Familienrat mit Katia Saalfrank

Im Familienrat Podcast von Mit Vergnügen beantwortet Diplom Pädagogin Katia Saalfrank eure Fragen zum Familienleben und zur Beziehung zu Kindern. Schreibt an: Familienrat@mitvergnuegen.com

http://soundcloud.com/familienrat

subscribe
share





Wie kriegen wir etwas Ruhe in die Mittagszeit für unseren fast 3-jährigen Sohn?


Katia und Matze haben eine Sprachnachricht von einem Paar bekommen: “Wir haben einen fast 3-jährigen Sohn, der sehr aufgeweckt ist und zu den gefühlsstarken Kindern gehört. Unserem Sohn fällt es sehr schwer mittags oder auch abends zur Ruhe zu kommen. Das äußert sich so, dass er eigentlich zur Mittagszeit müde wird und man merkt ihm an, dass er dann teilweise schon die Augen verdreht und etwas schlapp am Esstisch hängt. Und bis vor einigen Monaten war es dann so, dass wir ihn in den Kinderwagen gesetzt haben, dann sind wir eine Weile gefahren und dann kam er zur Ruhe und hat geschlafen. Diese Methode funktioniert aber seit einigen Wochen nicht mehr so gut. Wir denken nicht, dass es unbedingt sein muss, dass er Mittagsschlaf macht, aber wir haben das Gefühl, dass er es wirklich braucht. Man merkt ihm an, dass er müde ist und ihm die Energie fehlt und er sich nicht konzentrieren kann. Ansonsten ist sehr konzentriert, wenn er z.B. puzzelt, und er ausgeschlafen ist. Aber wenn er, wie nun so oft, keinen Mittagsschlaf hatte, merkt man, dass all die Dinge, die ihm sonst Spaß machen einfach schwer fallen. Es wäre uns einfach wichtig, dass er zur Ruhe kommen kann. Aber wir haben den Eindruck, dass sich sein Körper einfach gegen seinen Schlag wehrt.” Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com Katia ist täglich um 8 Uhr live auf Instagram und Facebook, um mit Familien gemeinsam in jeden Tag zu starten. Sie gibt tägliche Inspirationen & Impulse und positive Energie für diese Zeit. Mit dem Code ‘familienrat’ bekommt ihr 10% Rabatt auf Katias Sommerakademie Kinder besser verstehen. Der Code ist bei der Buchung einfach in das entsprechende Feld einzugeben: https://sommerakademiekinderbesserverstehen.de/ Katias Familienwerkstatt: https://www.katiasaalfrank.de/familienwerkstatt-kinderbesserverstehen/ || Kinder besser verstehen: https://www.kinderbesserverstehen.net/ Supporter des Familienrates ist dieses Mal Pampers. Insbesondere für Familien bietet die aktuelle Situation eine große Herausforderung. Doch auch wenn unsere Welt sich gerade verändern mag, die größten Wunder, wie ein neugeborenes Baby, bleiben gleich. Pampers möchte deshalb allen Eltern gerade jetzt gratulieren und unterstützen: Über Elternleben.de spendet Pampers daher 1.300 Stunden praktische Hilfe für Familien vor Ort, 600 Hebammen-Sprechstunden und 5.000 Eltern-Handbücher. Mehr Informationen über diese tolle Aktion auf www.pampers.de/wunderbleiben und hier gehts zu den Pampers Produkten www.pampers.de/uber-pampers


share







 2020-06-01  29m