Depression, Abhängigkeit, Borderline - Der anonyme Talk-Podcast - DABTalkPodcast

Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer können sich mit dem Talk-Gast identifizieren. Sie können Parallelen ziehen und sich diese selbst zu Nutze machen. Somit können sie ihre eigene Vergangenheit und die heutige Gegenwart besser reflektieren. Entwicklung. "Point of No Return". Neuausrichtung. Direkte Fragen, direkte Antworten.

https://dabtalkpodcast.de

subscribe
share





episode 9: #9 Bulimie, Depressionen, emotional instabile Persönlichkeitsstörung - Franzi 21, Essen


Franzi (21) hatte schon in früher Kindheit das Verlangen, sich selbst zu verletzen und Grenzen zu überschreiten. Sie kratzte sich immer wieder Wunden erneut auf oder schnitt sich mit Glasscherben. Sie erlebte dadurch Faszination und teste an sich selber aus, wieviel Schmerz sie ertragen kann. 

Im jugendlichen Alter verliebte Sie sich in einen Jungen, welcher aber ihre Gefühle nicht erwidern konnte. Dennoch kam es zu Situationen, in welchen er sich ihr näherte und Franzi sich in ihrer Komfortzone verletzt fühlte.
Da Franzi immer genau darauf geachtet hat, wie andere Menschen in ihrem Umfeld sind, versuchte sie sich die schönen und tollen Seiten anzueignen um selber besonders zu sein. Es entwickelte sich eine Essstörung/Anorexie und sie hungerte sich auf 41kg herunter. Das, bei einer Größe von 1,63 m. Im späteren Verlauf folgte auch noch der Missbrauch von Alkohol. 


share







 2020-02-29  1h6m