mond, so wird gesagt, kann nur betreten werden, wenn man sich erinnert. Wenn sich jemand nicht erinnern kann oder rundheraus überzeugt lachend sagt, zu dieser Zeit noch gar nicht auf der Welt gewesen zu sein, dann hat die Mondlandung nicht statt gefunden.” Seid gespannt. Gehört Pip Blom – Boat Die Band besteht neben der Frontfrau Pip Blom aus Tender Blom an Gitarre und Gesang, Darek Mercks am Bass und Gini Gameron am Schlagzeug. Pip Blom haben schon einiges an aufregenden Dingen hinter sich gebracht. So spielten sie u. a. eine Europa-Tour im Vorprogramm von The Breeders und Franz Ferdinand. Dann erschien mit ‘Paycheck’ auch noch die erste EP von Pip Blom, aufgrund derer die Band als bester Newcomer für den wichtigsten niederländischen Musikpreis – den ‘Edison’ – nominiert wurde, nachdem sie schon in der Kategorie ‘Rock’ den Preis bei den ‘Music Moves Europe Talent Awards’ bekamen. 2019 folgten Singleauskopplungen für das kommende Album und eine Tourankündigung für Europa. Ihr langerwartetes Debütalbum namens ‘Boat’ erschien im Sommer dieses Jahres. Gesehen Derek – Pilotfolge Derek ist eine britische Dramedyfernsehserie im Mockumentarystil von Ricky Gervais. Die Serie wird von Derek Productions Ltd. für Channel 4 produziert. Der Pilotfilm wurde 2012 ausgestrahlt. Im selben Jahr sicherte sich Netflix die Rechte an der Ausstrahlung in den Vereinigten Staaten. Ebenfalls im Jahr 2012 gab Channel 4 sechs weitere Folgen in Auftrag, deren Ausstrahlung Anfang des Jahres 2013 begann. Noch im selben Jahr wurde eine zweite Staffel von Channel 4 in Auftrag gegeben. Seit 2014 sind die ersten beiden Staffeln der Serie auch mit deutscher Synchronisation bei Netflix in Deutschland abrufbar. Ende des Jahres 2014 wurde eine ‘finale’ 60-minütige Spezial-Episode ausgestrahlt. Verkostet Ledaig 18 Wenn wir über Ledaig reden, dann müssen wir immer auch über die reden, die wurde 1798 gegründet, war aber bereits im 19. Jahrhundert mal wieder über längere Zeiträume geschlossen, wie so viele andere Brennereien auch. Von 1916 bis 1930 war sie im Besitz der Distillers Company Ltd. (DCL) und von 1930 bis 1972 wieder geschlossen. 1972 wurde die Destillerie dann als Ledaig Distillery Ltd. wieder eröffnet und sogar auf 4 Brennblasen erweitert, musste aber natürlich schon bald nach einem Konkurs in 1975 schließen, wie sollte es auch anders sein. 1978 wurde die Destillerie mal wieder verkauft und wieder in Tobermory umbenannt. Von 1981 bis 1989 war die dann mal wieder Destillerie geschlossen. Erst ab 1990 wurde wieder in kleinem Umfang produziert. 1993 wurde die Destillerie von Burn Stewart Distillers Ltd. übernommen, die wiederum 2013 von der südafrikanischen Distell Group Ltd. für 160 Millionen Pfund gekauft wurden. 2017 stellte die Brennerei die Produktion mal wieder ein, diesmal allerdings nur für ca. 24 Monate, um Sanierungsmaßnahmen auf dem Gelände durchzuführen.


share





 2019-07-12  36m