Kinderwahnsinn

Annik und Oliver sind junge Eltern. Alle zwei Wochen treffen sie sich, um über das Chaos zu sprechen, in das sie da hineingestolpert sind. Ein Aufnahmegerät läuft mit - und fertig ist der Podcast.

http://www.kinderwahnsinn.com

subscribe
share



 

KW 34 - Vom Playmobil-Funpark bis zum Zeppelinmuseum


Wir sind zurück aus der Sommerpause (ähem) und grüßen erstmal Carolin von der LMU! Wir danken Euch natürlich auch für die rege Anteilnahme, was Anniks ersten Flug in den Urlaub mit Kind angeht. Alles ist gut gelaufen und die Beschäftigungstipps für Kleinkinder waren Gold wert (siehe Folge 33). Klasse sind zum Überbrücken von Zeit die verschiedenen Rätselblöcke, die es so gibt und natürlich Bandolinos. Guter Fernsehstoff für Kinder von 3-6 ist übrigens "Die Sendung mit dem Elefanten", läuft samstags um 11:35 Uhr im WDR und ist wirklich nett gemacht. Die Folgen scheinen 7 Jahre alt zu sein, aber das ist ja egal. Falls Ihr ähnlich lange wie wir suchen musstet, um den Stream der aktuellen Folge auf der Seite zu finden, hier ist er. Sehr begeistert hat uns übrigens das "Sendung mit der Maus"-Special über die ISS mit "unserem Mann im All" Alexander Gerst. Alexander Gerst solltet Ihr unbedingt bei Twitter folgen oder zumindest mal in seinen Stream schauen, da postet er tolle Bilder! Schnäppchen gibt's derzeit in Sachen DVDs. Der Janosch-Film “Oh wie schön ist Panama” ist wirklich auch für die kleineren "Fernseher" geeignet, wir schätzen jetzt mal ab 3-4. Natürlich bitte die Kiddies nicht alleine vor die Glotze hocken, sondern zusammen schauen an einem gemütlichen Regennachmittag. Falls die Sommerferien verregnet werden (was wir natürlich nicht hoffen!) empfiehlt sich ein Ausflug nach Friedrichshafen am Bodensee, dort kann man das Zeppelinmuseum und das Dornier Museum in einem Aufwasch abhaken und kleine Flugzeugfreunde glücklich machen. Bei schönem Wetter geht's lieber ab in den Playmobil-Funpark in Zirndorf bei Nürnberg, Oliver ist schwer begeistert und war vor allem beeindruckt, dass man kein Vermögen ausgeben muss, um dort einen schönen Tag zu verbringen. Noch eine Idee für den Zeitvertreib: Gummiarmbänder selber machen! Looms heißen die Dinger... Anniks Erziehungstipp für heute: Redet nicht so viel mit Euren Kindern! Macht ihnen vor allem keine Angst. Aber das solltet Ihr besser hören... Zum Schluss noch ein Meilenstein von Daniel aus Bern und ein Gruß an Béa von Tollabox (ausführlicher Blogeintrag folgt) und ein bewundernder Gruß an Uschi Glas und ihre brotZeit-Initiative (bitte spenden!!!).


share





 2014-08-07  n/a