Enough Talk! Podcast

Mit dem Flux-Kompensator auf der Suche nach dem Passierschein A38. Von Skynet bedroht, doch von HAL9000 gerettet. Angestellt bei Weyland-Yutani, doch vom Ministry of Information abgeworben. Mit Warp 5 duch die Tiefen der Filmkultur, dabei meistens gut gelaunt.

https://enoughtalk.de

subscribe
share





episode 56: ET056 - Braunschweiger Einzelkinder erweitern ihren Horizont im Sonnenschein (Feat. Tamino)


  • Arne (Badet im Licht des Sonnengottes...)
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s blog
    • Arne auf last.fm
    • Arne auf youtube
    • Arne auf Instagram
    • Arne am Daddeln
    • Arne guckt Filme
    • Arne am Daddeln
    • Arne auf twitter
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Musik-Wishlist
    • Arne\\\\\\\'s Lese-Wishlist
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Film-Wishlist
  • Tamino Muth (Verfällt dem Wahn der SM-Hölle...)
    • Tamino bei moviepilot
    • Second Unit Podcast
    • Second Unit auf Twitter
    • Second Unit auf Facebook
    • Second Unit auf Soundcloud
    • Tamino bei letterboxd
    • Bitte Flattern!

Titelbild © by 20th Century Fox

Wenn Braunschweiger Einzelkinder in Asics Gel Lyte-Schuhen ihr hart verdientes Cashgroup-Geld in selbstgebratene Burger investieren, weil sie aufgeputscht von indischen Actionszenen pumpen waren und danach im Licht des letzten Sonnenscheins am Horizent einen Protein-Flash brauchen… kommt unter Umständen ein fast vierstündiger Podcast dabei raus.

Was Arne und Tamino mit all dem zu tun haben, kann man sich vielleicht noch an zehn Fingern abzählen, wie wir von Burgern und Indien jedoch zu Deep-Space-Horror, Irrsinns-Visionen und Sonnenkult gelangen, müsst ihr wohl gemeinsam mit uns im Podcast ergründen. Vielleicht hilft es zu wissen, dass wir über SUNSHINE von Danny Boyle und EVENT HORIZON von Paul W.S. Anderson reden.

Viel Spaß!


Direktlink – © by 20th Century Fox

Timecodes der Sendung
00:00:00 Intro mit Tamino Muth
00:11:00 Themenauswahl, weil…
00:16:00 Danny Boyle
00:35:00 Worum geht es in SUNSHINE?
00:42:00 Faszination Sonne
00:56:00 Figuren zu platt?
01:17:00 Neigen wir zur Selbstlosigkeit?
01:41:00 Das Horror-Ende und die Plothole-Polizei
02:00:00 Nun weiter mit EVENT HORIZON
02:10:00 Plot und Regisseur (plus die anderen Andersons)
02:26:00 Weirde Aspekte des Films, nur um weird zu sein?
02:37:00 Die Darsteller des Films und ihr Ableben
02:43:00 Visionen und ihre Glaubwürdigkeit
03:05:00 Effekte und Handwerk
03:15:00 Eskapismus und Realismus
03:29:00 Fazit zu EVENT HORIZON

Zeugs aus der Sendung (Partner Links):

Und über diesen Amazon-Partnerlink (*) kommt ihr zur Amazon Startseite, wo ihr alle weiteren Filme, über die im Podcast gesprochen wurde (und natürlich auch jegliches weitere Produkt, das ihr haben wollt) suchen und kaufen könnt. Ihr zahlt nicht mehr als den regulären Amazon-Preis, aber für alles was ihr in den Warenkorb packt, nachdem ihr über unseren Link auf Amazon gelandet seid, bekommen wir einen kleinen Teil des Kaufpreises zur Refinanzierung unseres Podcasts ausgeschüttet. Win/Win, oder?!

Zusätzliche Info: Natürlich trackt Amazon über Cookies wo ihr her kommt, um den Kauf zuzuweisen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


share







 2020-01-14  3h42m