WunderNova Sommerfest Talk

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt. Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt. Darunter finden sich Frauen aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur sowie Sport. Es stellen sich Polizistinnen und Analog-Astronautinnen sowie viele andere spannende Personen vor. Was sie alle gemeinsam haben, ist die Freude an Ihrer Arbeit, Ihrem Tun und Wirken. Diese Freude möchten wir auf diesem Kanal mit vielen anderen Menschen teilen. Lasst Euch unterhalten, inspirieren und motivieren weiterhin selbstbestimmt durchs Leben zu gehen. https://sommerfest.wundernova.com Weitere Vorschläge gerne an support@wundernova.com

https://sommerfest.wundernova.com

subscribe
share





episode 16: Von Herzen tanzen - Soo-Mi Oh, Profi-Ballerina am Ballett Chemnitz


WunderNova Sommerfest Talk 16 Soo-Mi Oh Das Gespräch, das ich heute vorstelle, wirkt auf mich sehr ruhig und sanft. Das liegt an Soo-Mi Ohs bedachten Art zu sprechen. Geboren wurde Soo-Mi in Mannheim. Ihre Familie stammt aus Südkorea und dort hat sie an der Sejong Universität in Seoul auch ihre Tanzausbildung absolviert. Zudem hat sie in 2012 ein Tanz- und Tanzpädagogikstudium an der Universität in Mannheim absolviert. Seit der Spielzeit 2015/2016 gehört sie zum festen Ensemble des Ballet Chemnitz. Wir sprechen darüber, wie es sie nach vielen Jahren in Korea wieder auf die Bühne nach Deutschland zog. Sie erklärt, dass in Europa nicht nur ganz klassische Stücke aufgeführt werden, wie in Südkorea und man sich ein eigenes Repertoire er-tanzen kann. Außerdem sprechen wir darüber welche Charakterstärken Soo-Mi bei ihrem Erfolg geholfen haben, um im Ensemble in Chemnitz aufgenommen zu werden. Sie erklärt, dass viel Ehrgeiz und viel Geduld ganz sicher dazugehören. Und ein enorme Widerstandskraft um den Leidensdruck zu ertragen. Wir lernen außerdem viele Fakten, rund um das Thema Ballet zB. woher das Schönheitsideal stammt und wie sich die Rolle der männlichen Tänzer über die Jahre verändert und an Wichtigkeit gewonnen hat. Wir lernen, dass eine sehr gute Tänzerin sich von einer guten Tänzerin nicht durch eine brillante Technik unterscheidet, sondern durch ihre künstlerische Seite und ihre Fähigkeit das Publikum für sich zu gewinnen. In diesem Zusammenhang erfahren wir auch mehr darüber, wie man mit dem hohen Konkurrenzkampf umgehen kann z.B. in dem man irgendwann aufhört, sich mit den anderen zu vergleichen und sich stattdessen auf sich selbst und die eigenen Stärken besinnt.


share







 2020-10-20  47m