PopoKultur

Bist du auch ein miserable Millennial? Dann tritt ein, bring Glück herein! Bärlo (w) und Schnecks (m), zwei Wiener Publizisten, besprechen in ihrem Podcast alles, was im Leben schief und gerade laufen kann. Was tun, wenn man 30 wird? Wie findet man den Mann fürs Leben und noch wichtiger – wie hält man das Leben langfristig mit ihm aus? Was hat es mit rosaroten Ferragamobrillen auf sich und schmerzt es, wenn Nattern sich an deinem Busen nähren (Quote: Kleopatra)? Fest steht, man kann nicht nicht kommunizieren, oder? Bussi, pfiati, baba! Bei Fragen, Wünschen und Beschwerden sind wir unter dieser Email erreichbar: popokulturpodcast@gmail.com

https://popokultur.podigee.io/

subscribe
share





episode 9: Work - Life - Millennial


Generation Y oder doch Generation Praktikum? Arbeitserfahrung, Studium und Ausbildung(en) reichen anscheinend für uns Millennials nicht mehr aus, um eine Fixanstellung zu erhalten. Der Schlüssel zum Glück ... das Praktikum! Warum? Für Unternehmen sind Praktikanten ein kostengünstiger Durchlaufposten, jederzeit kündbar, ähnlich oder gleich kompetent wie ein "normal" Angestellter und – cherry on top – genauso motiviert, sich für das Unternehmen den A**** aufzureißen. Eine ganz klassische win-lose Situation! Aber sind die Spielregeln überall gleich, fragen sich Bärlo & Schnecks? Macht es einen Unterschied, ob ich bei einer Agentur oder einem Konzern arbeiten will und überhaupt, worauf kommt es bei einem Job eigentlich wirklich an?


share







 2020-09-13  35m