Die Bootschaft - Segeln als Podcast

Segeln ist einfach genial - und genial einfach. Der Podcast "Die Bootschaft" will Lust machen auf die Fortbewegung im nassen Element. Und auf alles, was damit noch verbunden ist: Naturerlebnis, Meteorologie, Navigation, Menschen, Boote. Wenn ich den See seh, brauche ich kein Meer mehr, auf dem Wasser sein ist Lebenhaltung, Meditation und Schule fürs Leben!

https://radiolabor.com

subscribe
share





episode 29: Wenn Boote fliegen lernen


Lachst Du dich manchmal auch schlapp? Über die Jugend, die nur noch auf ihr Handy starrt, und dabei gerne auch mal gegen einen Laternenpfahl läuft? Dann habe ich jetzt schlechte Nachrichten für dich! Auf dem Segelboot ist es vielleicht gar nicht so viel anders. da starren wir nämlich auf unser GPS-System mit dem wir so mühelos navigieren können. Könnte es also sein, dass wir gar nicht so weit entfernt sind von der Generation Handy? Eine Wissenschaftsstudie hat genau das untersucht. Nimmt unser räumliches Vorstellungsvermögen ab, je mehr wir GPS-Tracking und elektronische Karten in Anspruch nehmen? Außerdem: Segeln - nur fliegen ist schöner. Ist jetzt aber zusammen zu haben, wenn das Boot nämlich dank Foiling abhebt. Warum die Geschichte des Foiling 80 Jahre lang eine des Scheiterns war, und unter welchen absurden Bedingungen dann das Schweben über dem Wasser den Americas Cup revolutionierte, das erfahrt ihr in Episode #029 von “Die Bootschaft”.


share







 2019-10-25  30m