Kochblogradio - Kulinarik & Rezepte zum Nachkochen

Hier findest Du unsere Rezepte aus dem Radioprogramm zum nochmal in Ruhe Anhören als Podcast und natürlich Nachkochen. Melde Dich, wenn Du Fragen hast oder auch wenn es geschmeckt hat :-). Ausserdem gibt es hier kulinarische Interviews, Reiseerlebnisse und vieles, vieles mehr was das Leben lecker sein läßt. Immer und überall, jederzeit wenn Du Lust darauf hast.

http://www.Kochblogradio.de

subscribe
share






episode 106: Paris Bistro Salat mit Burgunder Schnecken und Ziegenkäse | Rezept


Vive la France! Sommerabend mit einem Dijonsenf Salat à la Pariser Restaurants und Bistros Ich liebe Paris und die Stimmung im Sommer in der Stadt der Liebe. Eine meiner absoluten Lieblingsstädte. In Zeiten wie diesen, in welchen wir wegen Corona nicht mehr so frei und unbeschränkt reisen können wie gewohnt und beispielsweise spontan einen Wochenendtrip nach Paris machen können, hole ich mir gerne Paris nach Hause auf meine Terrasse oder an den Küchentisch. Wie das geht? Ich verrate es Euch ganz genau! Mit dem typischen Salat mit Dijonsenfsauce, Ziegenkäse und leckeren Pommes, wie er überall in den Pariser Bistros angeboten wird. Einfach aber delikat. Und so typisch französisches Bistro-Food. Ich kann nicht genug davon bekommen. Die Vorbereitung übrigens dauert nicht länger als 2o Minuten, die Zubereitung ca. 30 Minuten (da die Pommes in der Heissluftfritteuse so lange brauchen). Ich bin ganz ehrlich, die Pommes kaufe ich fertig TK und gebe Sie in meine Heissluftfritteuse. Schmecken wie in den Bistros in Saint Germain. Jetzt aber kommt das typisch französische daran, was den Pariser Bistroflair ausmacht. Der Salat mit dem Dijonsenf-Spezialdressing. Aber auch ganz einfach... Zutaten: Für die Sauce: 2 TL Dijonsenf (wichtig, sonst schmeckts nicht nach Paris Saint Germain) Salz Pfeffer 3 EL Weissweinessig 1,5 EL Rotweinessig 2 TL Agavendicksaft 10 EL Speiseöl 2 Schalotten in feine Würfel geschnitten 4 Romanasalate gewaschen und grob zerteilt 1 Biozwiebel, mit dem Trüffelhobel gerieben in hauchdünne Scheiben 1 Rolle Ziegenkäse 1 Packung Pommes Frites tiefgekühlt Optional: Weinbergschnecken mit Burgunder-Knoblauch-Butter Wie ihr Euch dieses wundervoll französische kulinarische Erlebnis schnell selbst zaubern könnt, verrate ich Euch im "Lifestream-Podcast"! Unser neues Format: eine Mischung aus Podcast und Video. Viel Spaß! Und bleibt gesund.


share








 2020-06-19  6m