Depression, Abhängigkeit, Borderline - Der anonyme Talk-Podcast - DABTalkPodcast

Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer können sich mit dem Talk-Gast identifizieren. Sie können Parallelen ziehen und sich diese selbst zu Nutze machen. Somit können sie ihre eigene Vergangenheit und die heutige Gegenwart besser reflektieren. Entwicklung. "Point of No Return". Neuausrichtung. Direkte Fragen, direkte Antworten.

https://dabtalkpodcast.de

subscribe
share





episode 11: #11 Instabile Persönlichkeitsstörung; Typ Borderline I, Missbrauch - Susan 34, Bremerhaven


Susan ist 34 Jahre. Mit gerade einmal 6 Jahren trennte sich Susan's Mutter von ihrem leiblichen Vater. Susan konnte in ihrem jungen Alter, die neue Situation nicht verstehen. Schnell zog ein neuer Mann in die Wohnung. Susan musste sich mit diesem Mann pornografisches Material ansehen und wurde missbraucht. Aufgrund von Spuren welche die Misshandlungen hinterließen, kam sie schließlich ins Krankenhaus. Der Mutter wurde das Sorgerecht entzogen und Susan wuchs bei einer Pflegefamilie auf. Im jungen Erwachsenenalter wurde Susan selber Schwanger und war mit der Situation überfordert. 


share







 2020-04-18  40m